Nutzer findet verrückten Grund, warum seine 2000-Euro-Grafikkarte überhitzt

Ein User kauft sich eine RTX 3090, die im Moment etwa 2.000 Euro kostet. Doch die neue Luxus-Grafikkarte überhitzt schnell. Der Grund dafür steckt im wahrsten Sinne in der Grafikkarte.

Das ist passiert: Ein User hatte sich eine GeForce RTX 3090 gekauft. Dabei handelt es sich um eine Grafikkarte, für die ihr aktuell mindestens 2000 Euro und mehr zahlen müsst (via geizhals.de). Doch die Grafikkarte hatte mit großen Hitzeproblemen zu kämpfen.

Die Grafikkarte produzierte eine enorme Wärme und erreichte fast durchgehend mehr als 90 Grad Celsius. Das ist für eine normalerweise gut gekühlte Highend-Grafikkarte nicht normal. Auch die Speichertemperaturen erreichten sehr schnell Temperaturen über 100 Grad Celsius.

So löste er das Problem: Der User vermutete schließlich, dass etwas mit der Grafikkarte nicht in Ordnung sein könne. Er öffnete die Grafikkarte. Dort fand er ein merkwürdiges Plastikteil.

Er postete seinen Fund auf reddit:

Jetzt weiß ich, warum meine Speichertemperaturen sehr schnell 110°C erreichen. Jetzt bleiben sie nach 1,5 [Stunden] Stresstest bei maximal 86c. Auch der Kern fiel um 10 Grad Celsius (von 75 auf +/-65 Grad Celsius nach dem Stresstest)

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

Falls ihr Hitze-Probleme mit eurem Gaming-PC habt, dann findet ihr auf MeinMMO wichtige Tipps und Tricks, was ihr dagegen tun könnt:

8 Tipps, um euren Gaming-PC kühl zu halten und schneller zu machen

User glauben erst, dass ein „Kondom“ in der Grafikkarte steckt

Das sind die Reaktionen: Sofort gab es einige Kommentare, die das Bild wild kommentierten. Ein paar vermuteten sogar, dass es sich um ein Kondom handeln könnte, der dort in der Grafikkarte aufgetaucht war (via reddit.com)

Ein paar User erkannten jedoch sofort, dass es nicht um ein Kondom, sondern um ein anderes Schutzprodukt handelt (via reddit.com):

Sie sehen aus wie kleine Kondome, sind aber individuelle Fingerschützer.

Sie werden häufig an Fließbändern und in der Fertigung verwendet, wo die Produkte nicht direkt angefasst werden sollten.

Der Post sorgte auf jeden Fall für jede Menge Heiterkeit und überraschte Gesichter. Es gab aber auch Kritik an dem Fund.

So sieht das merkwürdige Teil aus, was in der Grafikkarte auftauchte.

Das wurde kritisiert: So waren ein paar User überrascht, wie man bei so einer teuren Grafikkarte die Überreste eines Fingerschützers finden könne. Schließlich habe man mehr als 2000 Euro für die Grafikkarte bezahlt und bekäme im schlimmsten Fall langfristige Schäden an seiner Grafikkarte.

Fehler bei der Herstellung von Grafikkarten bleiben Ausnahmen

Passiert so etwas häufiger? Klar ist aber auch, dass so ein Fund eine Ausnahme darstellt. Der reddit-Post stellt einen Ausnahmefall dar und in der Redaktion von MeinMMO ist uns so ein Fund bisher nicht über den Weg gelaufen.

Es passieren aber Fehler bei der Produktion oder Montage. So hatte etwa Igorslab ein Bild gepostet, wo die Wärmepads falsch montiert gewesen sind (via igorslab.de). Solche Fehler bleiben aber Ausnahmen.

In diesem Fall ist alles gut gegangen, denn der User war auf die richtige Idee gekommen und hatte die Grafikkarte auseinander genommen. Denn Fremdkörper in einer Grafikkarte dürften langfristig für größere Probleme als nur Hitzeprobleme sorgen.

