The Elder Scrolls Online: Alles ist erleuchtet

Bei The Elder Scrolls Online wird am Mittwochmorgen der Patch 1.2.3. aufgespielt. Passend zum Titel bringt er Änderungen bei den Lichtverhältnissen, beim Sicht-Regler und unabhängig vom Namen einen neuen Veteranen-Dungeon.

„1, 2 oder 3? Ob du wirklich richtig stehst, merkst du, wenn das Licht angeht“ – die älteren unter euch werden sich erinnern.

Ironischerweise geht es beim Patch 1.2.3 (der heißt wirklich so) von TESO auch um Lichtverhältnisse. Die sollen sich nämlich verändern, vor allem der Lichteinfall in Gebäude soll schöner gestaltet werden. Außerdem im Patch, der Mittwochmorgen ab 4 Uhr auf die deutschen Server aufgespielt wird: Die Veteranen-Version der Krypta der Herzen und ein freier Field-of-View-Slider, also Sichtfeldregler.

Als netten Gag erlaubt es Zenimax den Spielern außerdem, nun Zier-Rüstungen und Waffen, die in der Welt herumstehen, aufzusammeln. Reich wird man dabei aber nicht – sie lassen sich nämlich nicht verkaufen.

Zudem hat Zenimax noch einige Balanceänderungen und Bug-Fixes im Gepäck – und, so unken manche, sicher auch wieder einige Probleme. Der letzte Inhaltspatch brachte den TESO-Zockern nicht nur Kargstein, sondern auch Frust. Die Wartung auf dem amerikanischen Server dauerte denn auch deutlich länger als die veranschlagten vier Stunden. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Zwischenzeitlich freut man sich bei Zenimax, dass das zweite Inhalts-Update nun rasch vom Stapel laufen konnte, bei Kargstein lag man etwas hinter dem 6-Wochen-pro-Update-Zeitplan und hatte 7 gebraucht, nun ist man wieder im Zeitplan.

Zitat des deutschen Community Managers dazu:

Gut, Update 1 war eine Woche zu spät. Wenn Update 2 wie geplant morgen und übermorgen stattfindet, sind wir aber wieder im gesetzten Zeitfenster. In den letzten 11 Wochen haben wir zudem 12 Livepatchs veröffentlicht.

Quelle(n): Forums.elderscrollsonline.com: Patchnotiven v1.2.3 (Deutsch)
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Gert-Joachim Weyer

Nachdem ich heute den Beta Treiber von AMD für meine Ati R9 installiert hatte und gemerkt habe es ändert sich leider nichts bei Wild,habe ich danach bei TESO eingelogt.

Erstmal war natürlich Patch saugen angesagt,aber dann war ich überrascht,auch wenn ich nur knapp ein Stündchen zocken konnte.Die Lichteffekte sehen gut aus! der Patch hat,zumindest bei mir,null Probs verursacht.Solide Arbeit.

Ich glaube das TESO die Kurve bekommt genau wie das leider allzu oft verkannte Swtor.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x