356.000 Fans sehen Trymacs & Papaplatte auf Twitch – War das der Zuschauerrekord?

Auf Twitch gab es ein riesiges Event rund um alte Pokémon-Karten. Aabgehalten wurde es von Kevin “Papaplatte” Teller und Maximilian “Trymacs” Stemmler. Wir verraten, ob es für den Zuschauerrekord gereicht hat.

War das der Zuschauerrekord? Gemeint ist hier der Rekord rund um die meisten gleichzeitigen Zuschauer auf Twitch. Insgesamt schauten zeitweise über 356.000 Leute gleichzeitig zu – wenn man beide Streams zusammenrechnet. Papaplatte und Trymacs streamten beide gleichzeitig genau den gleichen Inhalt. Dabei teilten sich die Zahlen zeitweise wie folgt auf:

  • Trymacs hatte zeitweise über 301.000 Zuschauer
  • Papaplatte hatte zur gleichen Zeit über 55.000 gleichzeitige Zuschauer

Zusammengerechnet sind es also über 356.000 gleichzeitige Zuschauer. Dazu kamen noch weitere Zuschauer bei Streams von Kollegen, die ebenfalls das Ereignis mitverfolgten.

Die 301.000 Zuschauer von Trymacs reichten allerdings nicht für den alleinigen Zuschauerrekord.

Trymacs Zuschauer Stream Twitch
So sahen zeitweise die Zuschauerzahlen aus.

Was war der bisherige Zuschauerrekord? Der bisherige Rekord wurde Ende Oktober 2020 aufgestellt. Dort streamte Knossi das Horrorcamp. Dabei schauten zeitweise 328.000 Zuschauer zu. Allerdings auch nur auf dem Kanal von Knossi.

Als einzelner Stream bleibt das Horrorcamp von Knossi also weiterhin der größte Stream auf Twitch Deutschland. Allerdings muss man hier erwähnen, dass Papaplatte und Trymacs den identischen Stream zeigten und keinen unterschiedlichen Content boten. Die Zuschauer konnten sich quasi einfach entscheiden, wo sie diesen Content schauen wollten.

Pokémon-Karten für 40.000 Euro lockten Zuschauer an

Worum ging es im Stream? Pokémon-Karten aus dem Jahre 1999 begeisterten die Zuschauer. So wurde ein Base-Set der Sammelkarten geöffnet, das über 21 Jahre ungeöffnet war. Laut Angaben der beiden Streamer zahlten sie dafür 40.000 Euro.

Für den Stream luden Papaplatte und Trymacs noch den YouTuber TheZeroOfTime (rechts im Titelbild) ein, der auf seinem Kanal regelmäßig Pokémon-Booster öffnet.

Im Stream wurden dann alle 30 Booster-Packs aus dem Base-Set geöffnet. Ein Teil der Booster wurde an befreundete Streamer verkauft, die ebenfalls beim Event via Twitch zuschauten und weitere tausende Zuschauer anlockten.

Generell ist der Hype rund um die Pokémon-Karten auf Twitch Deutschland riesig. Vor allem Trymacs öffnete in den letzten Wochen Booster der Pokémon-Karten im Wert von mehreren tausend Euro. Das Base-Set für 40.000 Euro war nun das große Highlight.

Was waren die Highlights? Alle Streamer und Zuschauer hofften beim Event auf seltene Pokémon-Karten. Der heilige Gral, das Holo-Glurak, war allerdings nicht dabei. Allein diese Karte hat im besten Zustand einen Wert von um die 50.000 Dollar.

Dennoch gab es so einige Pokémon-Karten, die ordentlich Wert hatten und lautstarke Reaktionen der Streamer hervorriefen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitch Inhalt

Bemerkenswert waren ebenfalls die Zuschauer-Rekorde der befreundeten Streamer. Als ihre Booster von Trymacs und Papaplatte geöffnet wurden, wanderten tausende Zuschauer auf die Twitch-Kanäle der betroffenen Streamer. So hatte beispielsweise ein chefstrobel, der in den letzten 90 Tagen vor durchschnittlich 1.951 Zuschauern streamte (via sullygnome), plötzlich über 67.000 Zuschauer.

Wie geht es dort nun weiter? Für Trymacs geht die Jagd nach seltenen Pokémon-Karten schon am Montag mit einem teuren Versuch weiter. Dort öffnet er live auf Twitch ein Team-Rocket-Display im Wert von 12.000 Euro.

Generell scheint der Hype rund um die Sammelkarten riesig zu sein und die tausenden Zuschauer zeigen, dass es genug Fans gibt, die auf solche Openings lauern.

