The Division: Massive rudert zurück – Suchermine bleibt stärker als geplant

Bei The Division sollte die Suchermine mit der Luftdetonation-Mod eigentlich mit dem Update 1.6.1 ordentlich generft werden. Dieser Nerf fällt nun aber schwächer aus als angekündigt.

Viele Agenten hassen sie: Die Suchermine. Seit Monaten ist sie wie eine Seuche, die vor allem den Modus „Letztes Gefecht“ heimsucht. Mit der Luftdetonation-Mod ist die „Seeker Mine“ so overpowered, dass haufenweise Spieler darauf setzen – schließlich will man keinen Nachteil gegenüber all den anderen Agenten haben, die diesen Skill nutzen.

Massive kündigte bereits vor Wochen an, dass sie diesem Problem begegnen wollen. Der Schaden soll überarbeitet werden, man will den Stagger entfernen, die gesamte Luftdetonation-Suchermine soll sinnvolle Anpassungen erfahren.

Diese Anpassungen werden zurzeit auf den PTS zum Update 1.6.1 getestet. Allerdings sind sie nun doch anders als erwartet. division-sucher-mine

Der Schaden der Suchermine bleibt unverändert

Das waren die vorgesehenen Änderungen, wie sie auch in den Patch-Notes zu den PTS 1.6.1 standen:

  • 20% des anfänglichen Explosionsschadens werden entfernt und auf den In-Brand-Status-Effekt übertragen, den dieser Skill im Anschluss zufügt.
  • Stagger wird komplett entfernt.
  • Der Feuer-Effekt wird zu einem echten Feuer-Status-Effekt, der den Gegnern Schaden über Zeit zufügt. Dieser kann mit Medikits bereinigt werden.

 

Allerdings habe sich in die Patch-Notes ein Fehler eingeschlichen, so Massive. Die Änderung am Schaden wurden nämlich nicht aufgespielt. Der Plan war angeblich, erst die Änderungen am Stagger zu beobachten, bevor weitere Anpassungen kommen.

Nun kam man zu dem Ergebnis, dass die Änderungen am Stagger und dem Feuer-Effekt erstmal reichen. Man sei zurzeit sehr glücklich damit, wie die Suchermine performt. Deshalb plant Massive nun keine weiteren Anpassungen. Sie wollen aber das Feedback der Spieler weiterhin beobachten.

Kurzum: Der anfängliche Explosionsschaden wird nicht abgeschwächt. division-agent-dark

Das Besondere an der Suchermine ist, dass sie nicht nur starken Schaden anrichtet, sondern auch ihre Ziele selbst sucht. Ihr benötigt daher keine Aiming-Skills, um Kills zu erlangen, sondern werft die Suchermine einfach auf den Boden. Der Rest passiert von allein.

Wie sehen Eure Meinungen zu den Plänen für die Suchermine aus?


Interessant: The Division: Update 1.7 und 1.8 – ETF findet in England statt, Massive zahlt

Autor(in)
Quelle(n): forums.ubi.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (37)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.