The Division – ETF-Mitglied rät: “Kauft Euch diese Waffen vor 1.6”

Bei The Division decken sich manche Agenten mit benannten Waffen ein. Warum das?

Vor einer Woche lief die ETF-Phase zum Update 1.6 und zu “Last Stand”, in der Vertreter aus der Community zusammen mit Teammitgliedern von Massive in die USA flogen, um dort mit den “Red Storm”-Studios über die Zukunft von The Division zu plaudern.

Alles, was der “Elite Task Force” in diesen Tagen gezeigt wurde, ist noch streng geheim. Bis Massive die neuen Features selbst ankündigt, müssen die ETF-Mitglieder Stillschweigen darüber bewahren.

division-agenten-waffen

Doch einem ETF-Mitglied will es nicht gelingen, die Lippen geschlossen zu halten: Schon vor wenigen Tagen teaserte der Youtuber und Streamer LiKe BuTTeR: “Leute, 1.6 und Last Stand werden einige großartige PvE-Inhalte liefern.” Nun verriet er, wie sich die Agenten auf 1.6 vorbereiten sollen.

Kauft Euch die benannten Waffen

Schon vor wenigen Tagen kursierte im reddit-Forum die Beobachtung eines Users, dass LiKe BuTTeR in seinen Live-Streams ungewöhnlich viele “Named weapons” kauft. Sprich, er investierte all seine Währungen in diese Waffen. Viele Agenten dachten sich dabei: “Lass ihn doch, das muss ja kein Hinweis auf 1.6 sein.”

Nun wurde LiKe BuTTeR aber konkret: Während eines Streams fragte ihn ein Zuschauer, wie er sich auf das Update 1.6 vorbereiten soll. Und der Streamer antwortete mit klaren Worten: “Kauft die benannten Waffen!”

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitch Inhalt

Die Frage ist nur … warum?

Weshalb die Spieler diese Wummen kaufen sollen, das verriet er allerdings nicht. Auf reddit spekulieren die Agenten, dass die named weapons aufgewertet werden, dass sie seltener werden oder aus den Händler-Inventaren ganz verschwinden könnten. Allerdings tut sich die Community noch schwer, einen Sinn in diesem “Hinweis” zu finden.

Manche Agenten legen nun direkt los, sich mit den benannten Waffen einzudecken. Andere verweisen darauf, dass Youtuber und Streamer gerne vor Updates ihre Tipps abgeben, wie man sich vorbereiten soll. Meist lauten diese aber “Spart Credits!” und “Spart Phönix Credits!”, und nicht “Kauft benannte Waffen!”

Ob Ihr dem Rat von LiKe BuTTeR nun tatkräftig folgen wollt oder ob Ihr ganz entspannt in Richtung 1.6 blickt, bleibt Euch überlassen.

Passend dazu: Hier sind die Fundorte aller benannten Waffen seit 1.5.

Quelle(n): reddit.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
48 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
JimPanse

Valkyra und Historian bald die Super-Waffen ?

Solid Snake

solange sie das verbuggte Alpha Bridge Set fixen und es nerfen…

Anthony Jay

Und wenn, credits sind sauschnell gefarmt, also raus damit, 5runs,1stunde clearly und schon bist quasi wieder am Stack… Also auf, auf

Der Ralle

Ich vermute dahinter den Gedankengang der Entwickler alle “benannten Gear Items” noch wertvoller zu machen, indem man sie alle aus den Händlerregalen entfernt und noch stärker macht. Vielleicht mit GS 260 oder mit echten OP Talenten aber einer Dropchance ähnlich der “Barrets West”. Damit würde die Begehrtheit deutlich steigen. Allerdings sollte die grundsätzliche Chance in allen Aktivitäten vorhanden sein, so dass man eben nicht immer nur diese eine Mission spielen muss. Sollte das so kommen würde ich das gut finden ^^

airpro

vlt werden ja OP Talente ausgewechselt. Ich glaub ja eigentlich nicht, daß er ungestraft “Tips” geben darf. Entweder ist das Alles halb so wild, oder mit Massive abgesprochen, vlt testet er ja aber tatsächlich die Grenzen aus, da könnten dann Alle Dämme brechen um Clicks zu kassieren.

Bronkowski

Ich könnte mir auch vorstellen das Likebutter einfach nur aus Ironie oder um Verwirrung zu stiften etwas rausgehauen hat.

Vielleicht sitzt er zu Hause und freut sich das:
– seine Videos nun 10.000 mehr Clicks bekommen oder
– alle Welt über seine Aussage grübelt was denn wohl kommen mag mit 1.6 (und sich dabei ins Fäustchen lacht das er die halb Community verarscht hat)

Chiefryddmz

kanns mir bei ihm schon vorstellen ;’D

Matima

wo kann man benannte waffen kaufen?

