World of Warcraft: Master Plan – das wichtigste Garnisons-Add-On für 6.2

Bei World of Warcraft erschien gestern der neue Patch 6.20. Für kurze Zeit mussten Spieler ihre Garnison da selber pflegen. Skandalös. Hier ist das Add-On Master Plan für 6.2

„Das wichtigste Update und ausgerechnet das geht nicht!“, klagten gestern Spieler. Viele WoWler haben die Anhänger-Mission in der Garnison schon lange nicht mehr so gesehen, wie Blizzard sie schuf, sondern aus den Augen von „Master Plan“, dem wohl angesagtesten AddOn in World of Warcraft.

Das überspringt automatisch die Flash-Kämpfe der Anhänger, es stellt Teams zusammen, die man auf Missionen schickt, es macht aus fünf Minuten „Arbeit“ eine Minute „Clickerei.“

WoW-Master-Plan

Und ausgerechnet auf dieses Ding mussten Spieler nun knapp 24 Stunden verzichten. Skandalös. Grund war wohl, dass Blizzard noch bis zur letzten Sekunde an den Garnisons-Inhalten feilte, der AddOn-Ersteller deshalb nicht gleich zum 6.2.-Launch eine funktionierende neue Version liefern konnte.

Die dürre Zeit des „Do it yourself“ ist nun vorbei. Das AddOn Master Plan hat ein Update erhalten und funktioniert nun mit 6.2. Und ja, das neue Master Plan unterstützt auch Schiffe-Versenken, den neuesten Garnisons-Spaß mit aufregendem Browsergame-Flair aus dem Hause Blizzard.

Spieler sollten allerdings darauf achten im Ordner „Interface“ die alten Ausgaben des Master Plan zu löschen und dann die neuen frisch in den Ordner zu kopieren.

Hier geht’s zum Download.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.