World of Warships: Patch bringt Feuerlande, Aurora Borealis und frischen Modus „Zone“

Das Miltiary-MMO World of Warships erhält mit dem Patch heute Nacht drei neue Karten und den Gefechts-Modus „Zone.“

World of Warships ist noch relativ frisch, Ende September wechselte man von der Beta ins Release. Das heißt, einzelne Patches bringen gleich eine Menge Änderungen, vor allem an den Feinheiten der Belohnungs-Systeme dreht man fleißig.

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, zwischen 4:00 Uhr und 5:30, sind die Server unten, dann soll zum Morgen des 6. November der Patch 0.5.1. kommen. Der ändert viele Feinheiten, bei den Kontopunkten und der Wehrpass-Stufe, bringt neuen Sound ins Spiel, dreht an den Stellschrauben der täglichen Missionen und vieles mehr.

World of Warshsips hat Schlachten von einen Ende der Welt bis zum anderen

Drei neue Karten kommen ins Spiel. Feuerland orientiert sich dabei an Südamerika, „Die Falle“ bildet historische Schlachten zwischen Japan und den USA nach, ein Vulkan rumort im Hintergrund. Und Nordlichter wird die erste Nachtschlacht von World of Warships werden – samt dem Naturereignis Aurora Borealis, dem Polarlicht.

Als neuer Modus kommt „Zone“ zum Free2Play-MMO. Hier gibt es in der Mitte der Karte eine große Basis, die aber erst in den letzten 2 Minuten einer Schlacht erobert werden kann. Den Hauptteil des Matches geht es also darum, auf dieses Ende hinzuarbeiten.

Autor(in)
Quelle(n): Wargaming
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.