Video zeigt kurz, was in der EVE-Erweiterung „Into the Abyss“ steckt

Spieler von EVE Online können endlich in den Abyssal Deadspace reisen und sich neuen Gegnern stellen. CCP Games stellt in einem Video pünktlich zum Launch die Inhalte der neuen Erweiterung Into the Abyss kurz vor.

Neue Schiffe, neue Waffen und neuer PvE-Inhalt

„Into the Abyss erweitert“ EVE Online um PvE-Content, der für einsame Wölfe interessant sein könnte. Im Abyssal Deadspace warten computergesteuerte Gegner darauf, von euch vernichtet zu werden. Als Belohnung winken Mutaplasmide, mit denen Ihr eure Module aufwerten oder, wenn Ihr Pech habt, abwerten könnt.

Highlights der neuen Erweiterung sind:

  • Der Abyssal Deadspace erweitert das Spiel um neue Level mit neuen Biomen und Wettereffekten.
  • Drei neue Triglavian Schiffe. Die Blaupausen dafür findet Ihr im Abyssal Deadspace.

Into the Abyss 1 EVE Online

  • Ein neues Waffensystem für die neuen Schiffe. Die entropischen Disintegratoren feuern eine Art Laserstrahl ab, der höheren Schaden verursacht, je länger er aktiv ist.
  • Die Systeme zur Planetenkolonialisierung wurden überarbeitet. Tooltipps helfen euch dabei, Planeten noch besser zu besiedeln.

Außerdem werden ab dem 5. Juni alle Außenposten und eroberbaren Stationen in Fraktions-Zitadellen umgewandelt. die Organisation, die aktuelle die Kontrolle über die Strukturen ausübt, erhält dann auch die Kontrolle über die neuen Zitadellen.

Mehr zum Thema
EVE Online: Erweiterung startet - Bringt Solo-PvE, will neue Piloten locken
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (2) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.