The Elder Scrolls Online: Hörner und heiße Seide im Januar

The Elder Scrolls Online: Hörner und heiße Seide im Januar

Beim MMORPG The Elder Scrolls Online bekommt der Kronen-Shop im Januar Zuwachs. Als neue Attraktionen dienen gehörnte Kostüme, gehörnte Begleiter und Kostüme für die Dame, die dem Mann Hörner aufsetzen will.

The Elder Scrolls Online ist ein Buy2Play-Spiel und als solches sucht man Einnahmequellen auch in Kosmetika. Jeden Monat stellt man im Kronenstore neue Items aus.

Diesmal ist das Thema „Hörner“, wie man am Titelbild sehen kann, das ist die nordische Heldenrüstung – ein Kostüm – das gibt es aber erst am 28. Januar und dann auch nur für wenige Tage.

Hörner hat aber auch „Sanguines schwarze Ziege“ – sieht erstaunlich unschuldig aus … wurde aber für daedrische Rituale gezüchtet. Oder nicht? Hm!

TESO-Ziege

Sandberühtes Salwar-Ensemble und Ensemble „Lied der Nacht“ sind dann für weibliche Helden gedacht, wobei man ja auch als Mann in ein Brautkleid schlüpfen kann.

TESO-Sand
TESO-Lied

Markarth-Bärenhund und das Paket für Winterspäher runden die Auswahl im Store von The Elder Scrolls Online im Januar ab.

TESO-Waechter
TESO-Baerenhund

Wer jetzt sagt: Das sind mir aber zu viele Bilder, ich will mehr Text, habt Ihr was mit Substanz zu TESO? Glück gehabt, letzte Woche erst haben wir uns The Elder Scrolls Online in einem dicken Special vorgeknöpft.

Quelle(n): ESO
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
18 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
KohleStrahltNicht

Teso ist wirklich toll aber das Rüstungsdesign ist sowas von furchtbar unschön….

N0ma

Yep, die Kaufsachen sind auch nicht wirklich doll. Sollten mal den designer wechseln.

MMO fan

Der Support ist sehr schlecht muss ich sagen, es gibt in Forum sehr viele beschwerden. Ich habe auch einen problem mit Support. Ich wollte meine Email Adresse ändern von Teso und seit 11 Tagen keinen Antwort. Sowas geht garnicht.

KohleStrahltNicht

Ich glaube eher der Support wurde verkleinert.
Somit dauern Anfragen eh immer länger.
Auch wenn es nervt aber Geduld ist eine Zier ;o)
Mir erging es in EvE-online nicht anders.
Dort warte ich seit 10 Tagen auf eine Antwort bezüglich des nicht funktionierenden Launchupdaters.
Ok , in EvE zahle ich , solange ich nicht spielen kann eben kein Abo.
Hast du in Teso ein Abo?
Ich bin ja alle 3 Monate mit Abo in Teso online und hatte erst vor Weihnachten eine Supportanfrage und bekam innerhalb von ca 23 Stunden eine Nachricht.
Vielleicht lag es am Abo odr auch nicht…..wer weiß.

Gerd Schuhmann

Also nach den Informationen, die wir haben, wurde der Support in Irland geschlossen und tatsächlich nach Indien ausgelagert.

Das hat jedenfalls ein Entwickler-Magazin berichtet. Zenimax hat da nicht wirklich was dazu gesagt.

KohleStrahltNicht

Ouh…..das ist bitter.
Ich hatte vor Weihnachten aber Glück….
Aber jetzt gar kein Support mehr in der Nähe?
Schlimmer als in Everquest ;o)
Dann weiß Zenimax noch nicht wie wichtig ein Support für den MMO-Markt ist?

Gerd Schuhmann

Die englischsprachige Leute haben weiterhin Support in den USA, so wie ich das verstanden habe. Nur für die anderen Sprachen sieht es schlecht aus.

KohleStrahltNicht

Die Fahne die ich für Zenimax immer hoch gehalten habe , gleitet mir nun langsam aus den Händen.

Gerd Schuhmann

Wie gesagt: Das ist nicht bestätigt. Da haben US-Seiten mit Leuten gesprochen, die für Zenimax gearbeitet haben und haben deren Identität wohl gecheckt, aber nicht veröffentlicht.

