The Elder Scrolls Online ist irgendwie pink

Bei The Elder Scrolls Online hat man ein skurriles Problem: Man ist irgendwie pink.

Letzte Woche bekam The Elder Scrolls Online auf dem PC den neuen DLC „Diebesgilde“ samt einem Patch. Der brachte einige Probleme mit sich: Crashes, Soundprobleme, Bugs mit Belohnungen, Probleme mit dem neuen 64-Bit-Client – kurz: das volle Programm.

Ein besonderes Problem: Man ist irgendwie Pink. Einigen fehlen entweder Texturen oder sie sind in einem wirklich dreisten Neon-Pink. Das passt nun so gar nicht in die erdfarbene Welt von Tamriel.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Zenimax hat dann gleich mit den Hotfixes angefangen und bis jetzt noch nicht so richtig damit aufgehört.

Gestern kam ein Zwischenpatch, der die letzten „pinken“ Probleme eigentlich reparieren sollte. Doch das Problem scheint hartnäckiger zu sein als angenommen.

Wie Community Managerin Gina Bruno mitteilt, habe man mit dem gestrigen Patch zwar Fortschritte erzielt, aber das Problem nicht komplett lösen können. Es gebe nichts, was Spieler tun oder löschen könnten, um das Problem selbst zu beseitigen. Man muss wohl auf den nächsten Patch warten.

Hoffentlich geht dann der Konsolenrelease von “Diebesgilde” auf Xbox One und Playstation 4 reibungsloser vonstatten. Bei ESO haben die PC-Spieler einige Wochen Vorsprung vor den Konsoleros, übernehmen da sozusagen auch die Funktion von Versuchskaninchen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
DerOhneNamen

Elend nach den Updates sind wir doch gewohnt. Was mich interessieren würde ist ob PvP nun einigermaßen gut funktioniert. Da sollte sich doch auch einiges ändern. Bin bis jetzt noch nicht dazu gekommen das mal zu testen. Wenn sich da nichts getan hat kann ich mir den Frust ja sparen.

KohleStrahltNicht

Das fragst du jedes mal wenn ein neuer Bericht über Teso erscheint.

Teste es doch einfach , da du das Spiel ja hast.

Deer Geronimo

Mein reden seit dem Release… PC gamer sind beta Tester für consolen zocker… Waren Sie einst… Sind Sie auch jetzt… Und werden es immer bleiben…!!

KohleStrahltNicht

Sooo viele MMOs gibt es ja nun auch nicht auf der PS4.
Wieso Betatester?
Teso war bei Release ein vollwertiges Spiel.

Deer Geronimo

Dann Spiele die PC Version ne weile vor dem update auf Konsolen… Dann weißt du es…

KohleStrahltNicht

Ich konnte bisher super spielen.
Auf dem PC und auch auf der PS4.
Bis V3 ist alles tutti…..

Patrick Seitz

Kann passieren.
Hoffe es wird bald gefixt. Gestern lief bei mir alles super war aber auch in wrothgar unterwegs.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x