Neues Update in Wizards Unite ohne Abenteuer Sync, Spieler werden ungeduldig

In Harry Potter: Wizards Unite steht das Update 2.2.0 für euch bereit. Es gibt Änderungen am Ministeriumsausweis, doch Spieler warten auf Abenteuer-Sync.

Die Inhalte des neuen Updates: Im Google-Store steht das Update bereits für euch zum Download bereit. Es ist auf Android etwa 65 MB groß. In den Patch-Notes schreiben die Entwickler, was sich für euch ändert.

  • Ministeriumsausweis: Fotos können aus der Galerie eures Handys geladen und mit Stickern, Aufklebern und Rahmen dekoriert werden – Dafür gibt es auch ein neues Menü
  • Portschlüssel: Mit 10KM-Portschatullen schaltet ihr die Honigtopf-Erfahrung frei
  • Register: Es gibt 4 neue Begegnungen. Eine neue Seite im Register für „Magische Spiele und Sportarten“ ist angekündigt.

Fehlerbehebungen: Einige Bug-Fixes gibt es im neuen Update. So sollen euch jetzt wie geplant Erfahrungspunkte gutgeschrieben werden, wenn ihr Challenges mit Freunden spielt.

Außerdem soll die Musik bei Portschlüsseln jetzt nicht mehr spielen, wenn ihr sie in den Einstellungen deaktiviert habt.

Diese Änderungen fanden Spieler selbst heraus: Ein paar Änderungen wurden im Update nicht offiziell angekündigt. Auf Reddit schreibt Spieler virodoran über Änderungen, die er gefunden hat:

  • Der findbare Gegenstand Happy Toilet hat sich optisch verändert
  • Der Ministeriumsausweis erscheint größer auf dem Karten-Bildschirm
  • Die Animation für meisterhafte Zauber wurde leicht verändert und wird nun jedes Mal angezeigt
  • Eine neue Animation leuchtet jetzt in der Erfahrungspunkte-Anzeige bei Findbaren Gegenständen
  • Das Interface für tägliche Aufgaben hat sich leicht verändert. Die abgeschlossenen Aufgaben stehen jetzt ganz oben.

Immer noch kein Abenteuer Sync

Worauf warten die Spieler? Seit dem Start von Harry Potter: Wizards Unite fehlt den Spielern ein Feature, das sie als wichtig ansehen. Abenteuer Sync. Bei diesem Feature werden die Schritte angerechnet, die ihr zurücklegt, selbst wenn die App geschlossen ist. Das zählt dann für euren Fortschritt in Wizards Unite.

Pokémon GO, der Vorgänger von Wizards Unite aus dem Hause Niantic, hat das Feature schon. Daher wissen die Spieler, wie angenehm es ist, den Kilometer-Fortschritt angerechnet zu bekommen, selbst, wenn das Spiel geschlossen ist.

Dieses Feature aus Pokémon GO wollen Spieler in Wizards Unite haben

Auf Reddit fragt ein Spieler unter der Update-Ankündigung: „Abenteuer Sync wann?!“ Auch auf Twitter sind die Antworten zum Update stark auf dieses Thema fokussiert. Man erkennt, dass die Spieler ungeduldig werden:

Wizards Unite Twitter Adventure

Außerdem gibt es ein Problem mit dem Auror-Talent „Dancing with Dummies“. Das Talent scheint nicht nach Plan zu funktionieren. Spieler fordern hier die Aufmerksamkeit der Entwickler, das Problem zu beheben.

Habt ihr das neue Update schon installiert? Vermisst ihr Adventure Sync oder ist euch das egal?

Wizards Unite: Deshalb war der 1. Community Day für viele eine Enttäuschung
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.