The Division: Händler-Reset am 2.6. – Die besten Angebote

Bei The Division ist heute, am 2.6., der große Händler-Reset (Vendor-Reset). Wir stellen Euch Items der Händler vor, die sich besonders lohnen.

Das Global Event, Ansturm, ist seit dem 31.5. beendet. Spieler hatten bis dahin die Möglichkeit, die geheimen Gear-Sets des Prädators, Rückholers, des Einsamen Helden und das FireCrest-Set zu farmen.

Mehr zum Thema
The Division Build: Brandstifter-Set - Geheimer FireCrest-Build in 1.8.1

Falls Ihr Euch für kommende Aktivitäten vorbereiten wollt, werft doch einen Blick auf die neuen Angebote der Händler, die jede Woche in der Nacht von Freitag auf Samstag wechseln. Unsere Empfehlungen für Euch.

the division wp6

Empfehlenswerte Waffen seit dem 2.6.

  • Spezialausrüstungshändler, Terminal: Pakhan mit Sorgfältig und Talentiert. Starkes LMG fürs PvE. Sörgfältig (Töten eines Ziels hat eine Chance von 25%, das Magazin wieder aufzufüllen) ist in Kombination mit dem exotischen Talent Pakhan (Jeder Abschuss erhöht euer Magazin um 20% der Magazingröße). Ersetzt Talentiert durch passendere Talente, wie Zerstörerisch, Räuberisch oder Präzise. Hinzu kommt mit 280 ein hoher Gear-Score.
  • Camp Clinton: Liberator mit Kenner, Bösartig und Zerstörerisch. Gute Waffe (Gear-Score 269) mit soliden Talenten für ausgeglichene PvE-Builds. Nehmt Talentie wie Empfänglich und Räuberisch.
  • W 31st St: SRS A1 mit Vorbereitet, Ausgewogen und Bösartig. Solides Präzisionsgewehr mit guten Talenten. Der Gear-Score ist mit 273 im mittleren Bereich. Ersetzt Ausgewogen durch Zerstörerisch, um mehr Schaden im PvE anzurichten.

Die Mods nach dem Händler-Reset

Händler der Dark Zone:

  • E 53rd St: Leistungs-Mod mit Hilfsposten Heilgeschwindigkeit (+5%)
  • E 53rd St: SR-7-Schalldämpfer mit Crit-Schaden (19%), Präzision, optimaler Reichweite und verminderter Bedrohung
  • E 42nd St: Leistungs-Mod mit Ballistischem Schild-Schaden (+5%)
  • E 34th St: Leistungs-Mod mit Impulsgeber Crit-Schaden (+2%)
  • E 34th St: Erweitertes Magazin (+119%) mit Nachladetempo und Crit-Schaden
  • DZ04: Schusswaffen-Mod (265) mit Lebenspunkten (+3087)
  • E 61st St: Omega Gewehrschalldämpfer mit Kopfschussschaden (17%), Präzision, Crit-Chance und verminderter Bedrohung
  • E 64th St: Leistungs-Mod mit Erste-Hilfe-Verbündetenheilung (+6%)
  • E 64th St: Elektronik-Mod (266) mit exotischer Schadensminderung

Händler der PvE-Zone:

  • Southpaw: Elektronik-Mod (254) mit Fertigkeit Eile
  • Dante’s Run; Schusswaffen-Mod (263) mit Lebenspunkten (3171)
  • DZ-Händler, Terminal: Schusswaffen-Mod (256) mit Fertigkeit Eile
  • Camp Clinton: Ausdauer-Mod (257) mit Fertigkeit Eile
  • Autumn’s Hope: Violette Elektronik-Mod (200) mit Schaden gegen Elite (3%)

division-händler-op

Das Angebot der speziellen Blaupausenhändler

Der Händler im Terminal bringt Blaupausen von diesen Items mit:

  • M9 – Militärversion – Pistole
  • Elektronik-Weste
  • Ausdauer-Handschuhe
  • Vertikaler Griff – Laubgrün – mit optimaler Reichweite
  • Kleiner Laserpointer – mit Präzision

Die Blaupausen in Camp Clinton:

  • AK-47 Klassik – Sturmgewehr
  • Navy MP5 N – Maschinenpistole
  • Ausdauer-Weste
  • Elektronik-Weste
  • PRO-Laser-Zieloptik – mit Crit-Schaden
  • Kleiner Griff – Rot – mit Crit-Schaden

Eine Übersicht des kompletten Angebotes findet Ihr hier bei Rubenalamina.

Ist für Euch was dabei? Habt Ihr weitere Empfehlungen?

Mehr zum Thema
The Division Story: Alles zu Aaron Keener - Der erste abtrünnige Agent
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (9) Kommentieren (6)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.