World of Warcraft: Schiffe-Versenken als Browser-und-Garnisons-Spiel 2.0

Mit dem kommenden Patch 6.2 wird es in World of Warcraft neben dem neuen Gebiet Tanaandschungel auch eine Erweiterung der Garnison geben. Sofern Ihr Level 100 erreicht und eine Garnison der Stufe 3 besitzt, kann mit dem Bau der Werft begonnen werden, denn: Draenors Meere sind heiß umkämpft!

Neue Ressourcen, neue Missionen

Schiffe müssen in der Werft erst gebaut werden und das nimmt einige Zeit in Anspruch. Sobald sie aber bereit sind, könnt Ihr sie auf Missionen schicken, um langsam aber sicher die Gewässer von Draenor für Euch zu erobern.

WoW-Horde-Tauren

Anders als eure Anhänger verbrauchen die Schiffe bei ihren Einsätzen aber keine Garnisonsressourcen, sondern Öl – und das gibt es zufälligerweise nur im neuen Dschungelgebiet Tanaan. Während man zu Fuß den schwarzen Rohstoff erbeutet, kann er gleich wieder genutzt werden, um die Flotte auszusenden.

Anhängermissionen 2.0 in World of Warcraft? – Fast!

World of Warcraft Ship Destroyer Horde
Der Zerstörer ist stark gegen U-Boote, aber schwach gegen Schlachtschiffe.

Auf den ersten Blick ähnelt das Ganze mehr als nur ein bisschen den gewöhnlichen Anhängermissionen, die inzwischen als „Browsergame“ verschrien sind. Auch auf den zweiten Blick sind die Unterschiede nicht so gewaltig, bis auf ein kleines, aber bedeutsames Detail: Die Schiffe können sinken und damit zerstört werden.

Damit verliert man wohl nicht nur die Zeit, die zum Bau des Schiffes benötigt wurde, sondern auch alle Erfahrungspunkte, die es bisher angesammelt hat. Bei den Marinemissionen sollte taktische Planung also einen größeren Anteil haben, denn selbst eine „97%“-Mission kann in einer schmerzvollen Niederlage enden.

Verschiedene Schiffstypen

Unterschiedliche Gefahren erfordern verschiedene Maßnahmen, deshalb gibt es zahlreiche Schiffsmodelle, die jeweils eigene Stärken und Schwächen haben. Ein U-Boot kann sich etwa feindlichen Schiffen nähern, ohne gesehen zu werden, wohingegen ein Zerstörer Minen ins Wasser lässt, die U-Boote vernichten. Schlachtschiffe kontern Zerstörer und Träger wiederum Schlachtschiffe. Für Abwechslung und taktische Planung scheint also gesorgt zu sein – zumindest, bis ein Interface-Addon uns auch diese Aufgabe wieder abnimmt.

Quelle(n): eu.battle.net
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

20
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Gorden858
Gorden858
5 Jahre zuvor

Das Gejammer unter allen WoW-Artikeln ist wirklich nicht auszuhalten… Seht endlich ein, dass diese Zeit nicht zurück kommen wird. Aber vor allem, weil euch niemand eure Jugend zurück geben kann und nicht weil das Spiel seit dem soviel schlechter geworden ist.

Ich verstehe auch diese ganzen Browsergamevorwürfe nicht. Klar, die Anhängermissionen sind ziemlich simpel und haben mit einem klassischen MMORPG wenig zu tun (genau wie die Petbattles). Aber es zwingt euch doch auch niemand das zu machen. Ich beschwere mich doch auch nicht über ein Festival, weil da eine Band war, die total beschissene Musik gemacht hat. Es war doch auch schon immer ganz normal, dass man als reinrassiger PVE-Spieler PVP ignoriert, wieso funktioniert das denn mit der Garnison nicht?

Abgesehen davon, gefällt mir das ganze Konzept themetechnisch ganz gut. Ich bin eben nicht der einsame Kämpfer, der alleine durch die Welt zieht und Jungfrauen in Not hilft, was durch die ganzen anderen Spieler ohnehin nicht glaubwürdig gemacht werden kann. Stattdessen bin ich der Kommandant eines Stützpunktes und einer kleinen Armee, die ich beide ausbauen kann. Finde auch gut, dass es außer mein Charaktermodel noch mehr in der Welt gibt, das meinen Fortschritt widerspiegelt.

