WildStar: Vermeintliche Entwickler sprechen von katastrophalem Management

Vermeintliche, ehemalige Mitarbeiter lassen sich über Carbine aus und erzählen, was bei WildStar alles schief lief..

Finstere Worte von ehemaligen Mitarbeitern

Bei den zahllosen negativen Nachrichten rund um die Negativspirale von WildStar kommt langsam die Frage auf: Ist der Boden nicht irgendwann erreicht? Die vorläufige Antwort scheint darauf ein klares „Nein“ zu sein. Auf reddit hat ein Nutzer jetzt zahlreiche Quellen zusammengetragen, die dokumentieren, was bei der Entwicklung von WildStar und bei Carbine im Speziellen so alles schief ging. Die Aussagen sind allerdings mit Vorsicht zu genießen, sie stammen aus einem Thread des Gaming-Forums NeoGAF. Und theoretisch kann jeder behaupten, ein einstiger Mitarbeiter von Carbine gewesen zu sein.

Wobei sich die jetzigen Aussagen mit denen von Mitarbeitern auf der „Bewerte deine Firma“-Seite Glassdoor decken.

WildStar - Status des SpielsIn einem Gespräch über die Führungsschicht von Carbine kommentierte ein vermeintlicher Ex-Entwickler (ein klein wenig unhöflich)  „Lustig, denn ich weiß nicht, ob du von Donatelli, Craig, Chauncey oder Jelinek sprichst. Der ganze Laden wird von Schwachköpfen geleitet.“

Der Nutzer ScatheZombie, der nach eigenen Aussagen für das MMO gearbeitet hat, reagierte darauf wie folgt:

„Das ist nicht verwunderlich, wenn man bedenkt, dass die meisten Menschen in der Führungsebene deutlich weniger Erfahrung haben – nicht nur in ihrem eigenen Job, sondern in der Entwicklung als Ganzes – als fast alle ihre Angestellten.

Ich meine, wenn der Game Director zuletzt ein Staff Designer war, der Executive Producer nur ein Staff Artist und der Director of Operations aus der Qualitätssicherung kam … dann ist es nicht vollkommen ihre Schuld, dass sie in den Gebieten keine Ahnung haben.“

Das Management sei unprofessionell gewesen. Leute hätten Funktionen gehabt, die sie total überforderten. Es seien gute Leute entlassen, schlechte befördert worden. Die Teams hätten untereinander in ständiger Konkurrenz gestanden. Es war ein Albtraum.

Wildstar weltboss Laserschlund

Große Probleme in der Struktur, wie Patches erstellt wurden

Besonders schlimm scheinen die Zustände bei der Entwicklung von Patches und Inhalten gewesen zu sein. Wird der programmierte Code normalerweise in mehrere Zweige aufgeteilt, sodass man an verschiedenen Baustellen gleichzeitig arbeiten kann, habe man bei WildStar angeblich alles direkt in den „Hauptzweig“ gesteckt. Und konnte den dann drei Monate lang quasi nicht mehr verändern. Stattdessen wurde der Strang mit lauter Assets und Dingen belastet, die man erst Monate später brauchen würde und die bis dahin nur Ärger machten.

Das machte es für die Entwickler quasi unmöglich, schnell zu reagieren und Hotfixes nachzuschieben. Bugs hielten sich so über Monate im Spiel und das hätte „die Community getötet.“

Zusätzliches Gewicht erhielten die Anschuldigungen, als sich der ehemalige Community Manager von WildStar, David Bass, ebenfalls noch zu Wort meldete. „Die meisten Erfahrungen decken sich mit meinen eigenen. Sie haben jedes Verlangen in mir abgetötet, weiterhin für die [Spiele-]Industrie zu arbeiten.“

WildStar Carbine LogoMein-MMO meint: Auch wenn einige der oben erwähnten Anschuldigungen schon eine Weile her sind, lässt sich das große Ganze doch deutlich als Desaster entpuppen. Es kommt zwar gelegentlich vor, dass ehemalige Mitarbeiter schlecht über den alten Betrieb reden, aber besonders Aussagen wie „Das hat mir die Freude an der ganzen Videospiel-Industrie genommen“ zeichnen doch ein sehr hartes Bild von den Zuständen bei Carbine.

Besonders tragisch ist das für die Mitarbeiter des Q&A-Teams, die schon damals unter einer Überbelastung und Unterbesetzung zu leiden hatten und oft den Zorn der Fans zu spüren bekamen – denn wer sonst ist daran Schuld, dass die Fehler alle mit in den Patch kamen? Die Antwort sieht zumindest einfach aus: die Leute von „oben“.

Zusammengefasst ist Carbine, wie es das Logo so grausam selbstironisch prophezeit, wohl ein Scherbenhaufen.

Autor(in)
Quelle(n): mmorpg.comreddit.com/r/wildstar/
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (17)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.