The Division: Überraschung, Update 1.14 kommt heute – Patch-Notes

Bei The Division geht heute, am 27.6., das Update 1.6.2 live. Es trägt die Versionsnummer 1.14. Das sind die Patch-Notes.

Update: Das Update ist satte 2,7 GB (PS4) groß.

Das kommt nun doch überraschend: Gestern Abend kündigte Massive spontan an, dass am heutigen Dienstag ein Update aufgespielt wird. Dazu sind Wartungsarbeiten nötig.

  • Um 10 Uhr unserer Zeit werden die Server heruntergefahren. Die voraussichtliche Downtime beträgt zwei Stunden, sodass Ihr gegen 12 Uhr wieder spielen könnt.

Was ändert sich heute? – Update 1.6.2 / 1.14

Während der Wartung wird das Update 1.6.2 aufgespielt. Auf der PS4 hat es die Versionsnummer 1.14. Das bedeutet, dass Massive nicht nur an den Servern bastelt oder Server-Side-Fixes aufspielt, sondern einen Client-Fix bringt, der eine eigene Versionsnummer trägt und heruntergeladen werden muss.

Die Patch-Notes fallen übersichtlich aus. Es ändert sich nur eine Sache:

  • Ein Bug wird gefixt, bei dem sich Spieler durch den Einsatz von Mobile Deckung oder mit werfbaren Skills durch Wände glitchen können.
    division-lmb-legendär

Das ist kein neues Problem. Schon zum Release von The Division nutzten manche Agenten verschiedene Fertigkeiten, um sich durch Wände zu glitchen und so an Orte zu kommen, die für die Spieler eigentlich nicht vorgesehen sind. Bereits Mitte März 2016 berichteten wir darüber, dass einige Agenten mögliche DLC-Schauplätze entdeckten – wie den Central Park oder das Museumsschiff Intrepid Sea, Air & Space Museum. Beide Gebiete sind noch immer nicht im Spiel.

division-mobile-deckung

Es wurden in der Vergangenheit schon Fixes aufgespielt, welche dieses Glitch-Problem beheben sollten. Offenbar soll das Update 1.6.2 dieses Problem nun komplett beseitigen.

Dafür ein Update 1.6.2?

In der Community wurde schon häufiger verlangt, dass Massive die Updates schneller veröffentlicht, um all die Probleme zu beheben. Massive betonte immer wieder, dass sie bestimmte Dinge nur mit Client-Patches aus der Welt schaffen können. Und die Zeitspannen zwischen den Updates 1.1 – 1.6 waren teilweise sehr lang.

Das Update 1.6.2 zeigt nun, dass es wohl doch möglich ist, zwischen den großen Update-Releases kleinere Updates zwischenzuschieben. So mancher Agent hätte sich aber gewünscht, dass mit dem Update 1.6.2 mehr Ärgernisse gefixt werden …


Interessant: The Division 1.7: Classified Gear – Neue Items mit den besten Werten

Quelle(n): reddit, forum.ubi.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
57 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Daniel

Bei über 2GB kann es nicht nur die Behebung des Glitches gewesen sein. Das kann ich mir nicht vorstellen…

Andi H

OT: kann es sein, dass im Last Stand auf dem Platz mit den 2 „Podesten“ (glaube DZ7 oder 8) man nicht mehr auf die Container steigen kann? Irgendwie ging das noch vor ein paar Wochen 🙂

Rob_

glaub das geht seit 1.6.1 nicht mehr

Andi H

also ein heimlicher „fix“ 🙂

Psycheater

Boah schon nach 15 Monaten ein Patch für den Mobile Deckung Glitch?!! Ich bin beeindruckt Massive ????????‍♂️

Bronkowski

Bei mir ist der Patch auf der ps4 18GB groß… ????

Freddy7233 Darkness

Komisch, das scheint nur bei einigen zu funktionieren das glitchen. Bei mir ging das noch nie.

Rene

Bingo. Der Kandidat hat 100 Punkte. Der Glitch geht noch immer und aus der DZ kann man noch immer rausklettern. @Massive Wirklich gelungener Patch! LOL!

Rene

Mist. Und ich dachte, dass durch die Wände glitchen eines der TOP-Events mit 1.7 wird 🙁 Aber schon eine klasse Leistung, wenn solch ein Gamebreaking Bug dann doch mal nach über einem Jahr gefixt wird. Obwohl ich noch ernsthafte Zweifel daran habe, dass es nun wirklich gefixt ist 🙂 Nach dem Download werde ich es gleich mal probieren.