Es ist außerdem nicht das erste Mal, dass es bei einer GeForce RTX 3090 böse Überraschungen gibt. So hatten während der New-World-Beta einige User kritisiert, dass das Spiel ihre Hardware kaputt machen solle, darunter insbesondere mehrere RTX-3090-Grafikkarten:

New World: Spieler beschweren sich, dass das neue MMO ihre Hardware grillt

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Skyzi

Das echt eine Frechheit. Das ist theoretisch gesagt verarsche von Verbraucher….

Todesklinge

Ich musste bei meiner 3090 auch noch extra einen Luftkühler auf die Rückseite installieren, um die Speichertemperatur von ca. 98 auf 88 Grad zu reduziere. Seit dem habe ich kein Leistungsverlust mehr.

Die Wasserkühlung hält die Karte auf bis zu 62 Grad, echt super.
Habe die Gigabyte Aorus Waterforce 3090 (AiO).
Undervoltet und übertaktet. Läuft prima.

Visterface

“In diesem Fall ist alles gut gegangen, denn der User war auf die richtige Idee gekommen und hatte die Grafikkarte auseinander genommen.”
Was heißt hier gut gegangen? Garantie ist jetzt futsch, da hätte ich sie lieber eingeschickt.

Scaver

Und steht erst mal ohne Grafikkarte und damit ohne nutzbaren Rechner da.
Da hätte ich wenn dann lieber die gesetzliche Gewährleistung gegenüber dem Händler in Anspruch genommen. Das führt in 9 von 10 Fällen eh immer zu einem sofortigen Austausch (außer beim kleinen Laden vor Ort vielleicht).

Außerdem ist es ein Irrglaube, dass man generell die Garantie verliert, wenn man den Lüfter entfernt. Pauschal ist das mit EU Recht nämlich nicht vereinbar. Allerdings gibt es viele Bedingungen, Ausnahmen, Ausnahmen von den Ausnahmen usw.
Der Stoff würde reichen, hier ganze 1-2 Artikel mit zu füllen. Haben aber zum Glück schon einige gemacht ^^

Cadencia

Die meisten (wenn nicht sogar alle) hersteller erlauben das auseinandernehmen und modifizieren einer Grafikkarte. Wichtig ist nur, das im Falle einer rma die Karte in den Ursprungszustand versetzt wird und man keine Schäden an der Hardware verursacht.
Aber für genaueres muss man beim hersteller nachsehen

Hisuinoi

Ich hatte damals Ende 2018 eine 1070 Ti von Gainward geholt. Hab damit Black Desert Online gespielt, lange zeit gut bis auf einmal bei nen World Boss richtig viele Spieler da waren oder auch nicht. Jedenfalls sonst alles gut, dann aufeinmal Bild freezes/ruckler und wusste nicht warum. Bis ich auf die Idee kam mal unter Last die Temperatur zu checken über 80/85Grad. Gut musste ich die Lüfter separat einstellen.
Musste dann feststellen das die lüfter irre laut waren, leider war die Frist für ein Umtausch gegen ein anderen Hersteller paar Tage abgelaufen.
Und Gainward wollte das ich die einschicke.

Ich hab jedenfalls auf meine Garantie verzichtet und alles abgebaut und den “Arctic Acce…. Extreme III drauf gebaut mit einer Alubackplate die ich mit nen dremel kürzen musste weil die lamellen zu hoch waren”. Aber seit dem gute Kühlung, bessere Leistung und keine Ruckler. 🙂

Ich habe daraus gelernt niemals auf Herstellerkühlungen zu trauen^^
Aber Wasserkühlung will ich auch nicht, für mich ist jetzt immer eine ordentliche Alubackplate sehr wichtig zur hinteren Wärmeableitung.

qroxta

Die New World Probleme waren alles EVGA 3090er.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x