Twitch-Streamer Asmongold erklärt, warum das neue Mobile-Game für Blizzard wichtiger wird als WoW

Twitch-Streamer Asmongold erklärt, warum das neue Mobile-Game für Blizzard wichtiger wird als WoW

Erst kürzlich stellte Blizzard sein neues Mobile-Game „Warcraft: Arclight Rumble“ vor. Die Reaktionen darauf sind gemischt, doch der Twitch-Streamer Asmongold erklärt, warum das Game so wichtig für das Unternehmen wird.

Um was geht es? Nach 19 Jahren stellte Blizzard ein neues Strategie-Spiel für Warcraft vor. Mit dem Titel „Arclight Rumble“ will man sich auf die Smartphones der Zielgruppe befördern. Das Spielprinzip klingt nach einer Mischung aus Tower Defense und Clash Royale. Eine Mischung, die nicht jedem schmeckt.

Dazu meckern Spieler, dass das Game gar nicht wie Warcraft aussieht.

Trotz der Kritik sagt der größte WoW-Streamer auf Twitch, Asmongold, dass Arclight Rumble dem Unternehmen viel Geld bescheren wird. Mehr als WoW und Diablo 3.

„Ich glaube, das könnte ein riesiges Spiel werden“

Das sagt Asmongold: Von der Vorstellung des Spiels zeigte sich Asmongold in seinem Livestream beeindruckt. Er glaubt, das Spiel könnte wirklich groß und beliebt werden und damit sehr bedeutend für das Unternehmen Blizzard (via YouTube ab etwa 24 Minuten im VoD).

„Das Lustige ist, dass das Spiel wohl mehr Geld machen wird als WoW. Ich bin mir ziemlich sicher, dass das Spiel mehr Geld bringen wird als Diablo 3.“ Als Erklärung betont er, dass Mobile-Spiele Geld drucken.

„Für jeden von euch, der sagt ‚Oh das ist so doof, ich hasse das‘, gibt es ein paar andere da draußen, die schon in der ersten Woche nach dem Release des Spiels 150 Dollar investieren.“

Warcraft Arclight Rumble: Alle Infos zum neuen Strategiespiel von Blizzard in 2 Minuten

Was steckt dahinter? Für Mobile-Games gibt es einen riesigen Markt. Besonders die kostenlosen Spiele, die dann mit Mikrotransaktionen verschiedener Arten Umsatz generieren, findet man auf den Top-Umsatz-Positionen.

Eine Analyse von Sensor-Tower zeigt die umsatzstärksten Mobile-Games weltweit im März 2022:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Sensor Tower schätzt, dass Tencent mit Honor of Kings allein im März 272,4 Millionen Dollar durch Ausgaben von Spielern verdient hat. PUBG Mobile hingegen soll im gleichen Zeitraum etwa 199,8 Millionen Dollar generiert haben, mit einem Großteil von Nutzern aus China. Insgesamt sollen Mobile-Games im März 2022 weltweit etwa 7 Milliarden Dollar durch den App Store und Google Store generiert haben, heißt es in der Analyse (via Sensortower.com).

Keine große Überraschung also, dass Asmongold dem Spiel so eine rosige Zukunft voraussagt.

Activision Blizzard gab im in einem Quartalsbericht bekannt, wie viel Geld sie mit Ingame-Shops einnehmen. Im Earnings Call vom 2. November erklärt das Unternehmen, dass man im dritten Quartal 2021 stolze 1,198 Milliarden US-Dollar durch Mikro-Transaktionen einnahm. Der Umgang mit Ingame-Shops ist im Unternehmen schon etabliert und funktioniert in Spielen wie World of Warcraft oder auch CoD Warzone.

Was glaubt ihr? Wird das Spiel für Blizzard wirklich so ein großer Hit, der dem Unternehmen in der Zukunft viel Geld einspülen wird, oder ist Arclight Rumble allein durch die Vorstellung bei euch schon ein Flop?

Die ersten 5 Minuten Gameplay von Arclight Rumble seht ihr hier.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
19 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Dr34mC4tch3r

[Mod Edit] Dieser Typ erklärt jeden Tag was anderes… Kann es nicht mehr sehen, lesen oder hören… mal ehrlich, ist das ernsthaft Berichte wert?
Ist ja irre dass den Typ andere wirklich so ernst nehmen wie er es selbst tut…
Aber kA… Immerhin spielt er WoW, er wird es wohl wissen…
Am besten fande ich, wie er Amazon gedroht hat…

WoodZ

Zu dem Thema Asmongold bin ich nicht eurer Meinung , auf ihn hören zwar viele oder besser gesagt er hat viele Anhänger aber ich lese hier auf der Seite weil ich ,genau solche Kommentare von streamern die eben Geld mit Gaming verdienen oder eventuell sogar dafür bezahlt werden bestimmte Meinungen zu haben , nicht mag , zb Asmongold sagt ich möchte nur Char erfolge und nicht acc weite Erfolge , timegates sind blöd usw. sowas sagen wirklich nur Gamer die Zuviel Zeit zum spielen haben und nicht das wieder geben was der normale altags Gamer braucht .
streamer können unter Umständen spiele kaputt machen (New world) und mit ihren meinungen die viel zu hoch geschätzt werden das Spiel in eine falsche Richtung bringen .

justus

Asmongold sagt ich möchte nur Char erfolge und nicht acc weite Erfolge

asmon will genau das gegenteil.

WoodZ

Leider ist es so das Mobile Games am meisten Geld bringen aber ich habe trotzdem die Hoffnung das die pc Games in Zukunft nicht darunter leiden werden , vielleicht wird es auch so sein das es durch das viele Geld aus mobile auch mehr Investitionen in pc Games gibt .
Finde schade das die Gaming Zukunft Richtung mobile geht , für mich ist das kein richtiges Gaming aber scheinen viele Menschen anders zu sehen .

Huehuehue

Natürlich wird das Ding für Blizzard wichtig werden, als zB. WoW. Man hat nicht umsonst ein paar der erfahrensten Entwicklerveteranen, wie zB. Tom Chilton (einer von 3 Lead Designern von BC, allverantwortlicher Lead Designer von WotLk, vor seiner Zeit bei Blizzard jahrelang Lead Designer bei Ultima Online) oder Monte Krol (Lead Tools Programmer von Blizzard, also der Abteilungsleiter der Abteilung, die fast sämtliche eingesetzte Software Entwicklertools von Blizzard erstellt) des Unternehmens da rangesetzt.

Zuletzt bearbeitet vor 22 Tagen von Huehuehue
N0ma

Glaube es eher nicht. Da Blizzard dann doch nicht jeden miesen Geld Trick anwenden wird, aus Rücksicht auf ihre Marke.
Wir werden sehen.

Chucky

Na weil es ein Cash Grab Mobile Game sein wird wo man viele Euros investieren kann um besser als andere sein zu können.

Chucky

Joar

Chucky

Ich frag mich grade was anderes

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

19
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x