World of Warcraft: Zwei Bonusfolgen und der WoW-Film

Es ist eine Frage, die die Welt bewegt und die Gemüter erhitzt: Welches kostenlose Bike soll in World of Warcraft kostenlos implementiert werden? Und ist das Horden-Bike überhaupt zulässig? Denn eigentlich ist es ja ein Trike! Wenn ihr euch noch nicht ganz so sicher seid, was es denn nun werden soll oder ihr einfach nicht genug von dem Projekt Azeroth Choppers bekommen konntet, haben wir noch zwei Bonusfolgen – je eins pro Fraktion.

In den Videos könnt ihr noch ein bisschen mehr darüber erfahren, wie die Arbeiten an den Bikes vorangingen. Bei der Bonusfolge von Team Allianz seht ihr, wie die Lenkergabel des Bikes zusammengesetzt wurde, welche den schwertähnlichen Lenker trägt:

Im Video des Teams Horde geht es um die ikonischen Stacheln, welche die Orcschulterplatten-ähnlichen Kotflügel zieren:

Der nächste große Film, den wir euch zu WoW vorstellen dürfen, wird dann hoffentlich der Ende 2015 erscheinende Kino-Blockbuster sein. Nachdem die Dreharbeiten nun abgeschlossen sind und er sich in der Nachproduktion befindet, wo u.a. die atemraubenden Animationen zugefügt werden, sickern so langsam Informationen zur Besetzung durch. Einige Namen waren natürlich schon bekannt, aber welche Rolle sie verkörpern würden leider noch nicht. Nun überraschte Ben Foster, den ihr vielleicht schon aus Filmen wie X-Men: The Last Stand kennt, in einem Interview: Er wird den Wächter Medivh spielen, wo er anfangs zu sehen ist, als er ein Gebiet mit seiner Magie schützt und später nochmal, als seine Hilfe benötigt wird.

Werdet ihr euch den Film im Kino ansehen?

Autor(in)
Quelle(n): World of Warcraft auf FacebookBEN FOSTER REVEALS HIS CHARACTER IN THE WARCRAFT MOVIE
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.