„Mama, Schüssel!“ – Typ tötet 10 Tage Schweine in WoW Classic für Max-Level

Level 60 nur durch das Töten von Wildschweinen. Nach 14 Jahren hat ein Spieler diesen Witz in WoW Classic in die Realität umgesetzt.

Einige von euch erinnern sich sicher noch an die „South Park“-Folge, die World of Warcraft als Thema hatte. Die Kinder wollten in der Episode „Make Love, Not Warcraft“ (Link zur Folge) WoW spielen, doch jemand „ohne Leben“ terrorisierte das Spiel. Sie konnten nicht leveln, da der fiese Kerl sie immer wieder getötet hatte. Es gab nur eine einzige Lösung: Im Startgebiet bleiben und den ganzen Tag lang Wildschweine töten, um so langsam aber sicher auf Stufe 60 zu kommen.

Was damals ein Witz war und gar nicht wirklich als solide Strategie galt, hat jetzt ein Spieler in WoW Classic gemacht.

Wer hat es gemacht? Die Rede ist vom Streamer und YouTuber Dr Five, der sich dieser Mammutaufgabe gestellt hat. Mit seinem Zwergen-Jäger „Quilboarman“ und seinem treuen Hunter-Pet „Aggamagan“ stellte sich Dr Five dieser Mission und spielte „heimlich“, um dieses Ziel zu erreichen.

Wie lange hat das gedauert? Die ganze Reise von Stufe 1 bis Stufe 60 hat einiges an Lebens- und Spielzeit gekostet. Über 9 Tage und 18 Stunden reine Spielzeit verbrachte Dr Five damit, alle möglichen Wildschweine in der Spielwelt zu töten, um nur von ihnen XP zu sammeln. Damit hält er sich zwar nicht ganz an die Southpark-Vorlage, denn dort töten Cartman und Co. nur Schweine im Startgebiet, aber das wäre in WoW Classic gar nicht möglich.

Dr Five hat das übrigens komplett alleine gemacht und ist nach eigenen Aussagen keiner Gruppe beigetreten – denn sonst hätte ja jemand etwas anderes als ein Schwein töten können und den Erfolg damit ruiniert.

Mehr als 10.000 Schweine aus unterschiedlichen Gebieten mussten dran glauben, damit Dr Five sein Ziel erreichte – zum Glück wurde er für diesen eintönigen Spielstil nicht fälschlicherweise gebannt.

Southpark-WoW
In Southpark hat dieser Typ die Kinder am Leveln gehindert, sodass sie nur Schweine jagen konnten.

So reagieren die Zuschauer: Im Subreddit von WoW Classic gibt es viel Zuspruch und Lob für diese Leistung. In den Kommentaren auf YouTube mischt sich hingegen Lob mit einiger Kritik, die allerdings auch ironisch sein könnte. So etwa:

„Lade dieses Video bitte nicht hoch, du verbrauchst die Ressourcen des Planeten.“

Aber auch „Was für eine Zeitverschwendung“, woraufhin Dr Five nur mit einem „Stimmt“ antwortet.

Was haltet ihr von dieser Aktion? Cool und ausdauernd, dass das jemand wirklich durchgezogen hat? Oder vergeudete Lebenszeit und kompletter Unsinn?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
45
Gefällt mir!

17
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
onions4everyone
1 Monat zuvor

Ich muss leicht cringen, bei Leuten die schreiben dass es verschwendete Zeit sei, während sie ihre Zeit auf einer Media Plattform „verschwenden“. Genialer Fall von eingeschränkter Intelligenz.
So ein relatives Thema.
Vorgeschädigte Jugendzeit. Wahrscheinlich haben die Eltern immer schön „Verschwende deine Zeit nicht mit sinnlosen Computer spielen“ eingetrichtert.

edit: Nein ich bin nicht amüsiert von den Leuten, ich muss cringen. Hab das ausgebessert.

Umel
1 Monat zuvor

Cringen also 😄

onions4everyone
1 Monat zuvor

FREMDSCHÄMEN

Hin und wieder frage ich mich warum Latein „ausgestorben“ ist, aber Deutsch nicht.

Ich hab tatsächlich grade mal gegooglet was Fremdschämen tatsächlich auf Englisch heißt: Second hand embarrassment, ne ich bleib bei cringen.

Psycheater
1 Monat zuvor

Beste South Park Folge ever 😅😅😅

MB
1 Monat zuvor

langweiliges leben er hat…

N0ma
1 Monat zuvor

Ist zwar nicht so hart wie Doubleagent wink aber gute Leistung.

Irina Moritz
1 Monat zuvor

So lange er Spaß hatte ^^“
Gibt definitiv Schlimmeres, womit man seine Zeit verbringen kann question

Sina
1 Monat zuvor

aber auch besseres..:-)

Alexander Ostmann
1 Monat zuvor

Na wenigstens hat er nicht Kenny getötet.^^

Johannes Jupiter
1 Monat zuvor

Ja das zählt ja nicht, der Gag waren ja die Wildschweine in den Startgebieten.

vv4k3
1 Monat zuvor

Topicbild = beschde 👍🏻💪🏻

ReeCon
1 Monat zuvor

Für solch eine Disziplin hat er meinen Respekt. Ob es vergeudete Lebenszeit oder kompletter Unsinn ist, liegt immer im Auge des Betrachters. Er hat sich ein Ziel gesetzt und es durchgezogen.

lIIIllIIlllIIlII
1 Monat zuvor

Er kann ja mit seiner Zeit machen was er will… aber denkt er, wenn er mit 70 auf dem Sterbebett liegt, wird er sagen: Ach hätte ich nur mehr Stunden damit verbracht Wildschweine zu töten?

Holzhaut
1 Monat zuvor

Das kommt darauf an, wie viele er bis dahin noch schafft.

Zavarius
1 Monat zuvor

234Stunden, wirklich respekt dafür. In der Zeit hat man The Witcher 3 kompletttiert…diesen Vergleich muss man sich mal reinziehen grin

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.