Twitch-Streamer besiegt Gegner in Fortnite, weil er sich als dummer Bot ausgibt

Twitch-Streamer Myth hat bewiesen, wie stark das neue Köder-Item in Fortnite sein kann. Er überraschte einen Gegner, weil er sich als Bot ausgegeben hat.

Das ist das neue Köder-Item: Mit dem Start von Season 2 in Fortnite kam dieses Item dazu. Ihr könnt es nutzen und damit einen Klon erschaffen, der genauso aussieht wie ihr. Der Unterschied: Es ist ein Bot und genauso verhält er sich auch.

Streamer Myth hat sich daraufhin selbst als Bot ausgegeben und damit ganz fies einen Gegner überrascht, weil der ihn nur als nutzlosen Klon identifiziert hat.

Streamer überrascht Gegner, weil er sich als dummer Klon ausgibt

Das ist die Situation: Myth baut sich in seiner Runde gerade ein, als er von einem Gegner gepusht wird. Daraufhin nutzt er auch den Köder und erschafft einen Bot.

Diesen baut er dann so ein, dass er nicht mehr rauskommt und als der Gegner dann zu Myth kommt, hält er ihn für einen Klon, weil dieser nur dumm gegen eine Wand läuft – so würde ja eigentlich niemand reagieren, wenn man einen Gegner sieht.

Danach will der Gegner eine Wand zerstören und den wahren Klon eliminieren, den er für den echten Myth hielt. Der Streamer nutzt diesen Moment und schaltet seinen Kontrahenten fies von hinten aus, denn der hatte gar nicht mehr auf Myth geachtet.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitch Inhalt

Das zeigt der Streamer damit: Myth beweist damit, dass das neue Klon-Item ziemlich nützlich sein kann, wenn man es denn klug anwendet. So einige Gegner könnte man damit hinters Licht führen.

Das Item ist nicht neu: Bereits andere Spiele haben ähnliche Items eingesetzt. So beherrscht die Legende Mirage in Apex Legends die Fähigkeit sich zu klonen und Bots in den Kampf zu schicken.

Dort haben bereits Spieler bewiesen, dass man sich als Bot ausgeben und damit gut entkommen kann.

Zwei andere Streamer haben gerade einen heftigen Streit miteinander:

Fortnite: Twitch-Star Tfue will sich jetzt mit Ninja prügeln – UFC, MMA, egal
Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
gymsharkk

Wirklich erstaunlich wie das grosse Fortnite Apex wirklich alles nachzumachen versucht. Zuerst war es der Respawn gefallener Teammates, anscheinend soll das ping-system auch kopiert worden sein (weiss ich jedoch nicht, zocke kein Fortnite) und seit der neusten Season hat Fortnite auch vault keys die man auf der karte findet und einen bunker aufmachen kann und dann guten Loot erhält (1 zu 1 kopiert von Apex Season 3) Auch das mit dem Clon ist doch auch eine Kopie von der Legende Mirage welcher mit seinen Klonen und in seiner eigenen Lande-Ort (Mirage Voyage) mit seinen Klonen mächtig viele Spieler bamboozeln kann. Anscheinend macht Apex alles richtig wenn die KOnkurrenz so scharf auf die Features sind.

Ich warte nur noch Fortnite mit Fluganimationen kommt, das ist ja auch so ein neues Feature den Apex in die BR-Community reingebracht hat.

skandalinho

Und jetzt?:D

Dominic ott

Klone von sich erschaffen ist auch nicht so neu wie du tust

Nils

Nicht jedes kleinstes Feature was ein Spiel hat ist von einen anderen Spiel kopiert, sonst wäre der apex grundbaustein ja direkt von kopiert.

Wolve In The Wall

Was die Spieleindustrie klaut gute, sinnvolle und/oder beliebte Mechaniken von der Konkurrenz? Das solltest du unbedingt öffentlich Publik machen, damit es die ganze Welt erfährt. xD

Nein mal ernsthaft, das ist doch der absolut normalste Prozess in dieser Branche. Mal abgesehen davon, dass deine Argumentation ohnehin etwas fragwürdig ist da 1. Apex selbst bspw. ja ohne Fortnite gar nicht erst existieren würde – das Spiel ist/war ja nur EA’s Reaktion auf den primär durch Fortnite entstandenen Battle Royale Hype und daher mehr oder minder selbst nur “nachgemacht”. Und 2. Ist die Key-Card in Fortnite bloß ein wiederbelebtesFeature der “Schatzkarte” aus Season 8 (02/19-05/19), welches schlicht dem Agenten-Thema angepasst wurde – die von dir erwähnte Season 3 von Apex begann erst 10/19 = wenn überhaupt, hat sich Apex an dieser Stelle also von Fortnite inspirieren lassen. 😉
Fazit: Es ist zwischen Genre-gleichen Spielen oft ein Geben und Nehmen. Am Ende kommts einfach drauf an, was einem persönlich besser gefällt. Wenn du Apex magst, dann spiels halt.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x