Sven Kälber (Stereopushing)

Waffenhändler in der Basis oben, und beim PxC Händler im Terminal

Matima

thx

Chiefryddmz

kleiner hinweis, “oben” gibts 2 waffenhändler
falls du zu dem beim eingang läufst und dich wunderst ;p

D4nger

Der sagt das so einfach aber die Waffen die wirklich interessant wären, gibt es ja nur mit viel Drop-Glück. Ich habe bisher keine Showstopper oder Caduceus gefunden und ich denke das wird sich auch bis 1.6 nicht ändern.
Die Waffen die man nicht kaufen kann, werden sowieso nur die Spieler mit extrem viel Loot-Gott-Sympathie oder die Dauergrinder haben. Also wozu den Mist von den Händlern kaufen. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das die, die man beim Händler bekommt jetzt super stark werden.
Naja, wir werden es sehen 🙂

Sven Kälber (Stereopushing)

Showstopper (absolutes Spielzeug, mehr nicht) ist genauso schwer zu bekommen wie Barrets Vest, aber die Cadu??? Ohne Scheiß, einmal am Tag die Lightzone Bossrunde laufen und die Sache sollte nach nicht einmal einer Woche warscheinlich weniger erledigt sein. (guter Spielaufwärmer, 30 min Zeiteinsatz)

Matima

lightzone? wo?

Sven Kälber (Stereopushing)

na bei den benannten Bossen.
https://cdn.division.zone/u

D4nger

Die Karte ist nett :), danke.

airpro

Das doch mal ne schöne Karte, Danke. Habs sonst auch schon mal über die Koordinaten versucht. Das ganze jetzt bitte noch als tgl. RailShooter Sequenz mit Lightgun.

Der Flip

Gegenteil von darkzone ? 😉

Matima

danke

D4nger

Ja, das ist so ein Thema mit der Wahrscheinlichkeitstheorie. Bei dem einem droppt die Caduceus nach 3 Gegnern, bei einem anderen nach 100 und bei mir eben nie, wieder bei einem anderen droppt sie 4 mal hintereinander. Da kann man nun mal nichts machen und solange der Loot-Gott die Wahrscheinlichkeit, auf einen Drop, mit einem 100.000-seitigen Würfel auslost muss man sich gedulden 🙂 oder drauf verzichten.

Ma Rio

mache das seit 2 wochen täglich LZ-Bossrunde, und bei mir is noch nie ne named weapon gedroppt, genauso wenig wie ne barrets vest bei gefühlten 300 einsätzen…genau diese 3 sachen hätte ich sehr gerne, deshalb hatte ichs versucht. nun bin ich auf BF1 umgestiegen. dieses stupide wiederholen der gleichen missions ging mir aufn sack…genau da sollte massive was ändern. ne höhere wahrscheinlichkeit einbauen! damit wir wieder spaß haben. ich hate einiges vor mit den teilen, aber soviel zeit habe ich im leben ned dafür.. my 50 cents

Bronkowski

Da ist BF1 ja genau das richtige Spiel mit vieeeeel Abwechslung auf den 11 Maps und ca. 15min Spielzeit pro Karte….
Sorry aber da gibts in Division deutlich mehr Abwechslung und rare Items sollen bitte nicht auch noch hinterhergeworfen werden. Die Dropchance von Barret und Named Waffen finde ich so ok.

airpro

hab ich auch gedacht aber sichere oder gekaufte Progression ist halt trotzdem berechenbarer als die Sch… Razzle Dazzle Lotterie

Sucoon

BF1 ist nen Action Shooter. bei Operationen spielt man da schonmal ne Stunde oder mehr.
Wir haben bei Devision als Clan angefangen, doch spätestens anch den massieven bugs mit dem 1. Überfall wars das für die meisten. Das Proiblem an Devision ist dieses Diablo Loot System, darauf haben die meisten keinen Bock, das sind künstliche Timesinks und Content-Strecker. Das selbe jetzt mit WoW den Myth+ und das die Itemlevel ausgewürfelt werden.
niedrige dropraten sind eine sache, aber dann noch nichtmal wissen, was man bekommt ist absoluter bullshit.

Ma Rio

Ich hab BF1 neu, und damit eben momentan interessanter^^
Das kann auch nur einer sagen, der viele Named Items hat^^

Bronkowski

airpro
Klar, aber es ist bei Spielen mit RPG/MMO Inhalten doch immer eine gewisse Lotterie dabei? Bei Dragon Age beschwere ich mich auch nicht drüber, nur da weiß das jeder wenn er das Spiel kauft. Das ist aus meiner Sicht bei Division ein Problem, das viele denken es ist ein Shooter und jeder bekommt alles, wie bei BF1. Aber genau das ist nicht so, dann kommt Frust auf und der Rest ist Geschichte…

