Windows 11 wurde offiziell vorgestellt, bringt überraschendes Feature für Mobile-Gamer

Microsoft hat Windows 11 offiziell auf seinem “Windows Event” vorgestellt. Mit dabei ist eine Funktion, die vor allem Mobile-Gamer ansprechen könnte.

Microsoft hat auf seinem offiziellen Windows-Event den Nachfolger von Windows 10 vorgestellt. Neben einem neuen Design und vielen weiteren Anpassungen hat Microsoft ein besonderes Feature vorgestellt, von dem vor allem Mobile-Gamer profitieren könnten.

Denn Windows 11 soll offiziell in der Lage sein, Android-Apps auszuführen. Das könnte vor allem ein tolles Feature für Mobile-Gamer sein, die keine Lust haben, ihr Handy herauszuholen.

Doch es könnte einige Einschränkungen geben, die wir bisher noch nicht absehen können.

Android-Apps kommen zu Windows, aber nicht so wie ihr denkt

Wie genau funktioniert das? Microsoft integriert den Amazon-AppStore in den hauseigenen Store. Auf diese Weise könnt ihr dann bequem Android-Apps auf eurem Windows-PC installieren.

Eine native Unterstützung wird es wohl dennoch nicht geben, denn im Hintergrund wird Windows auf einen Emulator setzen, damit ihr die Apps auf Windows 11 nutzen könnt. Entwickler sprechen hier von „Intel Bridge“.

Hier wissen wir aber noch nicht, welche Mindestanforderungen es für die Ausführung von Android-Apps geht, denn die Hardware muss auch Intels Bridge-Technologie unterstützen.

Android-Apps unter Windows 11 sind auch eine deutliche Antwort auf Apples Möglichkeit, iOS-Apps unter macOS auszuführen.

Erste offizielle Bilder zeigen die Integration vom Amazon App-Store in Windows 11.

Was bringt das? User, die hauptsächlich am PC zocken und arbeiten und nebenbei mal eine App auf dem Smartphone verwenden, könnten in Zukunft ihre Apps auch direkt am PC oder auf ihrem Tablet-Computer mit Windows 11 verwenden. Doch Microsoft will mit Windows 11 noch weitere Features für Gamer bieten.

Ihr wollt euch schnell in euer Lieblingsspiel einloggen und eure Daily-Belohnung abholen? Auf diese Weise müsstet ihr euch dafür nicht mal auf dem Handy einloggen. Wie genau die Integration und beispielsweise die Unterstützung von Maus und Tastatur funktioniert, ist aber noch nicht bekannt.

Der größte Vorteil besteht jedoch vor allem für Entwickler, dass sie keine Gebühren an Microsoft für die Verwendung entrichten müssen.

Die Tiktok-App auf Windows 11 als Android-App.

Hohe Gebühren von App-Stores sind für Entwickler schon lange ein Dorn im Auge

Wer bisher eine App in den Google Play Store oder auch in den App Store von Apple bringen wollte, musste von seinen Gewinnen einen Teil an die Plattform abtreten. Wer hingegen jetzt Android-Apps über Windows veröffentlicht, muss dafür voraussichtlich keine Gebühren zahlen.

Entwickler weigerte sich Gebühren zu zahlen: Über die hohen Gebühren der verschiedenen Plattformen beklagen sich schon länger verschiedene Entwickler-Teams. So hatte im August 2020 Epic beschlossen, die Währung V-Bucks in Fortnite direkt in der iOS-Version des Spiels zu verkaufen, um auf diese Weise die hohen Gebühren vom App Store zu umgehen.

Apple und auch Google hatten darauf die App Fortnite aus dem Store entfernt, weil das Vorgehen Epics gegen die AGBs der Plattform verstoßen hatte. Doch das wollte Epic nicht auf sich sitzen lassen und klagte gegen die beiden Firmen, weil man den Bann aus den Stores nicht akzeptieren wollte.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
27 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Anne-Jane oder AJ

Ich dachte Windows 10 sollte das letzte sein? Wieder mal gelogen.

Eric

Für mich persönlich völlig uninteressant, da man bereits seit Jahren, dank diversen Programmen, Apps und Mobile Games hervorragend am PC spielen und nutzen kann.

Scaver

“Hervorragend” würde ich das nicht nennen!
Diese Programme fressen massiv Ressourcen und kann man in der Regel nicht mal ebenso zusätzlich im Hintergrund laufen lassen.
Zudem nisten sie sich so tief im System ein, dass eine vollständige Entferne bei einigen davon schlicht unmöglich ist.
Und nicht wenige von den bekannten großen Programmen bringen zudem unterwünschte Begleiter mit, die ebenfalls nur schwer wieder los zu werden sind.

