“Weitere legendäre Abenteuer” in Pokémon GO könnten bald kommen

Nach Zapdos, Lavados, Arktos und Lugia sind wohl noch weitere legendäre Raids für Pokémon GO geplant. Ein Newsletter gibt entsprechende Hinweise.

In den letzten Wochen konntet Ihr in Pokémon GO die ersten legendären Pokémon des Spiels kennenlernen. Bisher hatten und haben Arktos, Lavados, Zapdos und Lugia ihren Auftritt im Augmented-Reality-Spiel. Doch das ist offenbar noch nicht das Ende. In Zukunft werden weitere “legendäre Abenteuer” aktiviert, die vermutlich wieder für Unterhaltung sorgen. Andeutungen darauf macht ein Newsletter vom Pokémon-GO-Team.

Neue legendäre Pokémon in Pokémon GO?

Am Freitagmorgen wurden Newsletter für Pokémon GO versendet, in denen unter anderem das Pikachu-Outbreak in Japan erwähnt wurde. Bei dem Event finden Trainer in zwei unterschiedlichen Themenparks viele Monster. Außerdem entdeckten Trainer dort Shiny-Varianten von Pikachu.

Pokémon GO Legendary-Pokemon

Zusätzlich beschrieb das Pokémon-GO-Team im Newsletter das Chester-Festival in Großbritannien und berichtete von legendären Abenteuern der Pokémon-Trainer auf der ganzen Welt. In einem Extra-Absatz beschrieb das Team das aktuelle legendäre Event und machte Hoffnung auf die Zukunft.

Folgende Zeilen finden sich in der E-Mail:

Lugia, Arktos, Lavados und Zapdos wurden in Pokémon GO gesichtet! Hast du schon gegen eines dieser Legendären Pokémon gekämpft? Vom 7. bis 14. August wird Zapdos, das Legendäre Pokémon von Team Intuition, in Raid-Kämpfen erscheinen. Schließe dich mit anderen Trainern zusammen und wählt eure Pokémon weise, wenn ihr gegen dieses extrem mächtige und seltene Legendäre Pokémon antretet. Viel Glück, Trainer, und mach dich bereit für weitere legendäre Abenteuer!

Den Newsletter gab es, nachdem Zapdos bereits veröffentlicht war. Eine Anspielung auf den Donner-Vogel sollte es wohl nicht sein. Es ist unklar, ob das Team darauf anspielt, dass Ihr die bereits vorhandenen legendären Pokémon noch “weiterhin” fangen könnt oder ob tatsächlich bald neue Raids in Pokémon GO aktiviert werden.


Habt Ihr die bisherigen legendären Pokémon schon gefangen? Zapdos ist noch für ein paar Tage als Raid-Boss im Spiel – Mit diesen Pokémon kontert Ihr Zapdos.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Dirk

Mich nerven inzwischen Raids. die gefühlt Hälfte der Arenen scheint immer gleichzeitig ab 7 Uhr be-raided und man kann kaum seine Viecher dadurch unterbringen. Insbesondere weil es keine Eier zu Vorwarnung gibt. Letztlich deswegen ne Arena freigekämpft, damit Stunden später jemand ne leere Arena finden konnte. Auch die legendären Raids reizen mich garnicht mehr. Ohne Whatsapp und Facebook braucht man Glück ne Gruppe zu finden, und selbst wenn man die hat ist es enorm Zeitaufwendig, dass die Gruppe irgendwann mal anfängt (kommt noch einer!) und mein Glück war mit dem fangen abwesend. Bei 4 oder 5 LRaids habe ich nada gefangen.

Aber da es ja als Cashcow bei den Hardcores funktioniert, werden wir davon wohl mehr sehen. 🙁

Itchy

Soll dir das Legendäre Pokemon in den ball springen und drin bleiben? Oder noch besser am besten Raid anfangen Besiegen und garnicht erst Bälle werfen gleich das 100% IV Legendäre geschenkt bekommen? Bissel Ehrgeiz sollte man echt schon haben das sind immerhin LEGENDÄRE kein Despotar oder Relaxo… Sry das halt meine Meinung dazu.

Dirk

Man hatte zumindest mehr Bälle haben sollen, oder den Raid wiederholbar machen können. Stattdessen hat man in einem gemischten Team nur 6 Bälle gehabt, wovon der letzte auch noch kaputt ist. Zumal die Schwierigkeit schon ist, den zu besiegen. Warum das Fangen dann noch so kompliziert ist, versteh ich tatsächlich nicht. Und das Vieh ist legendär, so wie ich das Verstehe steht es für selten. Stattdessen sind die Raids davon ungefähr die Hälfte.