Man hat wohl nach und nach Irland zugemacht, wo der Support für alle Sprachen außer US-Englisch saß – und hat nach Indien ausgelagert.

Das würde ja einige der Probleme erklären, die mit dem Support auftreten.

http://mein-mmo.de/the-elde

Mengede David

Du hast also so an Silvester…während alle im Urlaub sind…ne support Anfrage gestellt.
Und wolltest du also, dass du dann direkt nummer 1 bist in der Liste der Anfragen ? Na dann viel Glück!

Von Weihnachten bis Neujahr sind die MEISTEN support Teams im Urlaub/haben frei…die Anfragen häufen sich in der Zeit natürlich.
Und wenn die dann alle am 4. bis 5. Januar wieder anfangen, müssen die TAUSENDE alter Anfragen beantworten…so low Priority Kram wie e-mail addresse ändern landet dann natürlich ganz unten.

Phinphin

Aha. Letztes Jahr die Rüstungen so abgeändert, dass sie nicht mehr so „freizügig“ sind.
Heute wieder bauchfreie Seide mit großem Ausschnitt. Gegen Echtgeld – versteht sich.

Nyso

Zumal die Frauen in TESO nicht mal besonders Hübsch sind, sie wirken eher wie Männerskelette mit Brüsten (Was sie wahrscheinlich auch sind).

N0ma

Gott schuf die Frau aus der Rippe des Mannes 😉

Caja

So ein Käse! Du hast super Möglichkeiten echt schöne weibliche Charaktere zu erstellen. Die NPCs sind nicht alle hübsch – wie unrealsitisch aber auch^^ Also mal ehrlich wieso soll eine gemeine Dunkelelfin die allein in einer Hütte im Sumpf lebt aussehen wie ein Topmodell. ich finde es schrecklich wenn Figuren in MMos aussehen als kämen sie direkt aus einem asiatischen Manga. Gteru dem Motto: Big tits – high crits und so^^ Elder Scrolls spielt man auch, weil eben nicht alles schön und sauber ist 😉

Snowblind

dacbt ich aber auch gleich laecherlich ….warum muss man eine robe veraendern damit sie wie ein sack aussieht mit dem argument weil -> baum und nun das… war klar was sagen die ganzen leute jetzt die, diese aenderungen gefeiert haben? naja

Cresent

Ich lehne mich mal aus dem Fenster und behaupte, dass es da um was anderes ging. Es wurden Rüstungen – Kleidung die zum Schutz dient – und nicht wirklich Sinn ergaben, mit ihren Bauchfreien Elementen so zu sagen begradigt um die Logik wiederherzustellen und nicht auf saß Sex sells Pferd aufzuspringen, zur Lasten der „Realität“.

Das hier sind aber keine Rüstungen. Also auCh kein Logikbruch.

Snowblind

also ka, aber für mich persönlich ist eine Bauchfreie Robe im Mittelalter bzw im Fantasy Genre kein Stilbruch, im gegenteil.

Ich verlange nicht das es so aussieht wie in Tera da ist es einfach zuviel, aber dezent Haut, find ich immer schön an einem Charakter. Besser wie so ein Sack (gilt auch für Platte)

Wie gesagt das Zauberwort ist hier DEZENT!

Phinphin

Das mit der Logik ist halt immer so ne Sache in einem Fantasy-Spiel.
Bauchfreie schwere Rüstungen sind in der Tat unlogisch. Aber die 4mm Stoff (bei leichter Rüstungen) schützen mich jetzt auch nicht wirklich besser.

Zu Mal ja wirklich nur die „Logikfehler“ bezüglich der nackten Haut angegangen wurden. Mein Kampferprobter Charakter muss nach wie vor Gewänder / lange Röcke tragen, obwohl diese im Kampf nicht nur unpraktisch, sondern auch gefährlich sind (Stolperfalle).

Das fand ich dann doch zu seltsam, dass jetzt alle angeblich deswegen wie Nonnen rumlaufen müssen, weil es „unlogisch“ ist, aber keiner mal die Frage stellt, ob das Nonnenoutfit überhaupt logisch ist.

Hat sich Zenimaxx jemals dazu geäußert?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

18
0
Sag uns Deine Meinungx