World of Warcraft bleibt über 10 Millionen Bezahlspielern
... und nein, die haben nicht alle ein Abo.

Das MMORPG World of Warcraft hatte auch Ende Dezember noch über 10 Millionen zahlende Kunden.

Bei Activision gab es den „Earning Call“ an die Investoren, die hält man damit auf dem laufenden Stand, wie es so läuft: Und es läuft gut. World of Warcraft war auch Ende des letzten Quartals, zu Silvester sozusagen, über der Marke von 10 Millionen zahlende Spieler.

Damit sind sowohl Abonnenten und Spieler in ihrem Freimonat gemeint, wie auch Zocker, die innerhalb der letzten 30 Tage in asiatischen Internet-Cafés wenigstens für eine Stunde bezahlt gespielt haben. Es sind also nicht nur „Abonnenten“ in unserem Sinne bei den zehn Millionen dabei. In einem Artikel haben wir uns damit mal beschäftigt.

Warlords of Draenor habe sich in den ersten 24 Stunden 3,3 Millionen-mal verkauft und viele Spieler halten können.

Mike Morhaine von Blizzard nennt die Erweiterung Warlords of Draenor einen großen Erfolg und macht dafür vor allem den 90er-Boost verantwortlich. Der habe viele Spieler zurückgebracht.

Allerdings rechnet man, laut mmo-champion, wohl in den nächsten Monaten mit einem Rückgang, wie nach den bisherigen Erweiterungen auch. Man geht davon aus, dass der in Asien stärker ausfalle als im Westen.

Quelle(n): Earning Call, Blizzard Watch, mmo-champion
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
14 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Bodicore

10 Millionen Wohl kaum vielleicht in ihren feuchten Träumen 😉

Ich bin wieder weg wollte nur Draenorquesten um in Erinnerungen zu schwelgen und bekannte Figuren wieder zu treffen ich ich mag WoW aber ich mag nicht was aus WoW geworden ist. Ich bin sicher das es mindestens 50% der Veteranen genau so gemacht haben…

Keupi

Sehe es so ähnlich. WoW hat sich von meinem Ideal im Laufe der Jahre entfernt. Es ist echt nicht schlecht, aber nicht mehr meins.

Dawid

Ja, wir sind schon in einem Netzwerk, aber nicht in dem Sinne, dass wir jemand anderen vollständig gehören 🙂 Es ist eine Partnerschaft.

Dawid

Als Ergänzung zu Gerd: IDG / Onlinewelten ist unser exklusiver Partner für die Einblendung von Werbebanner. Wir sind ansonsten selbständig. Ich weiß nicht, was da mit den Fanseiten in Vergangenheit vorgefallen ist, aber ich kann echt nichts Schlechtes über die genannten Fimen sagen. Klar, das wäre auch nicht schlau, dennoch lässt sich festmachen: Sie unterstützen uns und wir sie im Gegenzug auch. Und ganz ehrlich: Wir haben ein sehr gutes Verhältnis.

Gerd Schuhmann

Wir sind völlig selbstständig, da braucht sich keiner Gedanken machen. Wir gehören niemandem. Uns redet keiner rein. Wir haben keine Weisungen, nix. Vielleicht kann Dawid das mal erklären, was es mit Onlinewelten auf sich hat. Aber redaktionell hat das auf meine und unsere Arbeit überhaupt keine Auswirkungen. Das ist ja auch noch nicht lange, ich glaube seit Anfang Dezember, dass wir da im Netzwerk sind. Seitdem hat sich ja hier auch nichts “geändert” in dem Sinne.

mmogli

Und 10…
drücken jeden tag die garni anhänger ..Respekt . meine anhänger spielen skat 😉

superburschi

Und weitere 10…
finden deine immer gleichen kommentare nur noch öde. ich übrigens auch 😉

mmogli

und 10 ..
finden dich ” super “-burschi …sind halt nur 10 😉

N811 Rouge

Und 10…

Personen würden hier schreiben, dass Draenor langweilig ist und sie längst wieder gekündigt haben. Ich übrigens auch 😉

Calimero

Dem schliesse ich mich an!
Gott sei dank wird man hier auf mein MMO mit dieser Ansage nicht sofort gesteinigt wie auf der Seite mit dem großen B!
MeinMMO ist wirklich sehr informativ und hat eine neutrale Berichterstattung , was ich sehr mag.

TNB

Buffed sind ja auch nur WoW Fanboys unterwegs, sobald man mal ein anderes MMO toll findet ist man gleich dumm und hat sowieso keine Ahnung.

Ich finde die Seite auch toll, einziger “Hass” Punkt ist Onlinwelten, ich kann die einfach nicht ausstehen, weil ich weiß wie sie mit manchen Leuten und Fanseiten verfahren sind und dafür kann man sie nur hassen. Auch ist die Onlinewelten Seite der letzte Mist. Und von IDG will ich garnicht erst anfangen 😀 Aber egak, tolle Seite und ich hoffe ihr werdet auch trotz OW so bleiben wie ihr seid.

Gerd Schuhmann

Also ich fand es war in meinen Augen halt ein Strohfeuer bei Draenor jetzt. Ich fand das Hochleveln klasse, ich fand die Instanzen gut, ich fand die neuen Zonen gut, die Geschichte, alles – die Garnison mochte ich auch, ich mochte auch, dass es kein Fliegen gibt.

Nur: Ich hatte dann einfach nix mehr zu tun und keine Ziele. Ich hab diesmal nicht raiden wollen – und dann war’s halt vorbei in meinen Augen. Die haben das Spiel so von allen Dailys und Grindelementen befreit, dass ich so bei mir gemerkt hab: Wenn ich am Tag 2mal 5 Minuten einlogge, dann reicht das eigentlich.

Und so ging’s in meinem Umfeld vielen. Aber ich mach Blizzard in dem Sinne auch keinen Vorwurf: Es gebe ja eine Menge zu tun. Ich könnte AVs machen, Pet-Battle, PvP oder Raiden – bis auf Raiden hab ich darauf keine Lust und für Raiden fehlt mir im Moment so der Biss.

Die neuen Elemente, die mit WoD kamen, find ich alle super, aber die haben keine Langzeitmotivation. Ich fand’s cool einmal in den Zonen noch irgendwelche Nebenquests zu finden oder bestimmte Schätze. Aber will ich das jetzt wirklich noch mal machen?

N811 Rouge

Ich kann da nur zustimmen. Mir geht es durch die Bank ziemlich genauso. Einzig die Garnison gefiel mir letztlich nicht ganz so gut.

Judah

Ja, genau so habe ich es auch erlebt. Für Non-Raider gibt es in WoD ab einen gewissen Zeitpunkt einfach nichts mehr zu tun. Bis zu WoD konnte man auch als Non-Raider immer seine Spaß finden, indem man z.B. über verschiedene Quellen Tapferkeitspunkte sammeln konnte, um seinem Char weiter zu entwickeln. Blizzard versucht immer mehr mit wenig Ensatz den höchsten Grad an Timsink zu generieren, deshalb gibt es nun auch vier Versionen eines Raids, aber sonst nicht mehr viel zu tun…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

14
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x