Ja, WoW bekommt wirklich Delfine mit Laserwaffen

Eine neue Quest in WoW: Battle for Azeroth lässt die Natur zurückschlagen. Mit Laserwaffen und Bomben. Wie sich das für Delfine gehört.

In der kommenden Erweiterung von World of Warcraft, Battle for Azeroth, gibt es zahlreiche neue Quests. In einer davon bekommen die Spieler einen besonders merkwürdigen Begleiter: dinen Delfin, der zu hochmoderenen Waffen greift.

Unterwasser-Kämpfe als Questreihe: Auf Reddit veröffentlichte der Nutzer willtron3000 einen Screenshot aus der Quest „Deadliest Cache: Sink and Swim“, die er in der Beta von Battle for Azeroth entdeckt hatte. Für die Dauer der Quest steuern die Spielern einen Delfin, der mit allerhand Waffen ausgerüstet ist. An seinem Kopf ist etwa eine Laserpistole angebracht, die im gezeigten Bild auch prominent angefeuert wird. An den Seitenflossen hat der Delfin noch weitere Waffen – Unterwasserbomben, die man auf Feinde fallen lassen kann.

WoW Battle for Azeroth Laser Dolphin
Bildquelle: reddit

Ob es sich bei dem „Laser-Delfin“ um eine Modifizierung von Goblins oder Gnomen handelt, könnt ihr im August selbst herausfinden. Denn am 14. August wird Battle for Azeroth veröffentlicht.

Kein Reittier, nur Quest-Begleiter: Nach dem Bild gab es sofort Spekulationen, ob der Delfin denn auch als Reittier zur Verfügung stehen würde. Das scheint nicht der Fall zu sein, denn bisher ist kein Delfin als Reittier in der Datenbank gefunden worden. Sollte sich das noch ändern, werden wir natürlich darüber berichten. Denn wer würde keinen Laser-Delfin als permanentes Reittier wollen?

Dass sich Battle for Azeroth über weite Strecken aber auch sehr bodenständig zeigt, haben wir in unserem Beta-Bericht erklärt:

In WoW: Battle for Azeroth könnt Ihr wieder unbedeutend sein

Was haltet ihr von solchen eher absurden und abgedrehten Quests? Ist das eine willkommene Auflockerung beim Zocken? Oder stören solche Missionen den Gesamteindruck der Spielwelt?

Ihr wollt keine News mehr zu World of Warcraft und Battle for Azeroth verpassen? Dann verseht doch unsere WoW-Facebookseite mit einem Like!

Quelle(n): pcgamesn.com, reddit.com/r/wow/
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
15 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Scaver

Ähm ja… zu viel Austin Powers geschaut was? ^^

Derio

Ob da wohl Green Peace und der WWF ihre Finger im Spiel hatten?

AgnosticFront

Schlecht gelaunte, mutierte Seebarsche wären mir ja lieber aber man kann eben nicht alles haben.

Lavis

Alles was ich wollte, waren ein paar “Haie” mit einem “Laser” auf dem Kopf…

Nikael

WOW Ist für mich schon lange gestorben, es ist nicht mehr das gleiche…

Cortyn

Nichts bleibt immer gleich.

nyso

Doch… Krieg! Krieg bleibt immer gleich.

Mndsch3in

Solid Snake meinte aber “War has changed”

Scaver

Nein. Krieg hat sich massiv verändert, vor allem wie er geführt wird. Aber auch das leidige Thema mit Opfern und Zerstörung.
Ich sage da nur die A-Bombe, die H-Bombe, Chemie- und Biowaffen haben den Krieg massiv verändert.
Aber nicht nur diese. Schon Pfeil und Bogen hatten massiven Einfluss darauf, wie Krieg stattfindet und auch auf die Opfer.
Gewehre machten es genauso. Und ganz aktuell: Drohnen!

Krieg ändert sich immer. Leider die Gründe kaum.
Es geht immer um Glaube, Macht und Reichtum… ab und zu um Rache, aber die meist nur ergänzend oben drauf.

nyso

Fallout Zitat nicht verstanden.

Culus

Was war denn früher ernster? WoW war immer mehr oder weniger abgefahren. Ein Taure/Kuh auf einen Drachen Wolf Reiten war gleich? Ich mag das in WoW immer etwas verrückt.

Belpherus

Nein wars nicht. WoW war schon immer stellenweise Ernst, stellenweise absurd/lustig. Und wenn du erst bei Laserdelfinen austeigst dann hast du das Spiel einfach nie richtig gespielt.
Außerdem ist das hier nichts im vergleich zum glorreichen Epicus Maximus.

Henk

WoW wird auch immer bekloppter! Und das schon seit Jahren, an sich mag ich ja das Warcraft Universum, gerade die alten RTS Teile und WoW zu Anfangszeiten waren echt nice. Aber wie gesagt die übertreibens wirklich, langsam wirds lächerlich!

Nookiezilla

Wie gut, dass die Geschmäcker verschieden sind.

Belpherus

Nur das Blizzard schon in WC3 damit angefangen hat solchen Kram zu machen. Ich sag nur explodierende Schafe.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

15
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x