Bronkowski

Mal quasi offtopic: Woher ist denn das Artikelbild? Das habe ich noch nie gesehen….Ist das Fanart?

SVBgunslinger

Is nen TD2 leak 😛

airpro

Sind 2 Agenten die aus nem Hochhaus ne Wand weggesprengt haben um einen Ausblicke auf eine Explosion in FC5s Montana zu haben. Cross Promo. Ubi will Dir sagen es gibt noch was hinter Divi ;D
Die Tags an der Decke könnten aber auch raunen Divsion Palästina kommt.

Bronkowski

Nix da ein spiel neben division 😉

Matima

was für eine Überraschung! wahnsinn!

Sven Kälber (Stereopushing)

In der Miiagspause schnell Zuhause gewesen, runtergeladen. Die Geschwindigkeit war ja mal PSN Turbo, in 3 Minuten war die Sache gegessen. Wenn das so läuft, will ich ja noch nicht mal was sagen. Wenn mit jedem Patch 10 neue Bugs kommen, die dafür aber zeitnah mit solchen Patches gefixt werden, sagt ja niemand was. Das Problem ist ja wirklich nur das wir bisher Monate auf nen Fix warten mußten (weils billiger für Massive ist). Jungs, die Rechnung zahlt der, der für irgendetwas verantwortlich ist, nicht der Kunde… 😉

Bronkowski

Kurz in der Pause nach Hause klappt bei mir nicht, aber stört nicht. Warum? Weil ich seit einer Woche Glasfaser 200 MBit habe 😉 *ersteRundegehtaufmich*
Ich freue mich mittlerweile wenn es endlich was zum Download gibt, vorher haben 3GB ca. 2 Std gedauert…

Sven Kälber (Stereopushing)

30 sek Arbeitsweg machts einfach, ich hab auch 200 Mbit, wenn man die Fritzbox optimal konfiguriert, kannste da gut noch was aus PSN rauskitzeln. Ist schon sehr komfortabel. Bei mir wären sogar 400 drin, aber du findest im Internet kaum was, was dir so eine Geschwindigkeit zurück gibt. Deswegen ist das Preis/Leistungsmässig schon State Of The Art 🙂

Bronkowski

30s….da fallen mir nun viele blöde Kommentare zu ein 😀

Was kann man da rauskitzeln? Der Upload hängt im Moment bei 80MBit fest, kp warum…(nicht das man einen Riesen Unterschied merkt, aber soll ja auch 200 sein…)

Bei uns geht bis 500, aber selbst der Unterschied von 100 zu 200 war nicht spürbar, aber 200 kostet nur 2€ mehr im Monat…von daher.

Sven Kälber (Stereopushing)

Sag nur, ich will sie hören 😀 Nen großen Kick gabs als ich bei meinem Provider meinen Router von Dual Stack Lite (emulierte ipv4 Adresse) auf richtiges Dual Stack (richtige ipv4 & ipv6 Adresse paralel) umstellen hab lassen. Hab ich mir damals erschummelt, heute würde mein Provider einen Beweis haben wollen, das dies von Nöten ist. Ich hab das aber seit damals behalten. Die Kombination aus die PS4 zum Exposed Host zu machen, ihr absolute Priorität im Traffic zu geben, und nicht standartmässig den Google DNS zu benutzen, hat noch mal nen kleinen Kick gegeben. Nichts weltbewegendes, aber war halt auch schon mal langsamer :). Zumindest fühlt sichs gut an 😀

Michael Eder

Nach meinem Verständnis sollte der DNS aber nichts mit der Downloadgeschwindigkeit zu tun haben, ist ja praktisch nur ein „Inhaltverzeichnis/Adressbuch“

Sven Kälber (Stereopushing)

Das bringt auch nicht immer was, und ist vielleicht nur Marginal. Das Google Netzwerk ist ein bischen engmaschiger und für mehr potentielem Traffic ausgelegt ( D.h. Das die warscheinlichkeit das der direkt irgendwo bei dir um die Ecke steht, ziemlich groß ist). Ich kann dir nicht genau sagen wie das was für einen Einfluß auf den DL hat, aber bei mir hats durch intensiven vorher/Nachher vergleich etwas mehr DL aber auch Upload Geschwindigkeit gebracht. Wie gesagt, nicht Weltbewegend, aber besser als nix…

