The Division: „Der wichtigste Bug im Spiel“ – Dieser Fehler hat große Wirkung

Beim Shared-World-Shooter The Division schauen wir uns einen besonderen Bug an, welcher große Einflüsse auf das Spiel ausübt.

Ubisofts The Division hat eine Vielzahl an Bugs. Das war bereits zum Release im März so, und das ist auch jetzt Anfang August noch so. Haufenweise Fehler wurden im Laufe der Monate zwar entfernt, allerdings kamen mit den verschiedenen Updates immer wieder neue hinzu. Im Ubi-Forum wurde extra eine Seite eingerichtet, welche die bekannten Probleme auflistet.

Ein großer Bug wirkt sich besonders heftig auf das Spiel aus, welchen der Youtuber Skill Up als den „wichtigsten Bug in The Division“ bezeichnet. Dieser bezieht sich auf den Skill „Ballistischer Schild“. Dabei handelt es sich jedoch um keinen „Game-breaking“-Fehler, wie einst der Rucksack-Bug oder der Map-Bug. Stattdessen übt er großen Einfluss darauf aus, wie wir alle im Endgame-PvE spielen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Der „Ballistischer Schild“-Bug

Der Ballitische Schild ist im Grunde ein einziger großer Bug. Diese Fertigkeit ist schlicht nicht zu gebrauchen, da man sich nicht auf sie verlassen kann. Jeder Agent, der momentan darauf setzt, ist sozusagen selbst schuld. Denn manchmal verschwindet der Schild plötzlich, oder er hindert Euch daran, mit der Waffe zu schießen, oder die Waffe nachzuladen, oder Verbrauchsgegenstäde einzusetzen. Gelegentlich lässt sich der Schild auch gar nicht erst herausholen. Es ist einfach ein Graus, damit zu spielen.

division-ballistic

Daher scheint er auch in Diskussionen über bestimmte Builds überhaupt nicht zu existieren. Nur auf reddit taucht der Ballistische Schild ab und zu auf, stets mit der Forderung verbunden, diesen endlich mal zu fixen.

Kein Ballistischer Schild, kein Tank

Denn ein einsatzfähiger Schild würde The Division richtig gut tun, wie Skill Up feststellt. Dieser wäre eine nützliche Fähigkeit, mit der man einen starken Tank erstellen könnte.

division-700k-brust

Aktuell gibt es keine richtigen Tanks, welche die Feinde kontrollieren können, sich als Schutzschild vor die Verbündeten stellen und in erster Reihe kämpfen. Es gibt höchstens Agenten mit Zähigkeit jenseits der 700k, welche aber auch keine spezialisierten Tanks sind, sondern einfach Agenten mit extremen Rüstungswerten.

Die Kämpfe laufen folglich auch alle gleich ab. Man erhöht seine Zähigkeit auf mindestens 400k, kauert hinter einer Deckung mit seinen Heilskills und der Befestigung und ballert auf die Feinde. Kommen Rusher auf Euch zugestürmt, könnt Ihr nur hoffen, dass Eure Feuerkraft ausreicht, um diese rechtzeitig aufzuhalten. Mit Haftgranaten mit Blendeffekt kann man sich etwas Zeit verschaffen, aber ein Tank mit einem Schild in der Hand hätte hier deutlich bessere Karten.

division-agenten-waffen

Daher zieht Skill Up das Fazit, dass der verbuggte Ballistische Schild zahlreiche Kampf-Varianten unterbindet und eine ausgeprägte Tank-Klasse nicht zulässt. Er sorgt dafür, dass alle Kämpfe nahezu gleich geführt werden, denn da keine Tanks möglich sind, werden auch die anderen „Builds“ und Spezialisierungen beeinträchtigt.

Wenn Spezialisierungen keine Spezialisierungen sind

Egal, welchen Build man sich zurzeit anschaut, die Zähigkeit spielt im Endgame von The Division eine extrem große Rolle. Builds unter 400k Toughness gehen schon mal gar nicht, da man sonst gegen die NPCs keine Chance hat – zumindest nicht mit dem Spielstil, welchen das Spiel aktuell nur zulässt.

