World of Warcraft: Ab Mittwoch geht’s endlich weiter – Neuer Raid, neue Bosse, neuer Loot

Bei World of Warcraft geht es in dieser Woche endlich weiter. Ab Mittwoch öffnet die Schwarzfelsgießerei ihre Pforten, auch der neue Weltboss Rukhmar wird durch die Spitzen von Arrak streifen.

Ab Mittwoch, dem 4.2., ist es endlich so weit: Die Schwarzfelsgießerei öffnet ihre Pforten. Jetzt am Mittwoch geht es auf dem Schwierigkeitsgrad „Normal“ und auf „Heroisch“ los. Eine Woche später, am 11. Februar fängt auf „Mythisch“ die Jagd nach den bedeutenden World-Firstkills an, ab dem 18. Februar öffnen die einzelnen Flügel des Raid-Finders nach und nach ihre Tore.

Auf der Webseite Icy Veins gibt es schon die ersten „Guides“ für die neuen Bosse in World of Warcraft, den Loot kann man sich ja schon seit längerem im Dungeonkompendium von World of Warcraft selbst anschauen. Im normalen Modus erwartet die Raider iLvl 665, auf heroisch 680, auf mythisch geht es bis auf 695 hoch.

Wer grad nicht ingame nachschauen kann, um dort mit leichtem Speichelfluss darüber zu sinnieren, wie das neue Gear am eigenen Astralkörper ausschauen wird: Auf mmo-champion gibt es die genaue Loot-Liste ebenfalls.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.