Geniale Welt von Vampire: The Masquerade kriegt neues Online-Spiel, aber es wird ganz anders

Ihr liebt Battle-Royale-Spiele, würdet aber mal gerne in einem etwas ungewöhnlicheren Szenario spielen? Dann solltet ihr einen Blick auf das neue Spiel des Studios Sharkmob haben, das im Universum von Vampire: The Masquerade angesiedelt ist.

Was ist das für ein Spiel? Einen Titel hat das Spiel bisher noch nicht. Allerdings handelt es sich um ein waschechtes Battle Royale im Stil von PUBG oder Fortnite – jedoch mit Vampiren.

Mehrere Vampir-Clans liefern sich in den Straßen und auf den Dächern von Prag heftige Gefechte. Ihr gehört mit dazu und versucht, der letzte überlebende Vampir zu sein. Dazu setzt ihr eure Kräfte ein und nutzt Waffen, die ihr findet. Doch neben den Vampiren treibt noch eine böse Macht ihr Unwesen in der Stadt – und diese hat es auch auf die Blutsauger abgesehen…

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Vampire ohne die Maskerade?

Was ist das Besondere am Spiel? Es gibt gleich mehrere Besonderheiten. Eine davon hängt mit dem Szenario an sich zusammen:

Vampire: The Masquerade ist eigentlich als Rollenspiel bekannt. Aus der Pen&Paper-Variante des Verlags White Wolf ging 2004 beispielsweise das beliebte Single-Player-CRPG Vampire: The Masquerade – Bloodlines hervor, das 2021 einen Nachfolger bekommt.

Ein Battle Royale ist deswegen ungewöhnlich, weil dem Szenario des Spiels zufolge die Vampire im Geheimen agieren. Es gibt die „Maskerade“, welche dem RPG seinen Namen gibt. Die Blutsauger haben einen Pakt geschlossen, demzufolge sie sich den Menschen nicht als Vampire enthüllen dürfen, sie müssen im Verborgenen agieren. Dadurch soll ihre Existenz geschützt bleiben.

In einem Battle Royale geht es aber um offene Kämpfe, die hier zudem noch in den Straßen von Prag stattfinden. Das entspricht ganz und gar nicht der Maskerade. Allerdings könnte dies noch mit der Story des Spiels aufgeklärt werden, über die aber bisher noch nichts bekannt ist.

Ein weiterer ungewöhnlicher Punkt am Spiel ist, dass ihr Blut konsumieren müsst, damit ihr eure übernatürlichen Kräfte einsetzen und stärker werden könnt. Dies dürfte zusammen mit den NPC-Feinden für ein interessantes Spiel-Element sorgen, das auch einiges an Taktik erfordert.

Wann kommt das Spiel? Das schwedische Entwicklerstudio Sharkmob nennt die zweite Jahreshälfte 2021 als Releasetermin. Plattformen, auf denen das Battle-Royale-Spiel erscheint, wurden noch nicht genannt.

Ebenso zeigte das Team noch kein Gameplay. Weitere Details sollen in der nahen Zukunft folgen.

Möchtet ihr euch jetzt schon in spannenden Battle-Royale-Titeln mit anderen messen? Dann sucht euch euer neues Spiel anhand der MeinMMO-Liste „Die 10 besten Battle-Royale-Games im Ranking – Von unbeliebt bis beliebt“ aus.

Quelle(n): PCGamer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Sveasy

Wow, noch ein Sargnagel für Reihe.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x