Aber wenn man einen Tank im Einsatztrupp hätte, welcher in vorderster Front mit dem Schild ausgerüstet die Gegner auf sich zieht und die Lage kontrolliert, hätten die anderen Agenten deutlich mehr Spielraum, wie sie sich skillen. Wenn man nicht ständig mit der Angst leben muss, dass der nächste Rusher um die Ecke stürmt, braucht man keine allzu hohen Zähigkeit-Werte. Der Tank macht das schon. Man muss nicht erst die Zähigkeit auf etwa 400k bringen, bis man sich endlich auf andere Attribute konzentrieren darf.

division-ballistic-schild

Dann kann man sich beispielsweise voll auf die Schusswaffen fokussieren und ein mächtiger Damage-Dealer werden. Das Risiko als solcher ist zwar höher, da man schnell umfällt, wenn sich die Kugeln in die eigene Richtung verirren, aber dieser schlagkräftige Spielstil wird zumindest wieder eine Option.

Daher kommt Skill Up zu dem Schluss: Indem Massive den Ballistischen Schild fixt, würden sie völlig neue Spielerfahrungen ermöglichen. Spezialisierungen und mehr taktische Optionen werden möglich. Aber zurzeit beeinflusst dieser omnipräsente Bug in starkem Maße, wie die Kämpfe ablaufen, wie man sich skillt und wie man spielt.

Wie seht Ihr das? Seid Ihr anderer Meinung? Oder sagt Ihr: „Jo, der Mann hat recht.“

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
38 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
FääälixRupp

Das größte Problem im Spiel ist einfach der f…….. DELTA ERROR!!!! Im Underground wirft es dich dadurch komplett aus der Gruppe und die Runde ist sofort für dich gelofen!!! In der DZ ist man ja wenigstens noch im Einsatztrupp drin geblieben nach dem Neustart, aber nun reinste Katastrophe…. Je öfters dies nun passieren wird desto mehr distanziere ich mich von The Division!! Weil so macht es einfach keinen Sinn mehr, aber anscheinend sind sich die Angestellten von Massive wenigstens in diesem Fall treu geblieben weiterhin unfähig zu sein dies endlich beheben zu können !!!! Und aller spätestens bis Battlefield 1 erscheint bin ich dann sowieso endgültig weg von dem Spiel, egal ob ich nun „stolzer“ Besitzer eines Season Pass bin und noch zwei weitere (verbuggte) DLCs erscheinen werden….

Sven Kälber (Stereopushing)

Neulich Abend für nen Freund ne Runde Falcon Lost gestartet um ihn aufzugearen. Ich 255 und erfahren, er dank hilfe von uns ultrafast 213 aber unerfahren. Matchmaking rein, ein 211er (der dann leider echt schlecht war) und ein 174er (sind wir mal cool und helfen dem auch). Ich hab die Jungs dann auch regelmäßig vom Boden aufgeklaubt & die Schrotter teilweise alleine weggebetzen müssen. Länger als üblich, aber es ging voran. Runde 15: Der Typ mit der Bombe kommt runter in die Bowl, nur noch das trennt einen vom Abschluß. In dem Moment als er von der Treppe um die Ecke biegt, Delta Error! Keine Chance zu helfen & dann lagen sie alle. 45 Minuten fürn Arsch. Danke Massive… 😉

Coreleon

Das ist nur eines der Talent Probleme von Division. Diese unsäglichen Hardcaps die nicht zum Endgame passen. Damit kann man gegen 08/15 Mobs Spielen aber Hardmode aufwärts kannst das schon knicken. Mit den Geschützen ist es ja das selbe. Man stellt die auf und die bekommen instant Aggro von der gesamten Map und platzen nach einer sek. Mal ab davon ist der Schaden so lächerlich das man damit nicht mal nen Lila Mob killt der keine Rüstung mehr hat.
Also man kann das nicht anderes sagen als das sie das Endgame nicht getestet haben,das fällt einem doch nach 5 min auf das es so nicht funktioniert. Bei ihrem Ominösem Internem Tester Team würde mich mal interessieren wer das ist. Kennt man die? Oder wurden da die Putzfrau und der Hausmeister mal hingesetzt ?
Ich glaub man könnte vieles noch drehen aber dafür müssten einige der Entwickler ausgetauscht werden.

