The Division: Heftig! – Diesem Agenten wollt Ihr im PvP nicht begegnen

Wem möchte man im PvP von The Division nicht begegnen? Richtig, einem Agenten, der einen mit nur einem Schuss erledigt!

Erst kürzlich berichteten wir über einen beeindruckenden PvE-Build: Der Agent JakesiK bastelte sich ein Charakter-Setup, mit dem er Elite-NPCs auf Level 34 mit nur einem gezielten Kopfschuss eliminieren konnte. Über 1,5 Millionen Crit-Damage feuerte er dabei auf die Feinde.

Vor wenigen Stunden meldete er sich ein weiteres Mal auf reddit zu Wort. Dieses Mal präsentiert er einen ähnlichen „One Shot“-Build, der auf das PvP spezialisiert ist. Wozu er damit in der Lage ist, seht Ihr in diesem Gameplay-Video:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Erster Schuss, du gehst down – Zweiter Schuss, du bist tot

Gespielt wird im PvP-Modus „Letztes Gefecht“. Für die meisten Kills benötigt JakesiK nur zwei Schüsse: Mit dem ersten Schuss zwingt er die gegnerischen Agenten in die Knie, mit dem zweiten Schuss eliminiert er sie vollständig.

Dafür sind zwei Dinge notwendig: Solides Aiming, um die Headshots derart souverän rauszuhauen (es wird übrigens am PC gespielt), und ein mächtiger Damage-Build.

Diesen Build benutzt er:

Als Waffe dient ihm das Präzisionsgewehr M700 Carbon mit Diszipliniert (ein Kill macht den nächsten Schuss automatisch zu einem Crit) und Brutal (erhöhter Kopfschussschaden). Er hat Mods aktiv, die den Kopfschussschaden erhöhen und Crit-Damage und Crit-Chance verbessern.

Die Rüstungsteile:

  • Erbarmungslos-Panzerweste (Erhöht den Schaden um 8% und eingehenden Schaden um 10%) mit Lebenspunkte und Gegnerischer Rüstungsschaden
  • Erfrischt-Maske mit Crit-Chance
  • Shortbow Championship Knieschoner mit Crit-Schaden
  • Spezialisiert-Rucksack mit Lebenspunkten
  • Skulls MC Handschuhe (Schaden um 16% erhöht, wenn keine Gear-Set-Boni aktiv sind) mit Gegnerischer Rüstungsschaden, erhöhter Präzisionsgewehrschaden und Crit-Damage
  • Behände-Holster mit Lebenspunkte
    division build

Mit den Mods erhöht der Agent Schusswaffen, Lebenspunkte und verstärkt den Impulsgeber. Insgesamt kommt er auf 9058 Schusswaffen.

Als Skills nutzt er den Impulsgeber und die Erste Hilfe und als Charakter-Talente Rettungsmedizin, Konter, Taktischer Vorteil und In Bewegung. Im Video ist zu sehen, dass er meist vom Taktischen Vorteil profitiert, wodurch der Schaden abhängig von der Distanz einer „Deckung zu Deckung“-Bewegung erhöht wird. Zudem sind die Schadens-Boosts der Fertigkeiten aktiv.

Im Visier eines solchen Agenten möchte man wahrlich nicht sein. Allerdings: Dieser hohe Schadensoutput geht auf Kosten der anderen Attribute. Im Video ist auch zu sehen, dass er selbst relativ schnell in die Knie geht. Trotzdem ein beachtlicher Build!

Was haltet Ihr davon?


Wie der Agent die PvE-Gegner auf Level 34 vernichtet, seht Ihr im angegebenen Link.

Quelle(n): reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
19 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
HomerNarr

Sowas nennt man eine „Glaskanone“

Black Reaper (Hei)

Also ich hab das Build selber seit paar Wochen und für Solo Action bei Last stand oder dz ist es nicht optimal, zumindest nicht auf der xb. Auch wenn ich damit 260k in den Kopf Krite????. Beim pc sieht es vll anders aus, gerade wegen dem aim. Der youtuber widdz hat vor paar Wochen auch das Build bei youtube gezeigt auch wie er damit zockt. Er hat über 50 kills ohne komplett zu sterben hinbekommen aber er hatte halt Heiler/Taktiker dabei. Muss aber sagen das es schon respektabel ist wie man mit dem Build umgeht bzw das man einiges an Skills brauch.

