WoW: Argus World First brauchte alle 12 Klassen – Ein Hoch auf die Balance?

WoW: Argus World First brauchte alle 12 Klassen – Ein Hoch auf die Balance?

Stimmt die Balance in WoW endlich? Zumindest der World First Kill von Argus lässt das vermuten. Alle Klassen waren sinnvoll!

Obwohl die Klassenbalance in World of Warcraft ein Problempunkt ist, der immer wieder von vielen Spielern kritisiert wird, scheint Blizzard mit dem aktuellen Patch 7.3.2 das meiste richtig gemacht zu haben.

Das lässt sich schön daran erkennen, dass der World First Kill von Argus der Zerrütter im mythischen Modus alle 12 Charakterklassen erforderte.

WoW 12 Klassen Argus

In der Vergangenheit war es häufig der Fall, dass Raidleiter sich dazu entschlossen, eine oder zwei Klassen besonders häufig in den Raid zu stecken. Bei 20 Spielern pro Mythic-Raidgruppe kam es häufig vor, dass fünf, sechs oder gar sieben Spieler Schurken, Magier oder Schattenpriester waren, je nach Raidboss und seinen Anforderungen.

Oft waren es nur wenige Prozentpunkte oder auch nur Bruchteile davon, die eine Klasse Vorteile gegenüber einer anderen aufwies. Schurken sind etwa bei Bosskämpfen mit intensivem Flächenschaden sehr beliebt, da sie fast jede Fähigkeit eigenständig durch Finte so stark abschwächen können, dass die Heiler massiv entlastet werden.

Einzelne Klassen waren früher stärker

WoW-Rogue-Artwork

Früher war das Mitbringen sämtlicher Charakterklassen ohnehin Pflicht, denn jede Klasse verfügte über einen einzigartigen Stärkungszauber. Wer etwa keine Magier mit in die Schlacht brachte, dem fehlten zusätzliche Prozentpunkte magischer kritischer Trefferpunkte. Ohne Priester besaß der gesamt Schlachtzug spürbar weniger Lebenspunkte.

Dass Method alle 12 Charakterklassen zum Bezwingen von Argus benötigte zeigt, dass die Balance gegenwärtig stimmt und jede Klasse eine sinnvolle Rolle im Raidcontent spielen kann.

Was haltet ihr von der aktuellen Balance in World of Warcraft? Denkt ihr, dass eure Klasse mit eurer Lieblingsskillung gebraucht wird und nützlich ist? Oder zeigt die Vielfalt nur, dass Antorus doch „viel zu einfach“ war?


Habt ihr schon gesehen, dass die Artefaktwaffen in WoW bald 50 neue Level bekommen? Das Gegrinde geht weiter!

Quelle(n): reddit.com/r/wow/, buffed.de
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
27 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Benjamin Liebig

Die haben hauptsächlich alle Klassen dabei, mit verschiedenen Specs, wegen der Add Phase in der die Adds mehr Schade durch bestimmte Schadensarten bekommen(also Frost, Feuer, etc).

Klar sind aktuell alle auch Recht ausgeglichen aber der Grund ist zu 90% die nervige Add Phase. ????

Caldrus82

Dein Ton geht garnicht.
Deine Aussage ansich stimmt allerdings. Viele der „Problem-Speccs“ sind nicht dabei.

Doc Zed

ich finde es ist eine sache, seine meinung zu einem thema zu äußern und eine andere sache, wenn man persönlich werden muss. …was naja, dann auch eher einer behauptung gleichkommt.

Ich nehme Cortyn nicht in Schutz,denn sie kann sicher sehr gut für sich selbst sprechen.

Was mir hier nur gegen den Zeiger geht ist, dass immer wieder Personen wie du die Sicherheit des Netzes nutzen, um ihren „Scheiss“ an andere zu tragen.

Versuch es doch nächstes mal anders mit deinem Text. Das Thema differenzierter Betrachten, deine Meinung äußern ohne beleidigend zu werden.
-Doc out.

PS: wenn du möchtest kannst du dich gerne dazu äußern und eine gegendarstellung versuchen. Oder mich einfach direkt mit einer Beleidigung angehen. *knuff*

Maxwell Smart

(Gelöscht.)

Gerd Schuhmann

Cortyn spielt seit Vanilla WoW. Du hast offenbar eine persönliche Abneigung gegen die Artikel von Cortyn.

