The Division: Frühlings-Event startet morgen, Loadouts kommen früher!

Bei The Division steht ein Frühlings-Event an. Dieses startet bereits morgen, am 14.4.!

Eben lief das State of the Game am 13.4. und obwohl es in der letzte Woche die Ankündigung gab, dass es in den kommenden Wochen weniger Ankündigungen geben werde, war der Livestream heute vollgepackt mit Infos. Die Community-Developer Hamish Bode und Yannick Banchereau sprachen über ein Frühlings-Event, über Loadouts und über das Update 1.6.1.

Frühlings-Event bringt mehr Prämien

Über die Osterfeiertage läuft in The Division das Frühlings-Event, das in zwei Phasen unterteilt ist:

  • Am 14.4. beginnt um 10 Uhr unserer Zeit die erste Phase. Jeder benannte Boss lässt dann für 48 Stunden einen Extra-Drop für Euch fallen, wenn Ihr ihn besiegt – sprich, Ihr erhaltet mehr Loot. Jeder benannte Boss nimmt an diesem Event teil, auch jene im Untergrund, jene in der Dark Zone oder auch die HVTs (hochrangige Ziele).
  • Am 16.4. löst um 10 Uhr die zweite Phase die erste Phase ab. Ab dann gibt es für 48 Stunden doppelte Einsatzleistungsbehälter. Wenn Ihr also genügend XP sammelt, gibt es nicht nur eine Kiste, sondern gleich zwei.
    division hvt

Update 1.6.1 und Loadouts

Zudem bestätigten die Entwickler, dass das Update 1.6.1 weiterhin für Mai geplant ist. Vorab wird eine PTS-Phase auf dem PC stattfinden, bei der die Neuerungen getestet werden.

Dazu gab es heute eine überraschende Ankündigung: Die Loadouts kommen bereits mit dem Update 1.6.1 im Mai ins Spiel. Eigentlich waren sie für das Update 1.7 geplant, welches auf Sommer angesetzt ist. Laut Massive können sie dieses langersehnte Feature aber schon früher fertigstellen und live bringen. Mit Loadouts könnt Ihr Eure Builds speichern und mit einem Klick zwischen ihnen wechseln.

Einen konkreten Termin für 1.6.1 oder für die öffentlichen Testserver gibt es noch nicht. Neben den Loadouts bringt das Update zahlreiche Bug-Fixes und Balance-Anpassungen, gerade für Stagger (wird reduziert), für Talente, für die Suchermine und zudem „Last Stand“-Anpassungen und -Neuerungen. An den vollständigen Patch-Notes werde aber noch gearbeitet. Für Last Stand sollen “Proficiency Marks” als Neuerung kommen. Habt Ihr beispielsweise die beste K/D-Ratio, wird das angezeigt und Ihr erhaltet dafür Extra-Belohnungen. Außerdem wird die Dark-Zone-Map angepasst.

Seid Ihr beim Frühlings-Event in The Division dabei?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
23 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Quickmix

Wie immer dabei!

Psycheater

Ich weiß nicht ob das jetzt so ratsam ist; so Schnellschussmäßig jetzt was rauszuhauen

airpro
D_e_l_a_ T

Kurz und knackig.
Zu wenig und zu spät.

airpro

Die Spannung als sie den Zähler von 1 auf 2 gestellt haben https://www.youtube.com/wat

airpro

Ha noi, nur ned hudele.
Lootregen ja toll, tausend goldene rucksäcke und masken, ne Waffe in jd. 7.ten Ei. aber was brauchbares ist eigentlich nie dabei. Bin gespannt ob der patch mehr bugs löscht als neue schafft.

Michael Eder

Das nix brauchbares dabei ist liegt schlicht und ergreifend daran das viele Agents einfach praktisch minmaxed sind. was das game dringend benötigt ist eine GS Erhöhung damit loot wieder relevant wird!

airpro

Bin ich gar nicht, mir dropen nur einfach keine waffen wo ich sagen würde brauchbar oder nur 1 würfel davon entfernt. und irgendwie fällt mir immer nur der selbe mist vor die Füße. vlt muß ich echt noch den 2. char hochgrinden, aber bevor ich das mach spiele ich lieber erst noch wolfenstein zu ende oder warte bis doom ausverkauft wird.

Michael Eder

Wenn du nen neues max GS hättest würdest dich über ne Waffe mit einem guten und 2 „naja“ Talenten mal freun wie ein Schnitzel da du wieder mehr Dmg raushaust, neue max Items sind in einem Looter wichtig.
Selbst D3 bringt immer wieder neue max Items (Ancients, Primal Ancients) um Loot wieder relevanz zukommen zu lassen.
Und mal ehrlich: neuer content wäre zwar schick aber ist jetzt nicht dass wonach ich mich „verzehre“. in 1.6 brachte man die incursion und die legendaries und die agenten jammerten bereits wochen danach – gib ihnen nen neuen max GS und sie sind wochenlang mit grinden & minmaxen beschäftigt

airpro

Ne nich dauernd Dreggz rauf und runter scalen. Lieber mal die „Angriffsprogramme“ optimieren.

