World of Warcraft: Blizzard öffnet Servertransfers für 7 Realms – Notfallventil bei Warteschlangen und Instabilität

Die beliebtesten Server bei World of Warcraft leiden unter dem Ansturm der Fans zu Warlords of Draenor. Jetzt öffnet Blizzard das Notfall-Ventil und bietet kostenlose Server-Transfers an.

Auf den beliebtesten Servern tut Warlords of Draenor richtig weh. Serverdowns, ewig lange Warteschlangen, instabile Zonen (Frostfeuergrad vor allem), gefrustete Spieler. Die Spieler-Verteilung ist bei den World of Warcraft-Servern eben höchst ungleichmäßig und auf die großen Servern entfällt ein überproportional hoher Anteil an Spielern: Die 25 kleinsten Server passen in Blackhand, den größten.

Nichts wie weg von Blackrock, Blackhand oder Thrall?

Blizzard hat daher das Notfall-Ventil für solche Anlässe geöffnet und bietet kostenlose Server-Transfers für Spieler an und zwar für folgende Realms und dahin:

Blackmoore

        (PvP) -> Nazjatar, Nefarian

Antonidas

        (PvE) -> Arygos, Nethersturm

Blackhand

        (PvE) -> Arygos, Nethersturm

Thrall

        (PvE) -> Arygos, Nethersturm

Aegwynn

        PvP) -> Nazjatar, Nefarian

Eredar

        (PvP) -> Arthas, Nazjatar

Blackrock

      (PvP) -> Arthas, Nazjatar

Die Server-Transfers (oder Charakter-Migrationen oder Charakter-Transfers) gelten übrigens mittlerweile für beide Fraktionen und nicht mehr nur für die „dominante“ so wie früher.

WoW-Das-Boot-ist-voll

Autor(in)
Quelle(n): eu.battle.net
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (23)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.