Michael Eder

Wie gesagt, nach meinem Verständnis hat der DNS nichts mit dem Download zu tun.
Dein Rechner oder die PS4 geht zum DNS und fragt ihn zB „hey, ich möchte zu www-psn-com“, der DNS schaut dann in einer Liste nach. Wenn er einen Eintrag hat gibt er als Antwort „Kenne ich, du findest es unter der IP Adresse 10.10.10.10“. Dein Rechner/PS4 geht dann selbstständig zu 10.10.10.10, der DNS ist aus dem Spiel raus.
Wenn der DNS das nicht in seiner Liste hat geht er zu einem anderen und fragt diesen „Hey Kollege ich brauch deine Hilfe, ich weiß nicht wo www-psn-com wohnt, sags mir bitte“ – der Kollege hilft ihm dann und der DNS sagt wiederum deinem Rechner wo er hin muss.
Der eigentliche Traffic („payload“) geht rein über 10.10.10.10 und deinem Rechner, der DNS ist da bereits raus.

Sven Kälber (Stereopushing)

Jaja ich weiß was ein Dynamic Name Server ist. Ich hab das aus aus nenm Youtube Video wie man PSN beschleunigt, viele haben kommentiert es hat ihnen was gebracht, einige ham kommentiert das es ihnen nichts gebracht hat und bei mir hats was gebracht. Mehr kann ich dir dazu nicht sagen 😀 Der PS4 Internettest ist jetzt nicht der genaueste, aber wenn ich vorher 5 mal die Geschwindigkeit üperprüfe, und danach die 5 Tests zeigen das sie alle höher sind als die ersten 5, gehe ich davon aus das sich was zum positiven geändert hat 😉

Michael Eder

Ich will nicht klugscheissen und ich meine das auch nicht überheblich aber es heißt „domain name system“ (dient per Definition rein zur Namensauflösung).
Und nur weil es Youtube „sagt“ ist es nicht universell richtig.
Ich ordne die positiven Feedbacks unter Placebo, Zufall und „wenn ich etwas besser sehen will dann sehe ich es auch besser“ ein.
Wie du schon sagst ist der PSN Speedtest „gaga“, da bekomme ich ohne Änderung 5 unterschiedliche Ergebnisse bei 5 Ausführungen – mach mal Speedtest-net zB, das ist ein halbwegs valides Ergebnis.
Wie erwähnt ist es aus (IP-)Technischer Sicht nicht möglich höhere/stabilere Downloadspeeds durch einen wechsel des DNS Servers zu erhalten.
Ich ordne das besagte YT Video etweder als Tips von Nichtwissende für Nichtwissende ein, oder als Clickbait für die monetarisierung des Videos.

Bronkowski

Uff, das ist harter Stoff für mich…ich habe schon aufgehört zu raffen wovon ihr redet als ihr aufgehört habt Bier zu erwähnen 🙂

Michael Eder

????????????

Sven Kälber (Stereopushing)

Also um die Diskussion zu beenden, das Turn On ist die Saturn/Media Markt AG: Ich glaub die betreiben kein Clickbait. Wird schon was dran sein. https://m.youtube.com/watch

Michael Eder

Warum sollten die kein Clickbait betreiben?
Wie schon zigmal gebetet: ein anderer DNS kann keinen Einfluss auf Downloadgeschwindigkeiten haben. Möglicherweise ist die Responsezeit etwas geringer aber sowie die Verbindung zum Host steht is der DNS Server aus der Geschichte raus – er übernimmt KEINEN traffic.

Sven Kälber (Stereopushing)

Das kannst du mir jetzt noch tausendmal erklären, ändert ab auch nichts daran das diese Änderung dauerhaft den Traffic angehoben hat. Und egal was du sagst, ich bild mir das nicht ein. Ich hab doch relativ oft was runterzuladen, ich seh die nur die reinen Zahlen. Also unsinnig mit dir darüber zu diskutieren 😉 Pushi out

Michael Eder

Schau, glaub und „sehe“ was du willst.

Fakt ist: über den DNS Server läuft kein Traffic.

Fakt ist: Der DNS Server löst lediglich den Name in eine IP Adresse auf und sagt dir diese. Die Verbindung zur IP läuft dann direkt zwischen PS4 und dem Host.

Fakt ist: Der DNS Server hat genau 0 mit dem Routing zu tun, das läuft beim Provider, das kannst du nicht beeinflussen.