Es ist natürlich noch einiges an Luft nach oben, aber meiner Meinung nach macht es das Spiel im Großen und Ganzen besser. Und wem es nicht zusagt, der ignoriert es einfach (genau wie die Pet-Battles) und beschäftigt sich mit anderen Dingen. Es gibt ja auch genug anderes zu tun in Azeroth und Draenor.

mmogli
mmogli
5 Jahre zuvor

wenn ich auf einen festival bin ,dann steh ich live dabei und mach mit .schau ich im tv das festival an ..dann stitz ich zum vergleich wie in der wod garni rum und lass es machen .

Gorden858
Gorden858
5 Jahre zuvor

Ich will ja nicht dein Weltbild zerstören, aber im Endeffekt sitzt du immer rum und lässt machen, während du nur einige Knöpfe drückst wink

mmogli
mmogli
5 Jahre zuvor

aber vielleicht haben wir ja in neuem addon wow 2016 wieder mehr knöpfe zu tätigen als jetzt wink bis dahin viel spaas mit deiner garni wink

Gorden858
Gorden858
5 Jahre zuvor

Eine durchschnittliche Tastatur hat ja schließlich auch um die 100 Tasten, warum nicht nutzen, was man hat wink

Dir auch viel Spaß, in welcher Welt du dich auch gerade herumtreibst.

mmogli
mmogli
5 Jahre zuvor

ich wünsch dir auch viel spaas in deiner welt

KohleStrahltNicht
KohleStrahltNicht
5 Jahre zuvor

Was hat denn ein fehlender bzw. zu einfacher und beschleunigter Content mit Jugenderinnerungen zu tun ?
Vieles was in Classic den Spieler beschäftigte und ihn dazu trieb sein Abo zu bezahlen wurde als schlecht empfunden und herausgepatcht.
Siehe Klassenquest , kein Waffenlehrer mehr , Schurke braucht kein Gift , Jäger keine Pfeile und sein pet lächelt jetzt immer , …..
Nun gibt es zuviele Flugtaxis in den Startgebieten , NPC Gegner sind keine Herausforderung mehr , Quests in Folge dessen kein Abenteuer .
Dann kam der LFG und LFR , der die Kommunikation unter den Spielern zerstörte.
Vom Fliegen fange ich gar nicht erst an….
Nebenberufe wie Erste Hilfe und Angeln wie Kochen machen keinen Sinn mehr.
Was in Gottes Namen ist noch toll und treibt uns nach Azeroth ?
Genau..das Endgame.
Mehr bietet WoW auch nicht mehr.

Phinphin
5 Jahre zuvor

Sehe ich auch so. Aus den Abenteuern sind effiziente Fließbandarbeiten geworden.

Gorden858
Gorden858
5 Jahre zuvor

Ich habe nun in letzter Vergangenheit nicht mehr die Gelegenheit gehabt, auf einem Classic Server zu spielen, aber ich glaube nicht, dass ich es noch als Abenteuer empfinden würde dort einen Charakter hochzuleveln.

Zu all den anderen Sachen, die du aufzählst:
– Schurkengifte, Jägerpfeile: Vermisse es nicht alle paar Tage bei einem Händler vorbezuschauen, nur um immer wieder den gleich Kram zu kaufen.
– Klassenquests: Habe Schurke gespielt und davon habe ich noch nicht mal fünf Stück gehabt.
– Waffenlehrer: Kann ich mich nicht mehr dran erinnern, was hat der gemacht? Oder meinst du Waffenfähigkeiten, die man brauchte um Bosse überhaupt mit der neuen Waffe zu treffen und die man einfach nachgeholt hat, indem man ewig per Autohit auf LowLvl-Monster eingedroschen hat?
– Angeln und Kochen: Braucht man die Tische für Raids nicht mehr? Und wofür habe ich die bei Classic gebraucht? Gab doch nur Ausdauerbuffood, wenn ich mich recht erinnere und dafür brauchte man nichtmal Fisch.
– Erste Hilfe: Man musste hunderte Billigverbände herstellen, um dann im Raid die Fähigkeit zu haben acht Sekunden rumzustehen und in der Zeit den Betrag eines schlechten Heilzaubers zu heilen. Vermisse ich auch nicht.
– LFR/LFG: Hierüber lässt sich tatsächlich streiten, ob das der einzige Grund für die abnehmende Kommunikation ist. Ich begrüße das Komfortplus allerdings, dass nicht mehr vor jedem Run mindestens eine halbe Stunde allein dafür draufging Leute zu finden, zur Instanz zu laufen und alle ranzuporten.