MfG

Chiefryddmz

dein build = techniker?
dann würde es mich sehr wundern

auf jeden fall geb ich dir recht.. was diese dämlichen hardcaps angeht
auf der anderen seite muss man einfach sagen (meine meinung) ist es ein krass komplexes spiel mit so vielen attributen und werten..
iwie wunderts mich nicht wirklich dass es so viele probleme/bugs gibt

x-)

Greets

Sven Kälber (Stereopushing)

Das ist nur ein kleines Beispiel von vielen, wie man Potential verspielt. Im Endeffekt sind so ziemlich alle Fertigkeiten irgendwie verbuggt. Man hat gelernt damit zu Leben wenn einem das Spiel sonst gefällt. Ich muß da Jan Christopher recht geben, manchmal kommts einem so vor als ob die Jungs ihr Spiel nach Release aufgegeben hätten. Umgang mit der Community & Community Inovationen verarbeiten: Note 5, Spiel-Balancing Versuche: Note 4,5, Bugfixing Workout: Note 6, Inovationsfaktor für Erweiterungen: Note 4,5, Lootvergabefaktor & System: Note 4 (wäre schon schön wenn man tatsächlich ohne sinnloses Grinden auf irgendetwas hinarbeiten könnte, der Zufall ist halt manchmal schon ne Bitch! Entweder du hast Spaß, oder bist allzu oft gefrustet), Im Endeffekt Gefällt mir mein Loot im Moment auch nicht, egal ob PVE od. PVP Nachschubkisten, Grüne Behälter, Bossdrops & Untergrundkisten, überall kommt nur Müll bei rum (Normade, Einsamer Held…), Muß aber eingestehen das ich als 255er Full Weapon Kombo Alpha Bridge Agent & 252 Ruf Der Wache Twink schon ein paar mal verdammt Glück hatte. Ich brauchte was, und ich habs auch bekommen, und das in Gut. Jedoch der eine jene Finale Maßnahme Rucksack in 268, ich glaub der ist noch Monate entfernt. Trotz aller dieser Punkte ist es ein Wunder das bei ‚Spielspaß mit Freunden‘ immer noch ne Note 2+ rausspringt. Verbalzeugniss: Der Schüler war stehts bemüht (Allerdings wars ihm auch irgendwie Scheißegal)… 😉

Chiefryddmz

X D !!!!!
man man feier ich deinen text gerade, vor allem das ende 😀

ps: wo spielst du nochmal… PS oder?
cheers

Sven Kälber (Stereopushing)

Danke 😀 PS4, Gamertag steht schon da

DaayZyy

Man musste einfach durch einen Glitch seine Handfeuerwaffe loswerden und konnt dann quasi mit der Primär rum ballern.

Jan Christopher Hofer

Ich glaube die Leute von Massive haben ihr eigenes Game schon aufgegeben anders kann man die krassen bugs nicht erklären -.- ich will keine neuen Waffen sondern endlich ein Spiel das ohne Slowdowns läuft.
Und der Loot ist echt scheiße wenn man 4 Wochen nach einer Ruf der Wache Maske auf 268 sucht und keine bekommt hört man auf zu spielen 🙁 und das schlimme die Jungs machen auch das neue Ghost Recon habe wieder abbestellt

Fly

Die machen ernsthaft Wildlands? Wusste ich noch gar nich, aber hinterlässt ein Geschmäckle. :/

DaayZyy

Nein Hauptentwickler ist UBIsoft Paris in zusammenarbeit mit anderen, welche die sind kann ich nicht sagen.

milchkanne21

4 Wochen Du bist ja lustig 😉 Es gibt Leute die warten schon seit Release drauf…Loot ist und bleibt Glücksache von daher.

DaayZyy

Also, laut Google, ja ist nicht all wissend, aber dort steht auf mehreren Seiten das Ubisoft Paris als Entwickler und Ubisoft selbst ist halt Publisher. Ausser du redest über ein Ghost Recon was es noch gar nicht gibt. 😉 Lieber mal vorher Fakten checken!