Raven-UT

Ohne Kommentar dazu, denn alles ist perfekt richtig erklärt.

airpro

ich sehe was, was Du nicht siehst. jetzt glaube ich auch der Meister Eder sprecht wie martin chulz 😛

Sven Kälber (Stereopushing)

Ok, weil du ja so schlau bist. Kannst du mir auch sicher sagen wie das mit der Verschlüßelung bei PSN genau auschaut, alle Daten sind verschlüßelt und zertifiziert der Download Server hat nur die Daten, ein anderer kontroliert ständig ob die Daten nicht korumpiert sind. Und nicht auf diese ich schau ob die Datei auch so ankommt wie sie soll Weise. Warscheinlich wird ständig zwischen den beiden Servern via DNS hin und hergeswitcht (dieses System hat mich bei Dual Stack Lite ganze 15 Mbit Down gekostet, und das ist auch nur ein lumpiger Server, der sich um die umrechnung der Ip Adressen kümmert, und der hat noch nicht mal was mit PSN zu tun). Und schon hast du den Punkt warum ein näherer DNS doch Einfluß auf den Traffic haben kann (auch wenn das jetzt nicht in dein DNS Weltbild passt. Wenn du mir jetzt also genau erklärst wie PSN funktioniert, dann sage ich ‚respekt, schlauer Mann‘. Aber wenn du mir erzählst ich würde die Leistung MEINER eigenen Konsole falsch auffassen, dann muß ich dich leider auslachen. Ich lasse mich ja gerne auf Diskussionen ein, kann auch einsehen wenn ich falsch liege. Und ich weiß weil du sehr davon überzeugt bist, das deine Meinung die richtige ist, ist es bei dir nicht einfach…

Michael Eder

Schau entweder willst du es nicht verstehen oder hast nicht genug Größe es einzusehen – so oder so wirds mir zu blöd.
Ich habe mehrfach ausgeführt in welcher Phase der DNS Server in der Verbindung involviert ist, sobald diese Verbindung steht (bzw sobald der Client weiß unter welcher IP der Host erreichbar ist) ist der DNS Server zu 100% raus aus der Kiste, hier wird nicht hin und her geswitcht, so funktioniert TCP-IP nicht, was dir der Wechsel auf einen anderen DNS Server bringen KANN, ist eine schnellere Auflösung der Domain in eine IP, aber das hat keinen Einfluss auf die Übertragungsrate der payload.
Ich muss dir auch nicht erklären wie PSN funktioniert (kann es nämlich genausowenig wie du es kannst), ich hab dir erklärt wie das DNS funktioniert, den darum geht es uns hier.
Du argumentierst hier mit (gefährlichem) Halbwissen, belegst dies mit YT Videos einer Clickbait Marketing Agentur, dem absolut unzuverlässigem PSN-Speedtest und deiner subjektiven Wahrnehmung.
Einem empirischen (Blind-)Test wird dies zu 100% nicht standhalten.

Sven Kälber (Stereopushing)

hast nicht genug Größe , Bringschuld mir zu erklären wieso bzw. wie es anders funktionieren soll. Du argumentierst hier mit (gefährlichem) Halbwissen, belegst dies mit YT
Videos einer Clickbait Marketing Agentur, dem absolut unzuverlässigem
PSN-Speedtest und deiner subjektiven Wahrnehmung.Einem empirischen (Blind-)Test wird dies zu 100% nicht standhalten.ngschuld mir zu erklären wieso bzw. wie es anders funktionieren soll. Eins muß man dir lassen, du hast es drauf zu diskutieren und Argumente zu zerlegen: Zu diesen Sätzen sag ich lieber nix, sonst bannt mich Ttime oder Gerd noch. Ich muß auch nicht jeden Wurm überzeugen. Ich kann dir abschließend nur eins sagen. Keiner weiß wie das Handshake verfahren im PSN ausschaut und wie es aufgebaut ist. Sony behält den Aufbau ihrer Infrastruktur für sich. Du kannst mir also einfach nicht beweisen, das nicht doch irgendwo ein DNS in diesem Ablauf mit eingebunden ist. Ich bin kein Netzwerktechniker, aber ich kenne mich gut aus. Vielleicht nicht so gut um dir gerecht zu werden. Aber diese Sache hier ist jetzt für mich vorbei. Du wirst geblockt, dann muß ich jetzt wenigstens nicht mehr lesen wie du anderen erzählst das Division kein Spiel für sie ist, weil ist ein Looter…Also spar dir die Antwort, solche Klugscheißer hab ich echt gefressen….

