The Division: Neuer Übergriff, neue PvP-Modi und Mikrotransaktionen? Datamining-Leak

Bei The Division fanden Dataminer neue Hinweise auf das Update 1.6 und Last Stand.

Auf geht’s in die nächste Runde: Schon in den letzten beiden Tagen wurden die Spieldateien von The Division von Dataminern durchforstet. Dabei fanden sie Hinweise auf einen „Zonen-Kontrolle“-PvP-Modus und auf den Central Park als DZ-Erweiterung.

Nun legt der Redditor DocCannerts3 seine Ergebnisse dar: Offenbar befindet sich nicht nur ein Eroberungs-Modus in den Files, sondern noch weitere PvP-Modi. In den Zeilen stehen Begriffe wie Team-Deathmatch, Domination, King of the Hill, Kill Confirmed und Scavenge.

Möglicherweise wird der abgegrenzte PvP-Bereich umfangreicher als gedacht. Wobei wir bereits an dieser Stelle den Finger mahnend heben wollen: Bislang ist nichts offiziell bestätigt. Es handelt sich nur um Erkenntnisse, die manche User in den aktuellen Spieldaten finden. Bis jetzig sind lediglich die DZ-Bestenlisten für das Update 1.6 als neues Feature bestätigt.division-dark-zone

Ein neuer Übergriff auf der USS Intrepid?

Interessant sind ein paar Zeilen, in denen es um einen neuen Übergriff oder um eine neue Mission gehen könnte: Der ehemalige Flugzeugträger USS Intrepid, der nun in New York als Museumsschiff dient, wird erwähnt:

  • „Intrepid off the grid and non-operational. Bratva presence reported in the area, District supplies at risk. No current JTF presence.“

Dieses Schiff könnte als LMB-Stützpunkt dienen, da die folgenden Zeilen damit in Verbindung stehen. Es sind wohl Missionsziele:

  • Break through the LMB front
  • Get to the flight deck
  • Secure the flight deck
  • Download LMB data

Interessant dabei: Bereits im März glitchten sich manche Spieler an Orte außerhalb der Map und fanden an der Westseite ein großes Schiff, welches bereits recht detailliert gestaltet war. Ein User erkannte dies direkt als das Intrepid-Museumsschiff wieder:division-schiff

Ferner finden sich in den Daten diese Zeilen:

  • Supply Drop: Intrepid (Möglicherweise wird es dort Nachschublieferungen geben)
  • in West Side Piers (wo die Intrepid lokalisiert ist)division-dark-zone

Phönix Credits gegen Geld?

Der Dataminer fand noch eine Zeile, über die in den Kommentaren viel diskutiert wird:

  • Phoenix Credit Pack […] Unlocks a pack of 1000 Phoenix Credits for use in Tom Clancy’s The Division®.

Scheinbar könnte in Zukunft eine Möglichkeit kommen, 1000 Phönix Credits gegen Echtgeld zu erwerben.

Allerdings, wie gehabt: Bestätigt ist dies alles noch nicht. Gestern meldeten sich manche Massive-Mitarbeiter aus dem Winter-Urlaub zurück. In den kommenden Wochen wird es sicherlich konkrete Infos geben.


Offizielle Infos zum Update 1.6 stellen wir hier vor.

Autor(in)
Quelle(n): reddit.comreddit.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (26)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.