The Division: PTS enden heute! – Wann ist der Release von Update 1.6.1?

Bei The Division neigt sich die PTS-Phase zum Update 1.6.1 dem Ende entgegen. Nun steht dem Release nichts mehr im Wege.

Heute, am 10.5., ist um 12 Uhr unserer Zeit Schluss! Die öffentlichen Testserver, die PTS, werden heruntergefahren. Die Testphase für das Update 1.6.1 ist dann vorbei und Massive kann alles in die Wege leiten, um dem Patch den letzten Feinschliff zu verleihen und ihn zu zeitnah zu veröffentlichen.

Einen konkreten Release-Termin gibt es noch nicht. Massive betonte die letzten Wochen immer wieder, dass man den geplanten Mai-Release voraussichtlich einhalten könne. Wir gehen davon aus, dass am morgigen Donnerstag im Rahmen des „State of the Game“ nähere Infos dazu bekannt werden.

Wann ist mit dem Update 1.6.1 auf PS4, Xbox One und PC zu rechnen?

In der Geschichte des Shared-World-Shooters The Division gab es bislang zwei PTS-Phasen:

  • Die ersten Testserver wurden für das Update 1.4 im Herbst 2016 hochgefahren. Diese endeten am 18. Oktober und bereits eine Woche später ging das Update auf allen Plattformen live.
  • Zum Update 1.6 fanden die zweiten PTS statt. Diese gingen am 10. Februar zu Ende. Hier dauerte es gute zwei Wochen, bis das Update dann im Livespiel erschien. division-aussicht

Daher gehen wir nun für das Update 1.6.1 davon aus, dass es ebenfalls 1-2 Wochen dauern wird, bis es auf PS4, Xbox One und PC erscheint. Updates werden stets dienstags veröffentlicht, weshalb diese Termine in Frage kommen:

  • 16. Mai – Dieser Termin kommt vielleicht noch zu früh. Schließlich muss der Patch erst den Zertifizierungsprozess von Sony und Microsoft durchlaufen.
  • 23. Mai – Vermutlich wird es dieses Datum
  • 30. Mai – Der späteste Termin, wenn Massive „Mai“ einhalten will

Was bringt das Update 1.6.1?

Das Update 1.6.1 ist in erster Linie ein „Quality of Life“-Update, das heißt, dass Massive damit zahlreiche Bugs behebt und ein wenig an der Balance schraubt, um das Leben der Agenten angenehmer zu machen. Beispielsweise werden das Behände-Talent und die Suchermine überarbeitet.

Als größte Neuerung gilt das Loadouts-Feature, das von den Agenten schon lange gewünscht wird. Damit könnt Ihr Eure Builds abspeichern und schnell zwischen ihnen wechseln.

Zudem: Das schlechteste Exotic wird entfernt und das Inventar wird erweitert!

Autor(in)
Quelle(n): forums.ubi.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (3)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.