World of Warcraft und der Problempatch 5.4.8

Gestern wurde mal wieder auf Hochtouren an den Servern von World of Warcraft gearbeitet, um Patch 5.4.8 aufzuspielen. Als sie wieder hochfuhren, war es möglich, Gegenstände zwei mal zusätzlich aufzuwerten und Garroshs Erbstückwaffen haben nun 8 Itemlevel mehr. Außerdem wurden zwei Bosse im Schlachtzugsbrowsermodus generft:
WoW: Mists of Pandaria

  • General Nazgrim ruft bei 10% Gesundheit keine weiteren Gegner mehr zur Hilfe und
  • Garrosh Höllschrei wird erst nach sagenhaften 25 Minuten tollwütig.

Auf der Zeitlosen Insel könnt ihr bei Nebelwirkerin Ai am Hof der Erhabenen 3.000 Zeitlose Münzen in 100 Tapferkeitspunkte umwandeln.

Soweit die Patchnotes. Doch als die ersten Spieler einloggten, kämpften sie mit eingefrorenen Ladebalken und NPCs fehlten. Darüber hinaus konnte man Reittiere nicht mehr benutzen oder Zauber wirken, und Briefkästen waren verschollen – Kurzum: Unspielbar. Zum Nachmittag, gegen 15 Uhr, lief nach einem Server Neustart alles wieder normal – auch wenn immer noch Spieler über Verbindungsprobleme und Laggs klagen. Geht bei euch wieder alles oder machen Launcher und Spiel immer noch nicht, was sie sollen?

[intense_testimonies]
[intense_testimony]
[intense_testimony_text]Das war gestern wirklich ein aufregender Tag für alle WoW-Fans, die schnell mal noch vor der Spätschicht daddeln wollten. Aber eins muss man dem Support von Blizzard wirklich hoch anrechnen: Er hat ständig über Updates informiert und so versucht, die Spieler auf dem Laufenden zu halten. Wenn man da noch an Zeiten denkt, wo einfach nichts ging und man bekam auch keine Antwort von einem GM, ist dem Ganzen doch etwas Positives abzugewinnen![/intense_testimony_text]
[intense_testimony_author image=“https://images.mein-mmo.de/magazin/medien/2014/01/Logo-022.png“][/intense_testimony_author]
[/intense_testimony]
[/intense_testimonies]

Autor(in)
Quelle(n): Fehlende NSC/Ladebalken friert ein Patch 5.4.8 jetzt live!
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.