Cinck

Ich glaube es macht kein Unterschied ein Schild was 500 k DMG abfängt ist doch nen witz… Mit 400 k zähigkeit hast du da 100 k TP und bis nach 2 Sekunden weg vom Fenster wenn mehr als 2 Gegner auf dich schießen d.h. du hälst mit Schild Grad mal 10 Sekunden aus bis du es machst wie eine pusteblume… Und dann hast du erstmal cd auf das Schild… Und ne Befestigung hält 30 Sekunden und hat 33 Sekunden cd d.h. du hast 3 Sekunden ohne Deckung sonst ist die dauerhaft da… Die gibt dir 40 % DMG und 60 % weniger eingehenden DMG … Was ist das denn für Ne Balance bei den Skills

Alzucard

Wieso spielt man sowass. Soviel Bugs wie es da gibt (Game Breaking Bugs)
Ich find nämlich das sowass wie eine waffe, die nicht nachlädt ein Schild, dass nutzlos ist. Zu oft wiederholbare Quests. Sowass zerstört ein Game einfach.
Ich denke einfach das ist mal wieder nen Spiel was so nie hätte released werden dürfen.

chevio

Wieso man sowas spielt?
Weil es vielen Spass macht.

Dass das Spiel so viele Probleme hat fällt mir wirklich störend vor allem in Foren, im Reddit und in Kommentaren auf. Während wir spielen ist da nicht auffällig oft n Bug, der uns wirklich frustet. man passt sich auch an muss ich sagen.

Robert Theisinger

um nicht schießen oder nachladen zu können brauch ich kein schild….das passiert auch so regelmäßig das ich vergebens warte das die kugel den lauf verlässt geschweige denn die waffe erst nachlädt

R_fux

viel schlimmer ist (mein?) ps4 bug… kein 240er loot im untergrund auf Herausforderungsmodus… seit gestern nachdem es 2x funktionierte kein loot mehr ausserhalb der 204er drops. (mittlerweile 4 versuche)

bin echt am verzeifeln und finde auch nichts im internet darüber. kann mir da jemand weiterhelfen bzw kennt das problem?

Novader

Spielst Du mit Direktiven?
Je nach Anzahl entscheidet sich, was für Loot am Ende rauskommt.

R_fux

bin auf level 9 und bei der suche ist eine Direktive bzw in der randomgruppe immer aktiv gewesen (kein radar)

Novader

Wie hoch ist Dein Gear Score. Hier gibt es eine Abhängigkeit zum Loot. Das hatte ich bei reddit mal gelesen:

Make sure you have a 225 GS of potentially equipped items before you start leveling in the Underground The Underground caches you get for leveling Underground rank (one per level) determine the item level of contents when they are awarded. A GS of 225 in your inventory (it does not have to be equipped) will give you the highest possible 268 GS set pieces and 229 weapons/gear. [Edit: This statement is controversial, see this post for more information. https://www.reddit.com/r/th…]

Außerdem gut zu wissen:
Rewards für
1 Direktive = 1 Gold Item
2 D = 1 Waffe
3 D = 1 Gear Set
4 D = 1 Gear Set & 1 Waffe
5 D = 2 Gear Sets & 1 Waffe

R_fux

gs ist 222. ob es daran liegt? hatte aber bei den ersten 2 versuchen auf schwer/hart 214er und 240er rüstung erhalten.

Novader

Nun sie schreiben, ab 225 ist 240/268 garantiert. Ich hatte bereits 228 GS als ich den UG begonnen habe und nur hohes Loot bekommen.

R_fux

hmm eventuell liegt es daran. nur hab ich gar keinen loot. also auch keine 214er rüstungssets…

eventuell wirds besser wenn ich über die 225 komme. danke jedenfalls für den link

Novader

Gar keinen? Keine Boxen, keine Bossdrops, keine Belohnung?