KohleStrahltNicht
KohleStrahltNicht
5 Jahre zuvor

Natürlich ist es jetzt einfacher zu spielen aber ist auch jetzt besser ?
Klassenquests haben jedem Spieler das Gefühl gegeben etwas besonderes zu sein.
Man machte sich mehr Gedanken im Spiel.
Der Jäger mußte vor jeder Instanz schauen das er genug Pfeile dabei hat und Futter fürs pet.
Was auch beschäftigt und etwas RP ins Spiel brachte.

Der Schurke brauchte eben sein Gift , hat dafür diverse Blûmchen gepflückt und war auch beschäftigt.
Das Spiel wurde durch viele Kleinigkeiten entschleunigt und fühlte sich runder an.
Paladine gab es nur auf Alliseite….warum wurde das geändert ?
Waffenmeister/Lehrer brachten mir bei neue Waffen zu erlernen.
Heute kann jeder alles…..
Heute bezahlt jeder Trottel ein Abo und bezahlt noch extra 50 € für den Levelboost auf 90.
Also zahlen diese Abonennten extra um nicht spielen zu müssen!
Das ist so bescheuert….da fehlen mir wirklich die Worte.

Michael
Michael
5 Jahre zuvor

Ich kann mir den Vorkommentaren nur anschließen. Wenn ich überlege wie toll WoW früher™ mal war und jetzt hat man lauter dämliche Minispiele (Petkampf, Garnisionsmissionen, Schiffe versenken)…

Varoz
Varoz
5 Jahre zuvor

wie wärs mit richtigen schiffen und richtigen seeschlachten, den browsermüll brauch kein mensch.

KohleStrahltNicht
KohleStrahltNicht
5 Jahre zuvor

Warum muß ich in einem MMO , in dem ich doch der Held sein möchte , in einer Garnison meine NPCs zum Kampf schicken?
Warum darf das nicht mein Held?
Grausam was aus WoW wird und geworden ist.

mmogli
mmogli
5 Jahre zuvor

das frag ich mich auch !

Phinphin
5 Jahre zuvor

Weil Helden nun mal nicht nur in forderster Front stehen, sondern auch genau so gut im Hintergrund die Strippen ziehen können. Dass Problem an der Garnison sehe ich eher in der Umsetzung als in der Idee dahinter.

KohleStrahltNicht
KohleStrahltNicht
5 Jahre zuvor

Aber in einem MMORPG spiele ich meinen Helden und erarbeite mir alles.
Aber was in der Garnison passiert , ist eher was für Siedlerfans andere Aufbau und Strategiespiele.
Mit normalen housing hätte Blizzard noch neue Bau und Sammelberufe ins Spiel bringen können.
Aber nein….Blizzard doch nicht, sie machen lieber vorhandene Berufe noch unatttaktiver.

kellerarthur
kellerarthur
5 Jahre zuvor

als es raus kam hat die everquest2 community auch schon die nase darüber gerümpft

KohleStrahltNicht
KohleStrahltNicht
5 Jahre zuvor

Ich glaube EQ2 ist das bessere , größere und unterhaltsamere MMO im Vergleich zu WoW!
Es hat housing , riesige Gebiete , normale XP-Verteilung , usw……
Nur ein miserables kampfsystem.

kellerarthur
kellerarthur
5 Jahre zuvor

es passt sich der neuen kundschaft an wie immer

mmogli
mmogli
5 Jahre zuvor

was ist nur aus wow geworden ?ein „browser-garni spiel „

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.