Eine Übersicht über die größten Streams aus dem letzten Jahr zeigen wir euch hier:

Die 5 größten deutschen Streams 2020 auf Twitch – Sie hatten die meisten Zuschauer

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
15
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
13 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Jugger

Ich habe auch kurz reingelinst, aber als ich gesehen habe, das die die Karten ohne Handschuhe angefasst haben, die Booster nur Stümperhaft aufgerissen haben und dann noch mit Ihren Fettfingern drauf rumgegrabbelt haben, da musste ich mich wundern, das einige dafür Geld ausgegeben haben !
Es war einfach nur ein Trauerspiel und das so viele diesem beigewohnt haben, muss einen doch nachdenkliche stimmen, in welche Richtung sich das alles entwickelt.
Das nächste “Event” wird sein, wie sie eine Klopapierrolle abwickeln, da wird dann wohl die halbe Million an Zuschauern geknackt werden !

MischaMG

Pokemon Karten sind damals an mir vorbeigegangen, obwohl ich großer Pokemon Fan war. Aber eher Gameboy + Nintendo 64 Spiele und die Fernsehserie. Habe aber immerhin noch einiges an Yugioh Karten. Vielleicht ist da auch noch etwas gutes dabei 😀

Slix

Inwiefern ist hier jetzt ein Rekord aufgestellt worden? Man kann nicht einfach die Zuschauerzahlen von beiden Streams zusammenzählen…
Aber hey, hauptsache ihr habt eure News inklusive Clickbait-Headline 🙂

Undercover

Make sense was du da von dir gibst ? Du weißt aber schon das bei Knossi im Stream damals auch z.ß nur Only Sascha Fans waren die wenn Sascha selbst Gestreamt hätte bei Knossi seinem Rekord vielleicht gefehlt hätten aber ok merk schon ihr hier ein profi am kommentieren

Rolf

und du denkst nicht die 50k von Kevin waren nicht auch gleichzeitig im Stream vom MAX? ?einfach einsehen das die es nicht geschafft haben und kein aber suchen.

Rolf

Echt so. als wäre die Zuschauer von Kevin nicht auch gleichzeitig im Trymacs stream gewesen.

Freigeschaltet

sicher waren einige dabei die in beiden Streams dabei waren aber sicher nicht alle 55k von Kevin waren auch bei Max dabei. Die Zahl korrigiert sich so zwar nach unten aber im Großen und Ganzen wird es schon ein neuer Rekord sein.

Und das Gegenteil kann man halt nicht beweisen wenn man nicht die entsprechenden Daten von Twitch bekommt. Daher muss man es einfach mal so stehen lassen, außer ihr könnt Beweise bringen die was anderes darlegen.

ZerberusAC

Gerade Dario gönnt man es. Der war schon vor dem Hype ein großer Fan des Pokemon- Franchises. Bei Papalatte hatte ich jedes mal Gefühl es sterben Hirnzellen ab wenn der den Mund aufmacht -.-

Aber es ist wirklich extrem wie viele Zuschauer das Opening in Summe angezogen hat. Insgesamt waren in Just Chatting zu der Zeit ca. 728.000 Zuschauer unterwegs….da dürften insgesamt mehr als 400K im Haupt- und den Reactionstreams unterwegs gewesen sein.

Aber auch hier wieder: Von den verkauften Boostern, haben maximal 3 von 30 den Wert wieder eingespielt. Der Rest wird zum Großteil nicht einmal die Hälfte an Gegenwert einbringen. Wobei die Jungs viele der Hits nicht einmal richtig im Detail gezeigt haben.

Nostro

Sei es ihnen gegönnt, aber nunja so kommt man auch an hohe Zuschauerzahlen. Die Reichen werden reicher und die Armen mit trotzdem guten Content bleiben arm 🙂
Trotzdem immer mal wieder spannend zu sehen, vom Unterhaltungsfaktor her.

Hätte man mal als 7-Jähriger Bub gewusst, dass so ein 5€ first edition Booster heutzutage 1100€ wert ist.. ?

MaSc

Stimmt, ich Trottel habe meine Gameboy und N64 Games damals auch gespielt, anstatt sie eingeschweißt Graden zu lassen. Dumm! ?

Nostro

Genau meine Rede, alles verschwendete Zeit gewesen. Da Geld alles im Leben ist, hätten wir das mal lieber eingeschweißt behalten ?

Kjtten

Hm.. ich hab meine Karten alle noch, teils near-mint, da sollte man doch zumindest den damaligen Kaufpreis + Inflation wieder rausbekommen 😀

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

13
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x