Diese Tanks brauchen euch in WoW nicht, sie machen Dungeons alleine

Während andere noch mit einer „richtigen“ Gruppe in World of Warcraft zu kämpfen haben, geht dieses Team aus 5 Tanks einfach alleine durch harte Dungeons.

Tanks sind in jeder guten Gruppe von World of Warcraft unerlässlich. Wer in Dungeons oder Raids Erfolg haben will, sollte mindestens einen Charakter als Tank dabei haben.

Eigentlich sind dann noch mindestens ein Heiler und drei Schadensverursacher mit von der Partie. Doch diese 5 Tanks hatten wohl keine Lust auf ihre sonstigen Gruppenmitglieder und sind einfach alleine losgezogen!

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Was ist vorgefallen? Mit fünf Tanks sind die Spieler in den Tiefenpfuhl auf „Mythisch+15“ ausgezogen und haben sich den Herausforderungen des Dungeons gestellt. Obwohl es an Heilern und an DDs mangelte, konnte die Gruppe die Instanz innerhalb des Zeitlimits bewältigen und hatte am Ende noch 1:17 Minuten übrig.

WoW Underrot 15 only Tanks final screen

Eine standfeste Gruppe: Ein solches Setup für die Gruppe sieht man in World of Warcraft nur selten. Mit dieser Kombination sind die Spieler in den Tiefenpfuhl auf Mythisch +15 ausgerückt:

  • Rachsucht-Dämonenjäger (Ashfords)
  • Schutz-Paladin (Baergrills)
  • Blut-Todesritter (Darthgrim)
  • Wächter-Druide (Jargodruid)
  • Schutz-Krieger (Taghorian)
WoW Legion druid bear

Das durchschnittliche Itemlevel der Gruppe war ebenfalls recht solide, aber bei weitem nicht „unerreichbar“ – mit einem Durchschnitt von 382 entspricht das aktueller, solider Raid-Ausrüstung.

Wenn ihr euch also das nächste Mal über einen Tank-Mangel beschweren wollt und euch fragt, wo die ganzen Tanks eigentlich sind – die machen ihre Dungeons einfach ohne euch. Geht nämlich offenbar ziemlich gut.

5 Todesritter meistern harten WoW-Dungeon ohne Heiler

Mythische Dungeons werden übrigens bald deutlich schwerer. Mit dem Release vom Raid Schlacht um Dazar’alor beginnt nämlich die 2. Saison von Battle for Azeroth. Einige Erfolge sind dann nicht mehr verfügbar!

Quelle(n): reddit.com/r/wow/
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Haui

BFA ansich ist ja doch recht langweilig, aber das hier ist doch recht spannend 😉
Was kommt wohl als nächstes? M+20 nur mit Range DDs?!… wohhooo Hammer ^^

mmogli

Was ist nur aus WoW geworden .

KohleStrahltNicht

Dann läuft in WoW mehr falsch als ich vermutete.
Mit einm Tank-Pala kann man während der Levelphase nicht einmal sterben….Langeweile pur beim Questen.

Sunface

Man kann sterben beim questen? Sowas habe ich seit Wotlk nicht mehr gesehen 🙂

KohleStrahltNicht

Früher bis WotLK konnte man beim questen sterben aber heute nicht mehr.
Darum ist es auch so langweilig geworden….

björn brauer

Wenn sowas möglich wird/ist sagt das doch über das Spiel eine menge aus! Und ich meine das nicht im Positiven Sinne.

N811 Rouge

Habe lange nicht mehr gespielt, aber Rachsucht-Dämonenjäger und Blut-Todesritter gingen damals teilweise auch mal als DPS durch 🙂

Starthilfer

Hab vor 8 Jahren mit WoW aufgehört, kann mich aber immernoch an den Dudu Tank erinnern der zu Wotlk Zeiten ein absolutes Dps Monster war.
Aktuell in Eso unterwegs und auch da kann man bei der Gruppenzusammenstellung je nach Dungeon auch mal den Heiler /Tank oder beides weglassen und einfach nur mit passiv Heilung und viel zusätzlichem Schaden durch den Dungeon laufen.

Bodicore

Ja der Pala war auch so krass in Wotlk… Das ganze regt mich schon seit WotLK auf… Eine lange Zeit.

Auch wenn WotLk ein gutes Addon war.

N0ma

Ja. Alles Tanks wird aber nichts, da die wenig Schaden machen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

10
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x