The Elder Scrolls Online: Arenen kommen, Duelle nicht

Beim Fantasy-MMO The Elder Scrolls Online arbeitet man an kleineren PvP-Arenen, Duelle „Eins gegen Eins“ sind allerdings nicht geplant.

Am Rande der letzten Stream-Show von The Elder Scrolls Online, ESO Live, tauchte im Twitch-Chat eine interessante Diskussion auf. Ob denn eine „Eins gegen Eins“-Arena geplant sei, wollte ein User wissen. Die Antwort einer Mitarbeiterin von Zenimax: Man arbeite an einigen Möglichkeiten für ein PvP in kleineren Dimensionen (small scale PvP); aber keine dieser geplanten Optionen sei ein „Eins gegen Eins“.

Zum Release schloss man bei Zenimax PvP außerhalb von Cyrodiil noch aus. Entschied sich aber um, als man sah, wie gut ein kleineres Schlachtfeld ankam, das man für Messen vorbereitet hatte.

Freunde des Eins gegen Eins können vielleicht im nächsten Jahr dann mit dem Justiz-System ihre Duelle bekommen.

Derweil ist gestern in den USA bei The Elder Scrolls Online ein Missgeschick passiert: Der verhältnismäßig kleine Patch 1.5.6., der sich um Bugfixes kümmern und vor allem Audiodateien nachliefern sollte, verlangte einen 12 GB großen Download. Das lag an einem Fehler auf Seiten von Zenimax und war nicht beabsichtigt. Auf dem europäischen Mega-Server sollte das nicht vorkommen.

Quellen: The Elder Scrolls Online Forum; reddit.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.