Raven-UT

Wenn der GS wieder erhöht werden sollte, werden einige das Game verlassen. Dieses hin und her beim GS frustet dann nur. Vor allem, weil schon einige damals den max. GS hatten. Mich eingeschlossen und ich kenne mindestens 9 Spieler, die dann weg vom Game sind. Ich denke, dies würde der Gnadenstoß von TD sein.

Michael Eder

Sorry aber dann spielt ihr eindeutig das falsche Game.
Was ist denn der Reiz? Ich bin seit Monaten minmaxed und laufe dasselbe Gear, so wie alle anderen Spieler auch…
TD ist ein Loot-Grinder – und ich will Loot grinden.

Raven-UT

Ich lass die Diskussion mit Dir lieber sein, bringt bei Dir eh nichts^^. Sei froh, dass TD nach einer GS Erhöhung flüssiger laufen wird, da viele weg sind und gut ist ;).

Sven Kälber (Stereopushing)

Was das Spiel dringend braucht ist neuer Content. So anspruchsvoll Legendär auch ist, es sind die selben Missionen die wir schon seit über einem Jahr spielen, davon die meisten nur auf schwer 😛

Sven Kälber (Stereopushing)

Daran merkt man das ihnen die Youtube Community & Spielerzahlen wegbricht, dann geht es auch mal fixer mit den Loadouts. Ich lasse mittlerweile das meiste Loot einfach liegen, meine Kiste & Rucksäcke sind voll mit dem guten Zeug, ich weiß eh nicht was ich mit 600 Mio Credits anfangen soll, und da das System so mies ist, kostet es einfach viel zu viel Zeit den ganzen Schrott immer mitzunehmen & zu verkaufen. Zeit die es mir nicht mehr Wert ist (Ich will spielen & nicht ordnen). Den meisten wirds so gehen, noch mehr Loot hat den Spielspaß erst in den Keller gezogen. Nett, aber kein Grund jetzt mehr mehr zu spielen. Das hätte ihnen einfach früher einfallen können (etwas weniger loot, dafür regelmäßige solche Aktionen) hätten der Spielerzahlen bestimmt nicht geschadet. Aber ich will nicht maulen, immerhin tun sie was.

Daniel

Kann ich dir nur zustimmen, Pushi 😉
Wenn ich mir die Kommentare zu den letzten Artikeln anschaue, treffen diese zu 90% auf Unverständnis. Und ich gehe mal davon aus, dass das woanders sowie in den offiziellen Foren nicht anders ausschaut. Wollen die Entwickler das denn einfach nicht rallen? Was bringt die Osteraktion, wie du auch schon sagtest, mehr vom gleichen Loot zu bekommen und es ist der gleiche Kram ist, den man liegen lässt oder verkauft. Das Credit-Budget ist wirklich nur noch ein Witz.

Diese Nachrichten bringen mich überhaupt nicht dazu, das Spiel wieder anzufassen. Mehr alter Loot und die Möglichkeit Sets einzurichten. Das Einrichten der Sets kommt viel zu spät. Alles was sie jetzt machen kommt zu spät.
Wenn Sie die Loadouts vorziehen, sollte vielleicht umso mehr Druck ausgeübt werden, dass sie die Story erweitern. Ohne neuen Content werden sie nicht mehr die Kurve kriegen und ich verstehe nicht, warum die das nicht kapieren, wo man derzeit nicht mal mehr von „Anzeichen“ sprechen kann, dass leute gehen könnten, sondern die Community sich wirklich lautstark beschwert und abwandert.

schlimo

Einerseits freue ich mich über das Event und dass die Loadouts früher kommen. Jedoch wäre ein update nur mit bugfixes wünschenswert gewesen, so besteht die Gefahr dass die Loadouts neue Fehler mit sich bringen. Wir werden sehen, vielleicht geht alles gut …

Sven Kälber (Stereopushing)

Naja, nicht ganz 😉 1.6.1 ist ein Update das hauptsächlich Bugfixes & Patches enthält. + ab heute die Loadouts. Also nicht so schlimm wie du s dir jetzt vorstellst 😉

schlimo

Ja in letzter Zeit hab ich einfach zu viele negative Nachrichten über TD gehört. Mh ich war weniger unzufrieden mit dem Spiel ohne die ganzen Insider-Infos. Kriegste ja normal nicht mit wenn de einfach nur zockst.

schlimo

Allerdings war ich da auch schlechter als Spieler

JimmeyDean

Hmm…mehr Loot? Kein Agent braucht noch Loot…zumal solche Anpassungen (nach meiner Vorstellung) mit 2 Klicks „programmiert“ sind. Unter Event versteh ich was anderes.
Loadouts natürlich eine super Sache…vorm Jahr.

Christian Sindermann

Wow. Das sind mal schöne Nachrichten, ist man gar nicht gewohnt von Division bzw. Massive. Schön zu hören, dass die Loadouts doch schon früher kommen und diese kleinen Events sind ja immer ne feine Sache, obwohl ein wenig mehr auch nicht schlimm wäre, aber ich will dieses Mal nicht meckern. 😀

Psycheater

Naja du solltest aus der Vergangenheit aber auch gelernt haben das die Dinge die früher kamen als geplant meist mit gratis Bugs kamen. Leider

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

23
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x