The Division: Kein Halloween-Event, dafür komplettes Lager-Redesign in Zukunft!

Bei The Division wird mit einem zukünftigen Update das Lager verändert – und vergrößert.

Eben lief das State of the Game am 27.10., der wöchentliche Lagebericht von Massive. Die Community-Developer Hamish Bode und Yannick Banchereau sprachen im Livestream über das Update 1.4, über aktuelle Probleme und gaben kurze Ausblicke auf die Zukunft des MMO-Shooters.

Für alle Halloween-Freunde unter Euch gibt es zunächst einen kleinen Dämpfer: In nahezu jedem Online-Game wird Halloween gefeiert – sogar in FIFA 17 – aber nicht in The Division. Die Entwickler konzentrierten sich in den letzten Wochen lieber auf das Update 1.4, um das Spiel wieder in die richtige Bahn zu lenken. Daher kommt kein Halloween-Event und es kommen auch keine Halloween-spezifischen, kosmetischen Items. Vielleicht im nächsten Jahr.

division-viele-agenten

Dafür betonen die Entwickler, dass das Update 1.4 überwiegend gut ankommt. Die Leute seien zufrieden damit, das Feedback sei positiv – abgesehen von ein paar neuen Problemen.

Aktuelle Probleme und PTS für PS4 und Xbox One

Die aktuellen Probleme betreffen zurzeit vor allem die Konsolen in Form von Performance-Problemen, weshalb die Stimmen lauter werden, dass auch auf PS4 und Xbox One eine PTS-Phase gut gewesen wäre.

division-gear-14

Massive untersuche weiterhin die Möglichkeiten, dies zu ermöglichen. Jedoch ist man am PC einfach flexibler, um schnell Updates aufspielen zu können. Der aktuelle Stand sei, dass man Fortschritte mache, dass es für die Zukunft funktionieren könne, aber es sei noch sehr kompliziert. Versprechen könne man noch nichts.

Das Lager wird überarbeitet

Was viele Agenten freuen dürfte: Das Lager wird redesignt und somit erweitert. Mit Update 1.4 gibt es viel mehr relevanten Loot, den man erstmal irgendwo verstauen muss. Daher sind sich die Entwickler der Nachfrage nach einem größeren Lager bewusst. Und dieses wird kommen. Voraussichtlich sogar schon mit Update 1.5.

Jedoch sei es so, dass man das Lager nicht nach Belieben vergrößern könne. Der Traffic auf den Servern würde zu groß werden, sodass das Spiel nicht mehr spielbar sei. Daher ist ein komplettes Redesign notwendig, um das Lager erweitern zu können. Wie dieses aussehen wird, ist bislang noch nicht spruchreif. Jedoch: Die Art und Weise, wie man Items lagert, wird verändert.

Weitere Infos:

  • Auf dem PC gibt es kleinere Sound-Probleme, die man untersucht.
  • Die ISAC-Aufträge kommen in Zukunft wieder. Diese brachen plötzlich ab, da die nächsten schon für den Survival-DLC vorgesehen sind. Da der letzte ISAC-Auftrag am 8.9. war, kann man davon ableiten, dass “Survival” spätestens am 15.9. ursprünglich erscheinen sollte.
  • Man schaut sich das Feedback zu den Schrotflinten näher an. Diese werden wohl bald überarbeitet.
  • “Doppelte XP”-Wochenenden wurden auf den PTS erfolgreich getestet. Diese kommen irgendwann in der Zukunft.
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
25 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Der Ralle

Ich zolle dem Mut der Entwickler in der heutigen Zeit, Geld und Mittel in die Hand zu nehmen um das Spieldesign noch einmal umzukrempeln, grossen Respekt. Zu mal das Spiel vor 1.4 beileibe keine Katastrophe war. 95% aller Entwickler hätten es dabei belassen.
*Und Massive hat es gut gemacht!* Wie gut kann man meinen Vorschreibern entnehmen. Es macht jetzt einfach wieder mehr Spass. Es ist facettenreich, man hat immer was zu tun, egal ob solo oder im Trupp, PVE oder DZ ist jetzt (objektiv betrachtet) gleich interessant. Hatte es jetzt seit 1.4 mehrere Abende mit Freunden und solo gespielt und muss sagen, dass es sehr gut geworden ist. Trotz allem ist es für Division jetzt schwer sich gegen Titel wie Titanfall 2 oder BF1 zu behaupten. Mal sehen was Underground so drauf hat. ????????