Es geht darum das die legendären ein Frustrierendes Erlebnis sind, und das die Raids das übrige Spielprinzip stören und nicht kalkulierbar sind. Gestern auf nen Berg gestiegen, nur damit wieder nen Raid den Kampf verhinderte.

Das schlimmste an den legendären ist, dass sie nutzlos sind. Sie haben kaum Punkte und man kann sie nicht in Arenen packen.

Das ganze ist nen Casual Spiel. Und letztlich auch an ner Arena mitbekommen, dass gerade die Raids mit Kindern nichts sind. Meist haben die zu schwache Viecher und am Ende können die wirklich nichts fangen.

chrizQ

Die Tatsache, dass die Raids nicht mehr durch Eier angekündigt werden, finde ich echt blöd und es ist total frustrierend wenn man mitten im Kampf aufhören muss, weil plötzlich ein Raid stattfindet. Für mich persönlich würde es viel mehr Sinn ergeben da 1-2 Stunden ein Ei zu haben, dass einen sagt wann der Raid losgeht und welcher Raid es sein wird. Dann nimmt man farbige Eier (wie die jeweiligen Bonbons) Danach dann 20-30 Minuten Raidzeit. Dann wäre es auch möglich ohne externe Messenger eine Gruppe zu finden, weil das Zeitfenster kleiner ist und die Leute eher für 20 an einer Stelle stehen als 2 Stunden zu warten, ob jemand kommt. Was die Schwierigkeit der Raids angeht, fand ich es etwas unausgeglichen, Lavados war quasi mit jeder 5er Gruppe zu schaffen, Zapdos und Arktos dagegen nicht. Für Lugia brauchte man dann doch 12,13 Leute, was für mich eher zu einem legendären Pokemon passt, als wenn es schneller und einfacher down geht als jedes Relaxo oder Despotar. Die Fangrate war auch viel zu verschieden. Wir hatten Leute in der Gruppe, die nach 10 legendären Raids keins fangen konnten und andere die alle 10 gefangen haben. Das ist dann schon sehr frustrierend. Da würde ich mir für die Zukunft eine Anpassung wünschen. Eventuell einen prozentualen Bonus auf die Fangchance für jeden versuchten Fang. Ansonsten bin ich mit den legendären Raids recht zufrieden, man sollte aber entweder den Preis der Premiumpässe auf 50 Münzen reduzieren oder die täglichen Arenabelohnungen wieder auf 100 oder mehr Münzen anheben. Alle 2 Tage ein zusätzlicher Pass, wenn alles glatt läuft, ist doch verdammt wenig…

Hägar der Schreckliche

Vorweg genommen mit den Raids verdient Niantic gut Kohle. Zeit bei legendäre begrenzt, ein kostenloser Pass am Tag, geringe Fangchance, da ist Chance groß das der Spieler weitere Pässe kauft.

Hier fängt für mich die Krux auch an… Klar sind es legendäre, klar dürfen die einem nicht zufallen wie ein Taubsi. Wenn ich dann aber sehe, das Spieler das Unglück gepachtet haben und an einem Wochenende 18 Raids machen… 16 dürften dann wohl gekaufte gewesen sein und keinen Fang haben. Und ich zusehen kann, wie Bälle geworfen werden und durch das Vieh fliegen (vermute das Legendäre nach Niantic-Stil zeitweise Typ Geist annehmen können)… vom lange nicht bestätigten defekten letzten Ball rede ich gar nicht. Bevor ich so ein Paysystem an den Start bringe, sorge ich auch dafür das alles geht und nicht sowas buggiges, wie es derzeit ist.

Und wenn man die Leute Geld ausgeben lässt, dann muss man sich fragen: Lohnt es? In die Arenen reinsetzen kann man das Vieh nicht. Zum Kämpfen reichen die meist nur eingeschränkt… aber auch hier haste ja das System… mach neue Raids dann bekommste Sonderbonbons… am besten die auch für Geld…

OK, das nichts für lau ist, ist klar, Niantic ist nicht die Wohlfahrt. Aber so wie es gemacht wird ist es schon etwas übertrieben.

Das mit den Raids über Arenen stört auch ziemlich. Bei uns im Ort sind etwa 26 Arenen… tagsüber hast Du Glück wenn mehr als 6 Arenen normal bespielbar sind und Pech, wenn es die Arenen sind wo Du eh schon drin sitzt. Am Geilsten finde ich es wenn man eine Arena runterknüppelt und nach der letzten Runde dann plötzlich ein Raidboss drüber sitzt. Ging mir schon öfter so… und wo ich nach 2 h wieder da war, sassen auch paar mal schon welche drin… mein Team… klasse… man selbst hatte die Arbeit, die anderen das Vergnügen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x