Ralf Häsen

Jup,gestern napalm checkpoint erreicht,alle 4 delta gehabt und schwups….da stellen wir alle 4 doch gleich mal an den anfang der mission 😀

dirkrs

Das 3. Talent der M700 lässt er ungenutzt. Hier wäre doch die M44 noch besser geeignet das Sie noch mehr Schaden raushaut!

airpro

Jau so verwaschen siehts Divi bei mir denn auch wieder aus, nicht 4kHD wie das erste video. Er beweist vor allem, daß die sniper am besten ungezoomt eingesetzt wird. Spielt er mit hidden hand aim assist? vmtl eher PC und Maus

Quickmix

Ist ein Show Build 🙂
Ich hab selber 9000 Schusswaffen und ein ähnliches Golden Set fürs PvE, nicht mit Sniper One Shot (kein PC und erst recht kein Solides Aiming)
Dafür 36% Schaden gegen Elite. Macht Laune 🙂

Quickmix
Michael Eder

Nunja, nach Show hat mir das weniger ausgesehen. Der hat da ordentlich aufgemischt.
Klar liegste mit so ner Zähigkeit auch ab und an mal im Dreck aber mit gutem Stellungsspiel und Aim (beides offensichtlich vorhanden) scheint der Kollesche auch zu bestehen.

Michael120

Respekt sicherlich zu Recht. Eine Frage: Bei ca 2:30 ballern kurz nacheinander zwei Typen mit MP aus kürzester Entfernung auf ihn. Er weicht nicht aus. Er streckt beide nacheinander nieder und verliert dabei mit seinem Bild nur ein Lebensbalken. Wie geht das? Halten die beiden Angreifer die MP vielleicht verkehrt herum?

Shooter7288

Top

Sven Kälber (Stereopushing)

Vollkommen OK 🙂 Ein kleiner Fehler hat sich eingeschlichen, was sind diese Behände Handschuhe auf die man auch noch Lebenspunkte Rollen kann? ;D

Tom Ttime

danke, hab ich ausgebessert 🙂

Michael Eder

Das sind Oneshot Builds die man sehen will, der Kollege benötigt Skill ohne Ende und verdient jeden einzelnen Oneshot Kill, nicht wie die Seeker-Kiddies…
Am Ende des Tages kann ich nur ein Wort dazu sagen: RESPEKT ✊????

Chiefryddmz

jep, seh ich genauso
und dazu läuft er auch noch mit 290k toughness rum.. nicht schlecht herr specht 😀

D_e_l_a_ T

Ich auch 🙂
5800 Schusswaffe und 5800 Elektronik.

Thatcher

naja zugegeben schlecht ist das nicht was der gute dort zeigt, aber ich muss Arty recht geben, nichts “besonderes“

Wie gesagt ich will das geleistete nicht ihn nicht abstreiten, er muss ja auch treffen usw, dennoch so abfeiern kann ich Ihn nicht. Für mich ist das nichts anderes wie diese one shot Seeker mine nur mit ner Sniper.

Michael Eder

Ist es meiner Meinung nach eben nicht.
Seeker-Geschütz Noobbuild: 2 Knöpfe drücken und im kreis laufen.

Dieser Sniperbuild: perfektes Aim nötig, gutes Stellungsspiel nötig.

Unterschied: Für Ersteren muss ich Knöpfe drücken können, für zweiteilen muss ich einfach etwas Leisten! ????

Thatcher

Dafür liegt man genauso schnell im dreck wenn man welche findet die in LS zusammen spielen und nicht einen auf cod machen. Ich bin wirklich keiner der die Leistung der anderen klein machen will oder sonnst was, dennoch wenn man das Video mal auseinander nimmt, sehe ich eher Gruppen die Ihn komplett übersehen, nicht zusammen spielen oder 1v1 wo eben durch diesen massiven schaden die anderen keine Chance haben.

zb am Anfang, kein flankieren, (dennoch bekommen die Ihn klein weil er zu aggressiv ran ist)
dann, ab 0,30 keiner sieht Ihn und stellenweise sind es ja nicht einmal hs, egal wohin er trifft mit 2 Treffer sind die down. Dann killt er welche die nur noch so um die 30-60% hp haben usw usw.

Ja das video ist schon interessant, dennoch wenn da mal 2 oder 3 Leute sind die zusammen spielen glaube ich das das video anders aussehen würde und in der DZ auch.

Auch würde mich es interessieren bzw an die PCler, ist es einfacher geworden weil man nicht mehr alle sec herumspringen kann? So wurde doch das ganze Spiel “langsamer“ oder nicht?

Michael Eder

Du hast teilweise Recht, deswegen auch mein „Kommentar“: du brauchst gutes Stellungsspiel.
Andersrum: wenn er in einem 4er Team spielt und seine 3 Mates halten ihm den Rücken frei wird er trotzdem abräumen 😉
Ich spiele PS4 & PC und kann dir sagen: das rumspringen ist nie das größte Problem gewesen. Es ist zwar etwas besser dadurch geworden, das schlimmste sind „No-Skill Oneshot Builds“ (Seeker & Turrets), der üble Stagger der SVD und der Hipfire-Dance-Contest.
Der Hipfirenerf hat 0% gegriffen, solang das Fadenkreuz nicht die größe eines Monstertrucks hat werden 90% hüftfeuernd um dich rum tanzen, egal ob Konsole oder PC

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

19
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x