kaevOne

Das Update ist meiner Meinung nach durchaus gelungen! Ich spiele zwar jetzt ein völlig anderes Set aber ich bin wirklich sehr zufrieden. Endlich machen auch MPs wieder spaß und Schaden! Ich finde es ist tatsächlich jetzt schon seeehr viel loot. Vielleicht ein bisschen zu viel? Früher freute ich mich über die grünen versiegelten Behälter. Heute sind die mir schon fast egal. Das Gear wird, so wie das Lootsystem jetzt aktuell ist, sehr schnell wieder am cap sein. Ich glaube ehrlich gesagt jetzt schon wieder sehr gut aufgestellt zu sein. Die 6 Waffentalente, die bei der Verbesserungsstation zur Auswahl stehen, finde ich auch zu viel. Jede Waffe habe ich bis jetzt mit dem gewünschten Talent versehen können. Wird einem schon alles sehr leicht gemacht.. Die HVTs sind gut machbar und auch die Übergriffe sind ziemlich gut geworden. Trotzdem bleibt die DarkZone für mich das interessanteste Gebiet. Die Kombi aus farmen und PVP macht das Spiel schon ziemlich abwechslungsreich. Manchmal freut man sich und manchmal ärgert man sich auch. Aber man hat endlich auch alleine gegen andere Agenten (auch wenn sie im Team spielen) eine Chance. Früher unmöglich aufgrund von Sentry – heute ist alles möglich. Der eigene Skill ist wieder wichtig geworden und nicht wie stark deine Schrotflinte ist…. Alles in allem SUPER!
Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit 😀

Der Ralle

Das ist ein positiver Nebeneffekt. Durch die Balance Änderungen bin ich jetzt auch bereit mit den Sets zu experimentieren. Einfach weil keines davon mehr übermächtig ist.

Robert Höfig

Schade. Ich hätte gerne eine Kürbis Mütze gehabt 😀

Ricotee

Yep, das Spiel ist merklich besser geworden. Man kann sogar wieder solo in der höchsten DZ Sachen extrahieren. Vor Freude musste ich ein Screenshot machen :-). HVTs machen Spaß, solo und auch im Team.

Aber, wie bereits von anderen erwähnt. Jetzt muss Dynamik ins Spiel kommen. Content, Events mit Rankings, Community Goals, Housing. Um nur mal ein paar Motivationskünstler zu nennen…

airpro

Housing? Brauchste nen Bobbleheadständer?

Biggs

Ich hab gestern auch wieder den Weg nach NYC gefunden, zu zweit sind wir ca. 3-4h durch die Strassen gezogen, haben Daylies gemacht und paar Bosse auseinander genommen. Das Spielerlebnis hat sich, finde ich jedenfalls, wirklich verbessert. Die neuen Spawnanzahl der Gegner in den Daylies hat uns beide überrascht, viele Rusher, manchmal fast ein paar zu viele. Die Openworld mit Voreingestelltem Level macht auch wieder Spass. Bei mir droppte es nur so in Sachen Sets, und ja, ich kletterte in der Hälfte der Zeit von GS200 auf GS229. Wir werden jetzt wohl noch die offenen Übergriffe spielen, Untergrund, Gear optimieren, aber dann wars das schon fast wieder, da wir ja schon max. GS haben. Abwarten was noch kommt.

Ah ja am Schluss, gegen 23 Uhr hat das gelagge wieder angefangen, keine Ahnung was da genau ging, aber es war unspielbar.. mehr ein Frameproblem, zu viele Farben und Explosionen, meine PS4 kackte fast ab!
Wenn das noch mehr vorkommt dann wird das Spiel leider wieder schnell den Weg zurück ins Regal finden, wäre schade, denn das nicht ausgenutze Potential des Titels könnte mit dem neuen Patch jetzt langsam in Angriff genommen werden.

Iceman

Hi Spiele auch auf der ps4 bei mir ist gestern auch fasst die Ps4 ab gekackt es war unspielbar gewesen

Flüchtlingskind [Emirat]

Schade das das Spiel in de versenkung verschwubden ist, hatte gute Ansätze aber ej da fehlte einiges, und die meisten (auch ich) kommen nicht mehr zurück, Diebinnen einfach verkackt

Manuel Anton

Das Spiel bricht zusammen. Safe-Häuser sind leer, die Spielersuche für Übergriffe dauert ewig und auch unten sind merklich weniger Spieler. Es fehlt einfach die Langzeitmotivation! Wieso soll ich mein Gear optimieren, wenn es keinen Modus gibt, der ein optimiertes Gear erfordert? Es muss unbedingt ein “Hardcore”-Modus her, der wirklich anspruchsvoll ist. Von mir aus kann das Gear dort auch nur 2-3 Punkte besser sein, als das aktuelle 229er, aber es muss was passieren und zwar spätestens zu Survival, ansonsten ist das Spiel entgültig tot…

don_Looney

Ich finde das update sehr gut und ich bin zurück in new york. Kann die negativ Kritik nicht verstehen. Wenn man das Game jetzt nicht mag, dann sollte man etwas anderes zocken. Ich bin schwer begeistert

Stefan Kremer

Mich hat das Update auch überrascht. Endlich fallen die Gegner um ohne das man da zwei Magazine reinpumpen muss. Auch sonst ist das Update gut gelungen. Wenn ich das genörgel wieder lese. Dann geht und spielt was anderes. Dem Großteil der Spieler gefällt das Update. Wenn da jetzt zwei Prozent dabei sind die wieder heulen dann ist die Lösung einfach. Geht WoW suchten oder Destiny zocken.

