WoW: Verstörende Visionen wurden generft – Machen sie jetzt wieder Spaß?

Ein neuer Nerf für die Verstörenden Visionen in World of Warcraft geht live. Die nervigsten „Affixe“ dürften schon bald leichter zu bewältigen sein.

Verstörende Visionen können in World of Warcraft anstrengend sein. Manche Spieler lieben die Herausforderung und die verschiedenen Belohnungen, andere mögen den repetitiven Content überhaupt nicht. Jetzt greift Blizzard allen Spielern unter die Arme und schwächt zwei der nervigsten Effekte ab.

Was war das Problem? Die Verstörenden Visionen sind mehr oder weniger „Pflicht-Content“, denn über sie verbessert man den legendären Umhang und erhält Ressourcen, um sich Sockelplätze für Ausrüstung zu kaufen. Aber auch gute Verderbnis-Effekte bekommt man so, selbst wenn diese aus dem Spiel verschwinden werden.

Doch der Schwierigkeitsgrad der Visionen ändert sich jede Woche zufällig, was an den verschiedenen „Affixen“ liegt. Besonders die Wahnsinns-Effekte „Bleierner Fuß“ und „Gespaltene Persönlichkeit“ sorgen regelmäßig für Frust und Verzweiflung. Das dürfte sich bald ändern, denn schon morgen (15.07.2020) werden die beiden Effekte abgeschwächt.

WOW NZoth Thrall Corruption

Mehr Toleranz für Fehler in den Visionen

Was wird geändert? Beide Wahnsinns-Effekte bekommen eine deutliche Abschwächung. Sie ändern sich wie folgt:

  • Bleierner Fuß kann die Bewegungsgeschwindigkeit nur noch auf maximal 50% reduzieren, anstatt vorher bis auf 90%.
  • Die Klone der Gespaltenen Persönlichkeit bleiben nur noch für 5 Sekunden bestehen (zuvor 6 Sekunden) und beim Kontakt mit ihnen, wird man nur noch für 2 Sekunden desorientiert (anstelle von 4 Sekunden).

Die beiden schlimmsten Effekte sind folglich leichter zu bewältigen. Außerdem dürften kleine Fehler nun selbst bei einer hohen Anzahl von Masken nicht mehr direkt zum Tod führen.

WoW Visions Guide Bonus Chest
Die Belohnungen in den Visionen werden etwas leichter zu bekommen sein.

Spieler kritisieren schlechtes Design: Die Änderungen an den Wahnsinns-Effekten kommen zwar gut bei den Spielern an, doch gibt es noch immer einige Kritik. Besonders Gespaltene Persönlichkeit ist vielen Spielern ein Dorn im Auge und wird von einigen als „schlechtes Spieldesign“ beschrieben. Das liegt vor allem daran, dass die negativen Konsequenzen bei Kontakt mit den Kopien (die 2 Sekunden Desorientierung) weniger dramatisch sind, als das korrekte Spielen des Effekts (5 Sekunden abwarten).

Was haltet ihr von diesen Nerfs? Werdet ihr nun wieder öfter Visionen spielen? Oder hat das keine Auswirkung auf euch?

Quelle(n): wowhead.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!

2
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Sternwuffel
23 Tage zuvor

Gut, bei aktuell 14 Charakteren war das Mount natürlich schnell drin, mit Glück vlt auch.

Aber die Erfolge hatte ich schon mit meiner damals 450 irgendwas Eule gemacht.

Vorteil war eben, weniger Verderbnis Effekte an der Backe + den Masken Effekten.
Nachteil war entsprechend weniger dmg und zufalls ballerei dank Verderbnis.

Ja, bleibender Fuß und spiegelnde Persönlichkeit war der absolute Horror, doch es ist möglich gewesen.
Mit entsprechender Vorbereitung, Futter, Fläschchen, Runen, Vz, Pots.

Und am. Ende bleibt, Grütze ist böse.
5 Masken Grütze ist noch böser und wenn man dann nicht nett ausgerüstet ist, wird man das auch vlt nur einmal machen.

Mit 477 und 300 verderbnis, kann man alles ganz gemütlich umhauen.
Doch wenn man das nicht hat,ist man eben gezwungen sich eine Strategie zu überlegen.

Und es ist doch Sinn gewesen, dass es entsprechend schwer sein soll, oder!?

Auch wenn ganz stolz drauf, alles in vielen nervigen runs geschafft zu haben.
Mit allen 14 Chars muss ich das auch nicht haben.

Elder
24 Tage zuvor

Seit ich die 5 Masken und die Erfolge damit durch habe, mache ich ehrlich gesagt gar keine Visionen mehr. Seit Rang 8/9/10 des Umhangs war es immer dasselbe😐

Ich mag das Design wirklich und die Story dahinter macht auch was her. Aber insgesamt sind mir die Visionen einfach nur zu nervig und eintönig. Der Nerf ist mir also relativ egal (Postmampfer ist mir zu unwichtig, bin kein Mountsammler😅).

Ich verspreche mir da einiges mehr von Torghast, einfach schon aufgrund der Tatsache, dass potentiell kein Run so sein wird wie der nächste.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.