R_fux

nur 204er gelber loot als bossdrop bzw und für Beendigung der aufgabe / 1x eine box

Zisch

Neben dem verbugten schild (dessen Opfer ich auch des öfteren schon war) sehe ich es aber eher als sinnvoll an wenn sich ubisoft darauf konzentrieren würde schnell Wahl Systeme einzubauen die es dem Spieler ermöglichen würde von Tank zB auf DD oder Heiler zu switchen, quasi mit ein zwei Tasten griffen. Damit meine ich nicht nur die gearsets sondern auch die Talente, Fertigkeiten und Waffen.
So könnte man wenn zB Tank nicht funktioniert (kommt ja zum Glück äußerst selten vor [ironie]) schnell auf eine andere Spielweise umswitchen. Das mit den Waffen wäre extrem wichtig da wie unten schon erwähnt ist es möglich die Bedrohung über mods zu steigern. Was wiederum „nur “ dem Tank zugute kommt als DD würde ich natürlich meine Waffen definitiv ins Gegenteil polen.
So wäre es dann auch möglich sich jeder Gruppe anzupassen ohne stundenlange Basteleien vor der jeweiligen Mission. Außerdem könnte man dann auch sofort auf das hier angesprochene Thema reagieren da wenn der Schild mal wieder buggy ist man so hinter einer Deckung schnell mal auf Heiler umtüdelt.

Was haltet ihr davon??
In diesem Sinne
Schönen Abend noch

chevio

Ich warte auch auf sowas. Wäre schön, wenn man sich schneller umkleiden könnte.

Und dann noch „Rückkauf“ möglich machen oder Equip sprerren so dass man das markierte nicht verkaufen/zerlegen kann. *gg* Hab schon zu viel gutes Zeug verkauft. Fühlt sich schlecht an sein Build zu zerstören..

SP1ELER01

Ich hab es aber schon erlebt, dass der Tank mit Schild aufgrund des Bugs mit seiner vector schießen konnte! Dann ist der Bug ganz praktisch XD

Kleriker Cirdan

Wem es Spaß macht, nur mit der Handfeuerwaffe zu spielen…Außerdem ist Division ein Deckungsshooter und solange dieses System so reibungslos funktioniert, ziehe ich den Schild ohnehin nicht in Betracht.

muencfra

Ich bin auch schon mit 300k Herausforderungen durch. Kommt auf das Team und die Gesamtspielweise an.
In Herausfordernd ist es gleich ob man 300k oder 500k Tough hat, für die Meisten NPC ist man so oder so one shot.
Das Game hat Null Balance, habt ihr doch selber schon darüber berichtet. Also wayne juckt der fehlende Tank, wenn die Balance nicht passt.
Ich sag’s immer wieder und der Beitrag ist von Euch. Im PvE nimm einfach 1 Reclaimer mit und alles geht, alles andere ist obsolet.

Patre

Joa, der Mann hat Recht 😉
Scnr…

Raw

Leider hat der Artikeln den eigentlichen Kern des Problems nicht getroffen. Zwar ist das Schild momentan hoffnungslos verbuggt und das nervt,aber selbst ohne bugs ist ein Tank Build in Division nicht möglich. Grund ist das scheinbar zufällige Agromanagement. Solange es keine Skills oder Talente gibt mit dem man gezielt Agro ziehen kann wird es kein Tankbuild geben. Weil was nützt einem die ganze toughness und sein Schild wenn die Gegner an einem vorbei rennen und den Support oder DD zerpflücken.

BigMantis Gaming

Gibt z.B. Schalldämpfer, die den Agro (Bedrohung) reduzieren und Gegenparts, die den Agro erhöhen. 😉

Norm An

Dabei ist die Frage ob die das denn überhaupt ausgleichen ;D

Raw

Ja ich weiß, aber versucht hat mit den wenigen Mitteln die Agro zusätzlich geben zu tanken e.g. Schalldämpfer, weiß wie es ist als Tank „the Last man standing“ zu sein:-)

Yuu

Increased Threat und Decreased Threat funktionieren nicht. Dieser Stat auf dem Silencer ist komplett sinnlos da dieser Stat nicht im Spiel existiert. Geh lieber auf Crit. Chance mit ner gescheiten Muzzle Brake anstatt auf etwas nicht existierendeszu setzen.
~

BigMantis Gaming

Du hattest schon gesehen, das Raw meinte, dass es dazu keine Skills oder Talenta gibt und ich schlicht daraufhin wies, dass es aber Aufsätze mit eben so etwas gibt.
Wie sinnvoll die Teile sind und ob, bzw. wie gut die wirken, lässt sich streiten. Im Spiel sind die dennoch.
Geht hier um Agro und du kommst mit Crit.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

38
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x