In deinen letzten Kommentaren bist du nur am Wettern ohne selbst eigene Argumente und Aussagen zu bringen. Oder du zweifelst die Richtrigkeit von Aussagen an und wurdest immer wieder widerlegt.

Bitte höre auf, Autoren dieser Seite anzugreifen oder ich werde dich bannen. Das nächste Mal, wenn ich von dir lese „Wieder ein Artikel von Cortyn“ oder irgendwas , das in diese Richtung geht, werde ich dich bannen.

Cortyn ist ein geschätzter Autor dieser Seite. Wir werden das nicht zulassen, dass unsere Autoren persönlich und wiederholt angegriffen werden.

Du siehst auch an den Reaktionen der anderen Leser hier, dass dein Verhalten als persönlicher Angriff wahrgenommen wird.

Maxwell Smart

Wozu löscht du einfach meine Beiträge, die 0 Angriffe enthalten haben? Sorry, einbisschen Kritik muss jeder einstecken können.

Maxwell Smart

Beiträge zu löschen die völlig korrekt waren ist einfach nur peinlich. Wozu habt ihr überhaupt einen Chat?

Warum ignoriert der Verfasser die 30+ Subklassen in seinem Beitrag? Einfache Frage.

Doc Zed

konnte zwar nicht lesen was du „beigetragen“ hast oben, aber ist ja auch egal.
Nachdem ich nun so ziemlich alle deine „noch vorhandenen“ Beiträge gelesen habe und zwar auf „DISQUS“ allgemein, muss ich leider feststellen, dass du entweder ein ungehaltenes Gemüt hast oder der größte deutschsprachige Internet-Troll bist den ich jeh erlebt habe.

Ich kann mich den Autoren nur anschließen und an deine Vernunft appellieren. Ignorier die Beiträge, die dich nicht interessieren, oder lies und schweig, oder eigne dir eine andere – von der Gesellschaft akzeptierte – Darstellung deiner synaptischen Verknüpfungen an. (hoffe das klang jetzt nicht zu böse, aber auch ich bin nur ein Mensch und sowas regt mich auf)
–>Die Seite hat nicht umsonst Regeln, an die man sich halten muss.
Du fährst schließlich auch nicht mit dem Auto in ein Gebäude, ohne dass dies Konsequenzen mit sich zieht.

Maxwell Smart

Als News Seite hat man auch gewisse Verantwortungen. Zum Beispiel die Leser mit richtigen Informationen zu versorgen und Tatsachen nicht zu verschleiern, oder explizit nicht darauf eingehen (ist ja das selbe).

Jeder der das hier liest wird auf den ersten Blick denken, dass WoW eine ausgewogene Klassenbalance hat und dabei wird völlig vergessen das genau jene Klassenbalance sehr hart in der Kritik steht. Zu mal dieser Beitrag nichtmal die einzelnen Specs erwähnt, die im Zusammenhang mit Balance eigentlich gemeint sind und nicht die Klassen an sich.

Gerd Schuhmann

Du kannst gerne sachliche Kritik äußern, an dem, was Leute sagen. Wenn du noch mal die Person hinter einem Artikel angreifst, fliegst du raus.

Auch dein letzter Beitrag war wieder ein Angriff.

Entweder du kommentierst, ohne andere Leute anzugreifen oder zu beleidigen, oder du bist hier falsch.

Maxwell Smart

Immer wieder widerlegt? Mit gelöschten Beiträgen kann man das schlecht nachvollziehen, aber ich wurde nie von dir oder jemand anderen widerlegt. Nicht hier und auch nicht bei dem Typen der über Lineage 2 Revolution schrieb. Da habt ihr sogar euren Beitrag überarbeiten müssen.

Gerd Schuhmann

Als du auf die Idee kamst, der Autor hätte sich das alles ausgedacht, weil er angeblich einzige war, der darüber geschrieben hat. Das war vor einer Woche.

Komm jetzt mal wieder runter. Du bist drüber.

Maxwell Smart

Glaube das Wahrnehmungsproblem liegt hier nicht bei mir. Ich rede über den Kern von seinem und auch diesem Beitrag hier. Die lassen sich beide nämlich mit einer einfachen Gegenfrage umwerfen.