Frystrike

Naja deswegen spielt ja keiner mehr, weil es keinen Spass macht und man etwas anderes spielt. Das ist alles kein genörgel sondern das gleiche was du machst. DU lobst das Spiel hoch anderen gefällt es nicht. Wenn da jetzt noch 2% dabei sind da das Spiel hypen dann ist die Lösung einfach, Spiel das Spiel und lass den Rest in Ruhe. Jemand dem das Spiel nicht mehr gefällt nach dem Update darf seine Meinung genauso kundtun wie du lieber Herr Kremer… (wie Manuel Anton schreibt sieht man ja das ÜBERAUS positive Feedback and den safehouses, der DZ und der Spielersuche…) Es gibt hald nicht nur positive Meinung und das musst auch du akzeptieren und lesen…

Stefan Kremer

Ich akzeptiere andere Meinungen. Aber lustig das immer die gleichen Leute über das Spiel heulen das es immer noch schlecht ist. Im Vergleich vor dem Update ist das Spiel um einiges besser geworden.

Ricotee

Ich lese immer Konflikt-DLC in den jüngsten Artikeln. Wird da noch was nachgereicht, zwischengeschoben, oder ist hier der Survival-DLC gemeint…?

Tom Ttime

Survival ist natürlich gemeint, sorry

Luffy

Ich werde mal bissel in die Änderungen dieses WE reinschnuppern und schauen wie Solo Spieler freundlich es geworden ist. Allerdings wird es kein Comeback, da mir einfach die Story fehlt. Was für mich angefangen hat wie ein cooler RPG Shooter ist am Ende doch nur ein Lootshooter geworden und das DLC hat nichts zur Story beigetragen. So ein Fallout / Lootshooter Mix wäre echt schön gewesen.

Frystrike

Wenn ich des schon wieder lese, kommt gut an abgesehen von einigen Problemen… Was soll das? Das Auto läuft ganz gut ausser, dass der Motor nicht geht. War schon die ganze Zeit etwas Negativ eingestellt, habe das Update aber auf mich zukommen lassen und muss sagen, das ich nicht positiv überrascht wurde, es hat sich was geändert aber im großen und ganzen ist es nicht besser geworden… Die meisten Kommentare die ich lese sind negativ, wo also ist das Positivie Feedback? Das Update kam vor 2 Tagen natürlich ist der Traffic auf den Servern eher “hoch” da die Leute das Update anspielen wollen, aber von einem überwiegend Positiven Feedback habe ich noch nichts gesehen. Die Division Gruppe mit denen ich unterwegs war vor dem Update bestehend aus 8 – 10 Agenten hat sich gestern aufgelöst, wir hatten da eine Whatsappgruppe welche es nun nicht mehr gibt, so viel zum positiven Feedback…

Und für das Lager ein komplettes Redesign, weil das Spiel sonst nicht mehr spielbar wäre? dafür hatten se doch jetzt auch genügened Zeit?? Da ist es wieder, nichts ganzes und nichts halbes, es hat sich wie vermutet nichts geändert.

SVBgunslinger

In deiner Whatappgruppe waren wahrscheinlich alle nur so begeistert dass sie jetzt alleine Fortschritt machen, dass sie gleich die Gruppe gelöscht haben ^^

Übrigens habe ich positives Feedback zu 1.4 hinterlassen 😉

LehrerKyloRen

Also ich weiß ja nicht auf welcher Plattform du spielst. Aber ich kenne viele Leute die positiv überrascht sind

Jadawin

Vielleicht hat Dich der Admin Eurer WhatsApp Gruppe auch einfach nur aus der Gruppe entfernt :-)) ; falls Du dort ähnliches geschrieben hast wie hier

Ricotee

Made my day…

don_Looney

Sau gut ????????????????

Frystrike

Naja die Sätze die da schon wieder kamen sprechen für sich.

“ausser ein Paar Probleme”
“ist nicht so einfach, Redesign, nicht mehr Spielbar” blablabla

Natürlich gibt es auch positives Feedback das Update wurde ja mehr gehyped als das Spiel selbst, aber das Endergebnis ist nicht zwingend der knaller, also unter meinen “Freunden” sind mittlerweile nur noch 2 Spieler regelmäßig in Division online die haben das aber von Anfang an durchgezogen… Ich kann mich dafür einfach nicht mehr begeistern, das ware einfach zu viel des guten vor dem Update und das Update hat zwar ein paar Probleme angepackt, aber wieder mehr potenzial verschenkt als gewonnen.

Jeder darf dazu gerne seine Meinung haben 🙂

slimenator

LOL!!!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

25
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x