Michael Eder

Hahahaha, du zerlegst dich selbst mein Freund

Michael Eder

Nachtrag: Das der DNS Server keinen Einfluß auf Downloadspeeds hat ist keine Meinung sondern eine Tatsache 🙂

Sven Kälber (Stereopushing)

Dann erkläre mir doch wie PSN aufgebaut ist, das ist ja keine normale Webseite… 🙂

Michael Eder

Mann mann mann… Es ist nicht von Relevanz wie PSN aufgebaut ist, da der DNS Server dir nur sagt wo PSN erreichbar ist. Es ist für diese Diskussion völlig unerheblich ob wir von PSN Downloads oder sonst irgendeinem Host sprechen, Sony kann hier nicht anders Verfahren als alle anderen da die Funktionsweise des Internets kein „Wurlitzer“ ist.

Ob die Pakete/Daten richtig oder nicht ankommen wird einerseits wie üblich über das TCP Protokoll überwacht andererseits wahrscheinlich von Sony über eine Checksum verfiziert.
Aber du bist derjenige der Behauptet Sony weicht vom (Industrie-)Standard ab, also bist du eigentlich in der Bringschuld mir zu erklären wieso bzw. wie es anders funktionieren soll.

Michael Eder

„Dann erkläre mir doch wie PSN aufgebaut ist, das ist ja keine normale Webseite… :)“
Umso besser, wenn PSN vielleicht somit nicht übr eine Domain erreicht werden muss (da fixe IP) dann kannste dir den DNS Server überhaupt schenken da du ihn in diesem Fall nicht brauchst und auch nicht verwendest.

Michael Eder

Zusatz: Turn on ist NICHT die Saturn Media sondern die Content Fleet GmbH welche im Grunde nichts anderes als eine Marketingfirma ist die Content für Kunden erstellt.
Saturn Media sollte mal ihre Partner prüfen

Psycheater

200 MBit?!? Ist ja niedlich 😉

Quickmix

Die bereiten langsam die neuen Orte vor, die es ja schon länger gibt. Jetzt gibt’s keinen Sneak Peek mehr 😉

Karlo Cat

Klasse dass das Umsehen mit der Maus erneut nicht funktioniert wie nach dem letzten Patch. Grüner Rahmen ums Bild und nichts geht mehr. Letztens hat es Tage gedauert bis es ging, aber kein Mensch sagte warum und weshalb es nicht funktionierte. Ausser das die Entwickler das Problem kennen und an einer Lösung arbeiten. Tolle Leistung Hausmeister Krause.

dirkrs

2,7GB für n paar glitches und ne mobile Deckung??? Ja ne is klar…

Michael Eder

is möglicherweise schon vorbereitung für 1.7 dabei (schlafender code)

Robert Höfig

Wenn eine einzelne Datei ersetzt werden muss, diese aber in einen 2 GB großen Paket verpackt ist, dann muss das 2 GB Paket nochmal komplett neu geladen werden.

Michael Eder

Meistens ziehen sich solche Änderungen auch durch mehrere Dateien (Klassen), da müssen dann mehrere abgeändert/ersetzt werden.

Bronkowski

Ich sage es dir, die haben mit dem Patch nicht den glitch ansich gefixt sondern JEDE Mauer und Wand an dem das funktionierte! 🙂

Bronkowski

„So mancher Agent hätte sich aber gewünscht, dass mit dem Update 1.6.2 mehr Ärgernisse gefixt werden …“

Klar, aber vielleicht bedeutet das Update 1.6.2. auch das Massive sich jetzt besser organisiert und Veränderungen in der Gesamtstrategie greifen.
Denn so eine Spiele Entwicklung und Live Service vom Spiel ist ja kein Speedboot sondern eher sowas wie ein Tanker der ein bisschen Zeit zum Wenden braucht…

airpro

kilometerlanger Bremsweg und außerdem http://ask.metafilter.com/7

AlBundy2007

Deswegen der Aufwand. Kann ich mir nicht vorstellen. Hier wird sicherlich noch mehr eingespielt / geändert, was nicht genannt wird. Vorbereitung auf PTS oder Update 1.7 vielleicht.

Michael Eder

Erinnert mich an „die gute alte Zeit“: mit mobiler Deckung durch Wände Glitchen um Polizeiakademie, Hornet (Russisches Konsulat) und Falcon zu Tode farmen…. da kommt Nostalgie auf <3

VirtualRoX

Es wird ein Fehler (vielleicht) behoben, aber wieviele neue Probleme bringt es mit sich ?

SVBgunslinger

Immer diese Optimisten hier…

Anton Huber

Die könnens einfach nicht lassen…eternal flame 😉

Andreas Hummel

na Hauptsache mal gemotzt, ist doch normal hier bei News zu Division 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

57
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x