Nora mon

macht es nicht die Entfernung der Raidbuffs sinnlos wenn man dann doch jede Klasse braucht?

Nirraven

Ich finde es gar nicht so wichtig das die Balance im PvE-Bereich sehr gut sein muss, wenn man das übertreibt haben wir eh gesehen wo das hinführt. Jede Klasse ist gleich und keine hat ein Alleinstellungsmerkmal. Zum Glück rudern sie da wieder etwas zurück.

Die Balance spielt ohnehin nur ne Rolle wenn man auf den schwierigsten Stufen spielt.
Da ist mir das Spielgefühl einer Klasse viel wichtiger, und da sollte sich nicht jede Klasse gleich anfühlen.

Longard

Naja, bei dem Einheitsbrei den Blizz mit den Klassen veranstaltet hat sollte das mit der Balance auch mal so langsam klappen.

Koronus
Dake

Zwischen den Klassen gibt es eine gute balance. Zwischen den Specs aber nicht.
Ja, der Raid ist zu einfach, auch auf Mythic.

Frystrike

Na schon auf Mythisch geschafft?

Caldrus82

Ja, würd ich mit einer Hand auf dem Rücken , wenn ich Zeit hätte soviel zu zocken wie zu Schulzeiten vor 18 Jahren^^

Frystrike

XD

Caldrus82

Hey, das war ernst gemeint 😛
Der Trick am mythisch raiden (und mit casuals leider schon im heroischen Bereich) ist den Raid mit Leuten voll zu bekommen, die alle einen gewissen Grundskill haben, Ausdauer und ambitioniert sind. An dem scheitert es leider meistens. Der Rest ist Übung und Lernbereitschaft.
In den letzten Raidgilden wo ich drin war, hattest du zB 15 Leute, 10 davon haben alles dafür getan den Raid weiterzubringen und 5 waren dabei die haben den raid behindert (aus vielen unterschiedlichen Gründen, fehlender Skill bzw. Bewegungslegasthenie, mangelnder Lernbereitschaft etc. pp.)
Wenn du dann noch nen Raidleiter hast, der es allen Recht machen möchte und selbst die größte Nullnummer durch den Content schleifen will, dann kannst du es als ambitionierter Raider eigentlich schon knicken. Das frustet nur.
Deshalb habe ich auch damals aufgehört zu raiden zu Zeiten der Nachtfestung. Da war es dann irgendwann soweit, dass wir weniger Progress gemacht haben als zuvor. „mimimi, wir brauchen bei Elisande 3 Heiler…“ Nein brauchen wir nicht, wir heilen die immer zu zweit, aber ihr 3 Dödels solltet evtl. halt nicht jeden verdammten AE-Effekt auf dem Boden mitnehmen und anfangen Schaden zu machen -.-
Allein der Gedanke an diesen Abend damals lässt mein ragemeter in die Höhe schnellen xD

Frystrike

Ja natürlich man braucht einfach Leute die Bock drauf haben. Dann kommst du auch vorwärts. Ich habe leider seit Jahren kein WoW mehr gespielt, aber je mehr im Moment darüber lese desto mehr möcht ich wieder damit Anfangen, hab sogar noch meinen Blizzard accoung (letztes mal aktiv in 2011 XD) da habe ich noch den ein oder anderen Level 80 Char rumstehen den man hochbringen könnte (Todesritter, Jäger, Druide, Paladin, Schurke) eigentlich Schade, dass ich aufgehört hab ^^ aber da war ich noch neu im Genre und hab mir gedacht: bist du behindert? Hab für mein Equip solang gearbeitet und jetzt kommt eine Erweiterung und das ist nix mehr wert? Aber so isses nunmal ^^

Caldrus82

Welcher Server warst/bist du ? Hab mir auch überlegt mal die ein oder andere Klasse die noch nicht auf 110 ist hochzuleveln^^ (Pala, DK, Schurke und Hexer..ich glaub der Rest ist 110)

Frystrike

haha keine Ahnung ist schon ewig her war aber ein RP Server weil da ein Arbeitskollege von mir Gildenleiter war… Habs gegoogelt, Der Rat von Dalaran hieß der Server

Zindorah

Eventuell gibt es ne Mechanik die jede Klasse brauch xD

Zaccar20

Balance und WoW? der war gut ;D

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

27
0
Sag uns Deine Meinungx