Prim

Die Kassen Klingeln aber man stellt fest das sich kaum etwas geändert hat 😀

Sagittarii

Windows 11 ist kostenlos als Upgrade verfügbar. Erst informieren, dann schreiben und kein Unsinn verbreiten.

Prim

ich war mal Fanatiker von Windows Systeme haben auch gut Geld damit verdiehnt seid die Versionen nach win7 geht gefällt es mir absolut nicht mehr und gehöre eine Steigenden Nutzer an……
Aber du wirst schon sehen das an meinen Unsinn und herplappere Blubberblasen etwas dran ist 😛

luriup

Bleibt immernoch das “Steuerungs”Problem der mobilen Games auf dem PC.
Wenn ich die mobilen Games dann einfach per X-Box Controller steuern kann,wäre das ein Fortschritt.
Ansonsten ändert sich null.

Waldspecht

Geht da nicht jeglicher Sinn von Mobile Gaming verloren?
Wieso sollte ich am PC mit Controller ein Mobile Game zocken, wenn es doch am PC direkt so viel besseres gibt…

Ich verstehe Menschen einfach nicht

Prim

Mobil heißt doch du kannst dich mit deiner Kompletten Anlage Bewegen 😛

luriup

Von mir aus könnten sie die mobile Spieleproduktion komplett auf den PC verlagern.
Leider gibt es in Asien so viele die ihre Spiele auf 6″ Bildschirm zockt,
als auf 28″+Monitoren.

User

Wird das wieder ein kostenloses Update wie auf Windows 10 oder muss man dieses mal was bezahlen wie früher? Weiß das wer?

Waldspecht

Wird kostenlos 😉

Antester

Upgrade ist möglich.

Justin

Ich hoffe hierdurch werden mehr Apps im Amazon-Appstore erscheinen. Wer ein Kindle Fire hat weiß, dass viele Apps hierfür nicht erscheinen…

Scaver

Nett das Du Kindle ansprichst. Für die Android Apps hat Microsoft eine Kooperation mit Amazon 😀
Aber auch so kann jeder Entwickler seine App kostenlos in den Store bringen. Dürfte daher für viele Entwickler interessant werden.

Klabauter

Diablo Immortal direkt ohne Emulator unter Windows spielen. Wäre schon cool.

Irina Moritz

Ja, dachte ich mir auch direkt. Ich wüsste da 2-3 Games, die ich dann häufiger zocken würde 😀

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten von Irina Moritz
Leyaa

So viel zum Thema “es wird nie ein anderes OS als Win10 geben” ?

Bin gerade erst auf Win10 umgestiegen, die können sich von mir aus also ruhig Zeit mit Win11 lassen.

Dexter Ward

Win11 kommt frühestens Anfang 2022 und Win10 wird noch bis 2025 unterstützt. Du kannst dich also ganz gemütlich mit Win10 zufrieden geben. 😀

Scaver

Win 11 kommt Ende 2021 und das fest!
Davon abgesehen hast Du Recht. Windows 10 wird weiter Update bekommen, bis der Support ausläuft.
Nur ob man dann noch kostenlos upgraden kann, weiß heute noch niemand.
Ich vermute aber schon. Geht mit Win 10 ja auch noch, obwohl es offiziell nicht mehr gehen soll ^^

Antester

Windows 10 kam Mitte 2015, wenn du 6 Jahre gewartet hast kannst du dich echt nicht beschweren.

zerial

ich sehe da jetz für mich kein grund auf 11 zu wechseln händy apps intressieren mich 0 und dafür ein neues windows finde ich schwachsin

Waldspecht

Es wird ein normales Update welches dann Win 10 in 11 umwandelt… Also kein großer akt

jolux

Die meisten Android-Spiele laufen schon jetzt super auf Windows. Mit BlueStacks.

Pixelrambo

Jop ^^ gibt auch noch Gameloop etc. aber eine Funktion direct beim OS ist auch nicht schlecht, muss man halt nichts extra laden… : )

Klabauter

Glaube das würde sich auch durchsetzen. Es sei denn die Performance wäre auf Bluestacks besser. Aber wenn man direkt aus dem Playstore Apps in Windows installieren kann, das ist schon geil. Wenn man immer darauf hoffen muss das die App auch im Windows Store enthalten ist dann bremst das die Geschichte doch eher aus.

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten von Klabauter
CrypticDawn

Soweit ich das verstanden habe, werden nur bestimmte Apps nativ ausgeführt. Wenn das so ist wird der Fokus sicher nicht auf mobilen Spielen liegen.

Und bis jetzt soll es nur mit Intel CPUs möglich sein… Also würde ich die Vorfreude etwas dämpfen ?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

27
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x