Rollenspiel-Fan lässt jeden Tag Würfel über sein Sandwich entscheiden – Wird damit TikTok-Star

Rollenspiel-Fan lässt jeden Tag Würfel über sein Sandwich entscheiden – Wird damit TikTok-Star

Das Mittagessen auswürfeln. Das klingt zu absurd? Ein TikTok-Star wurde damit erfolgreich und begeistert mit schrecklichen Sandwiches.

Manche Entscheidungen im Alltag muss man jeden Tag neu treffen. So etwa die lebensnotwendige Frage, womit man denn heute das eigene Brot belegen will. Was für die meisten Menschen vielleicht nur eine Sekunde des Überlebens benötigt, wird von manchen als schicksalhafte Entscheidung inszeniert – die dann weltweite Aufmerksamkeit erlangt.

So erging es Jake Pauwels. Der macht aus seinem täglichen Mittagessen ein richtiges Event und weiß nie so genau, was er heute zu essen bekommt, bis er es denn auswürfelt.

Was macht Jake Pauwels? Auf TikTok hat Pauwels eine kleine wiederkehrende Show mit dem Namen „Roll for Sandwich“ – zu deutsch etwa: „Würfel auf dein Sandwich“. Und exakt das ist auch schon so ziemlich alles, was man wissen muss. Anstatt sein Sandwich nach Lust und Laune zu belegen, bittet er das Schicksal um Hilfe, in Form von verschiedenen Würfeln.

Je nachdem, wie viele Zutaten in einer bestimmten Kategorie zur Verfügung stehen, benutzt er unterschiedliche Würfel. Bei größeren Kategorien gibt es einen 20-seitigen Würfel („D20“), während bei kleineren Kategorien, wie etwa der Sorte des Brotes, ein gewöhnlicher 6-seitiger Würfel zum Einsatz kommt.

Sandwich oder was manche dafuer halten
Eine der eher gruseligen Kreationen. Erdnussbutter mit Mayonaise, Salat und Gurken.

Dabei kommen mitunter ziemlich unheimliche Kreationen heraus, die alleine beim Vorlesen der Zutaten schon Unbehagen auslösen. Oder wer von euch würde Gefallen an einem Mehrkorn-Sandwich mit Krabbenfleisch, Käse, Gewürzgurken, Salz, Pfeffer und einer herzhaften Schokoladensoße als Abschluss finden? Den schönen Leidensweg dieser Erschaffung könnt ihr auf TikTok sehen.

Geboren wurde die Idee aus seiner Leidenschaft für Rollenspiele – vor allem D&D (Dungeons & Dragons), ein eher klassisches Pen&Paper-Rollenspiel, bei dem das Schicksal der Helden und Bösewichte oft durch Würfel entschieden wird.

Wieso wurde das so erfolgreich? Inzwischen haben mehr als 880.000 Leute Pauwels TikTok-Kanal „Adventures in Aadria“ abonniert. Ihm dabei zuzuschauen, mit welchen möglichen und unmöglichen Kombinationen der sein tägliches Mittagessen belegt, scheint einen ganz besonderen Reiz zu haben.

Laut Pauwels erfährt man durch diese Methode eine ganze Menge über den Geschmack verschiedener Zutaten und kommt auch auf Kombinationen, die deutlich besser sind, als man ursprünglich gedacht hatte. Viel der Faszination scheint aber auch zu sein, direkt mitzuerleben, wie Pauwels ein Sandwich verspeist, dessen Zutaten überhaupt nicht miteinander harmonieren. Auf die Frage vom Magazin Polygon, ob er denn auch jedes Sandwich aufesse, erklärte er:

Ja, das war wichtig für das Konzept der Show. Einfach ein Essen auszuwürfeln, das ich dann wegwerfen kann, wenn es mir nicht gefallen sollte, hätte nicht das gleiche Gewicht gehabt. Es gibt reale Konsequenzen für die Würfe, die du in D&D machst. Nun, zumindest reale Fantasy-Konsequenzen. Ich hatte gehofft, das auch in diesem Projekt unterzubringen. Es ist ja auch nicht so, dass ich irgendetwas Gefährliches auf der Liste hätte – Ich kann für fünf Minuten leiden und ein schlechtes Sandwich essen, um die Integrität der Show zu bewahren und die Leute ein wenig zu unterhalten.

Ein weiterer wichtiger Punkt für Pauwels ist, dass er auch keine Zutaten verschwenden will.

Es gibt so viel Essensverschwendung auf TikTok, bei denen die Leute schreckliche, grausige Dinge erschaffen und sie dann nicht essen. Ich bin nicht in der finanziellen Situation, wo ich mir jede Woche Nahrungsmittel kaufen kann, nur um dann die Hälfte wegzuwerfen.

Klar ist, dass mit diesem Vorgehen wohl jedes Mittagessen zu einem Abenteuer wird – nur ob man daran auch selbst gerne teilnehmen würde, steht wohl auf einem anderen Blatt.

Könnt ihr die Faszination für so ein Format verstehen? Oder würdet ihr das gar selbst für euer Mittagessen übernehmen, wenn es nicht so viel Aufwand wäre?

Quelle(n): polygon.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Caoks

Als Nächstes kommt dann soll ich mich abwischen oder nicht? Und wenn ja feucht Tuch oder …….

Stephan

Das Sommerloch gibt es wohl auch bei der Gamingpresse 😘

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx