Worlds Adrift schafft Ingame-Währung ab, nimmt bald Echtgeld

Die Entwickler des interessanten Sandbox-MMORPGs Worlds Adrift schaffen die eigene Premium-Währung “Sky Atlas Coins” ab und setzen nur noch auf “Echtgeld.” Damit umgeht man die Fantasie-Währung und gibt gleich an, was es in Echtgeld kostet. Man sieht das als Zeichen für Transparenz.

Das MMORPG Worlds of Adrift wird bei Start den Spielern die Möglichkeit bieten, Items über einen Ingame-Shop zu kaufen. So, wie das eigentlich bei den meisten MMOs heutzutage der Fall ist.

Dazu war es bisher geplant, Sky Atlas Coins zu erwerben, welche dann im Shop ausgegeben werden können. Das ändert sich nun aber.

Worlds-Adrift-03

Cash-Shop-Items nur gegen Echtgeld erwerbbar

Die Entwickler von Worlds Adrift setzen nur noch auf Echtgeld-Währung:

  • Im Shop findet ihr nur kosmetische Items
  • Um diesen Gegenständen einen “Wert” zu geben, werden die Preise nur noch in Echtgeld-Währung angegeben
  • Sky Atlas Coins gibt es nicht mehr
  • Wer im Rahmen der Vorbestellung des Spiels Sky Atlas Coins versprochen bekam, der bekommt mehr Loot, sobald der Cash Shop freigeschaltet ist
  • Die Umstellung der Währung und die Einführung des Item-Shops erfolgt erst in den kommenden Monaten

Das Team betont, dass auch mit Echtgeld nur kosmetische Items gekauft werden können. 

Premium-Währungen, die man dann gegen Echtgeld tauschen kann, werden häufig kritisiert. Kritiker bemängeln, diese Währungen mit lustigen Namen trügen dazu bei, dass Spieler mehr Geld ausgeben, weil sie sich dem realen Wert ihrer Ausgaben nicht bewusst sind. Die Premiumwährung verschleiere den Wert des echten Gelds.

Worlds Adrift Schiff

Bei Worlds Adrift will man das als Zeichen absoluter Transparenz verstanden wissen.

Stresstest ließ die Server schmelzen

Darüber hinaus fand ein Stresstest der Server statt. Ein MMORPG braucht stabile Server und um zu testen, was diese aushalten, finden vor Release sogenannte Stresstests statt. Auch für Worlds Adrift wurde ein solcher Test durchgeführt. Dazu luden die Entwickler alle interessierten Spieler am 22. März ein, um die “Server zum schmelzen” zu bringen. Die Erkenntnisse aus diesem Test werden nun für die Optimierung der Server genutzt.

Derzeit befindet sich das Luftschiff-MMORPG Worlds Adrift noch in einer Alpha-Phase und bereitet den Start der Early-Access-Version vor.

Die Entwicklung des MMORPGs Worlds Adrift schreitet aktuell gut voran.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Quelle(n): MassivelyOP, Worlds Adrift Währung
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Shu Shu

And here we go, money money money! Schade das man so stark sich auf den Gewinn Fokusiert, dann wird wohl das game bald sein ersten Shitstorm erleben ._. Wieso man das nicht dezent machen kann und nicht immer ein großen BAM! effekt erzielen muss.

BuLLeT tRaiN

Ich glaube du hast hier irgendwas missverstanden. Die Entwickler machen es, damit man sich über den Wert seines Geldes bewusst ist und nicht um noch mehr Geld zu kriegen. Die Spiele, welche der Premium Währung lustige Namen geben sind die, die das money money money wirklich wollen. Das ist eher einen Lob wert als einen Shitstorm.

Fain McConner

Ich sehe das auch eher als kundenfreundlich an. Denn die Spielewährung, die normal genutzt wird, dient doch lediglich zur Verschleierung der realen Kosten. Ob die Kunden das zu würdigen wissen, halte ich aber eher für fraglich.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x