The Division: Server down am 14.2. – Massive geht Server-Probleme an

Heute, am 14.2., sind bei The Division (PC, PS4, Xbox One) die Server kurzzeitig down. Massive behebt Probleme mit der Server-Stabilität. Es gibt daher so was ähnliches wie eine Server-Wartung, einen Server-Restart.

Bei den Division-Entwicklern scheint derzeit das Motto zu sein: Bevor das Update 1.6 kommt, sollen die Server stabil laufen.

Server-Status bei The Division

In den letzten Tagen gab es von der Community aus heftige Beschwerden über die Server-Stabilität. Die Lags seien schrecklich, so mache das Spiel momentan keinen Spaß. Bereits letzten Sonntag führte Massive einen Neustart von einigen Spiel-Servern durch, um diesem ärgerlichen Problem zu begegnen.

Heute, am 14.2., starten sie die Server ein weiteres Mal neu:

  • Um 11 Uhr gehen die Server offline. Die voraussichtliche Downtime beträgt 30 Minuten, sodass Ihr gegen 11:30 Uhr wieder zocken könnt.

Hoffentlich laufen die Server dann stabiler als bisher. Denn nach dem letzten Neustart berichteten einige Agenten, dass keine Verbesserung spürbar sei.

Autor(in)
Quelle(n): forums.ubi.com

Deine Meinung?

Level Up (0) Kommentieren (66)

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.