World of Warships: Schräger Werbespot – Statt dicken Rohren gibt’s nun stramme Pilze

Japanischer Humor in Verbindung mit Werbespots? Eine unheilige Allianz für World of Warships.

Ein bisschen Spaß muss sein …

Dass der Publisher Wargaming sich ziemlich gut auf das jeweilige Land einstellt, in dem es seine Produkte bewerben will, hat er nun schon einige Male unter Beweis gestellt. Besonders der japanische Clip zu World of Tanks hat zu seiner Zeit doch ordentlich Aufsehen erregt und war auch bei uns im Westen für so manchen Schmunzler gut.

Jetzt bewirbt Wargaming auch das „World of Warships“ in Japan mit einem passenden Werbespot, der selbstverständlich wieder in die gleiche Humorkerbe schlägt.

Den kleinen Gag am Ende versteht man sogar nur dann, wenn man den anderen Spot bereits gesehen hat – keine dumme Idee, selbst verschiedene Werbungen mit einer kleinen Story zu verknüpfen.

World of Warships könnte in den kommenden Wochen vor allem in Japan neue Beliebtheit erlangen, weil man ein Anime-Update einführt, mit dem Charaktere und Schiffe aus der Anime-Serie „Arpeggio of Blue Steel: Ars Nova“ in das Spiel übernommen werden.

Autor(in)
Quelle(n): dualshockers.com
Deine Meinung?
Level Up (1) Kommentieren (0)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.