Sucoon

Operationen, Kriegstauben, Vorherrschaft…es ist für mich genauso gesreckt wie Division. Die Maps (um die ging es ja hier) sind auch (annähernd) gleich, kenne ich mich in Eroberung gut auf Monte Grappa aus, ist das bei Operationen nicht anders…
Bei BF1 weiß man auch nicht was man aus den Battlepacks bekommt, die sind mittlerweile (im Gegensatz zu Bf3&4) nur so irrelevant geworden das es keinen juckt. Dafür hat Dice 4 Jahre gebraucht…

Ma Rio

BF1 macht auch echt Laune 🙂 Aber man darf es nicht mit Division vergleichen, mMn…
Und was Named Items angeht, wirst du vielleicht überrascht sein das ich Ferros Maske, Caduceus und die Handschuhe habe…also auch nciht viele…
Wie oben irgendwer geschrieben hat, soll Caduceus ja sogar sehr leicht zu bekommen sein (angeblich)

Sucoon

BF1 sind skins ohne jeglichen einfluss auf das spielgeschehen. außer ich hab hier was nciht mitbekommen.
Die waffen bei devision haben stats und direkten einfluss.
Die 2 gegensätzlichen ansätze kann man nicht miteinander vergleichen.

Bronkowski

Schön, das du nur auf das Thema eingehst ….sei es drum, dann sind wir jetzt auf dem gleichen Standpunkt, Division kannst du mit BF1 nicht vergleichen.

Los Tioz

Selbst wenn dann hatte er unglaublich glück und? Die drop chance sollte trotzdem nicht erhöht werden. Wndlich ist mal was im spiel womit nicht jeder rum läuft…aber es war klar das es wieder welche geben wird die wollen das die drop rate erhöht wird. ..

Kleriker Cirdan

Drop-Rate sollte gleich bleiben, nur die Beschränkung auf Lea Barett nervt… Wenn die Weste auch von anderen Bossen gedroppt werden kann, würde das die Eintönigkeit deutlich senken…

Kleriker Cirdan

Dann spielst du den falschen Modus, die Operationen sind schon heftig, abwechslungsreich, spannend und dauern mitunter 2 Stunden 😉
Ich mag Division echt, aber gerade das Lexington-farmen ist enorm eintönig und bedarf keiner allzu großen Aufmerksamkeit, dasselbe beim PvE in jeder Form – meistens stelle ich mir dazu nen Film an. Versteh mich nicht falsch, ich finde Division besser als BF und hab auch schon deutlich mehr Stunden weg, aber wenn ich Action, Adrenalin und Spannung will, dann doch lieber BF1 oder R6S. Selbst Survival und Untergrund kann man lässig nach denselben Mustern durchziehen, mit dem neuen PvP-Modus wird es aber wahrscheinlich anders…

doctoreholiday

Hab meine Cadu auch auf der Bossrunde bekommen und zwar – man höre und staune – nachdem ich das erste Mal wieder auf der PS4 gespielt hatte seit 28.06.2016 😉 war damals auf die Box umgestiegen. Hatte mich nun an die Charakterpflege auf der Playse gemacht und Zack – Tenebrae noch auf 229 und dann Cadu auf 256.
Glück gehabt. Barett hab ich auch erst ein mal bekommen.

Chiefryddmz

damit starte ich auch oft! ;D

Kleriker Cirdan

Und ich bekam beim Lexington Center nun schon 2x die Showstopper aber keine Weste :'(((

Sven Kälber (Stereopushing)

Tja, da warste zumindest nah dran 😉 Der Named Pool wird zu 17% aktiviert, in 87% der Fälle ist es Kompakt Pink (hast du die Farbe schon, gibts nichts), in 6% der Fälle eine Showstopper oder in 6% der Fälle eine Barretts Weste 😉

Kleriker Cirdan

Oh, woher weißt du das, gibt’s da ne Übersicht für? Bzw. ist die Drop-Rate aller Bosse bekannt oder nur Barett?

Sven Kälber (Stereopushing)

Auf http:// divisionfieldguide .com/ findest du alle Loottables

airpro

hatte bisher 1 Cadu, kacktalente, gleich geschrottet. Ansonsten bisher auch kein Lootglück.

dirkrs

This???

Sven Kälber (Stereopushing)

This = genau deswegen 😀

Chiefryddmz

ich heb so oder so alles auf was ich nicht grade schon 3, 4 mal im lager hab.. ^^ oder im rucksack von einem der andern chars

trotzdem iwie gut zu wissen..

dirkrs

Die Frage ist doch eher warum kauft er sie JETZT schon wenn doch noch Wochen bis zum Update 1.6 vergehen ….

Chiefryddmz

einfach nur als sicherheit weil die die ab jetzt noch kommen bei den händlern evtl schlechtere rolls haben?

Sven Kälber (Stereopushing)

This!!! 😉

Sven Kälber (Stereopushing)

Kann er wieder nicht seine Schnutte halten, der alte Lump 😀 Das ist sehr schön, in weiser Voraussicht das benannte Waffen eine Aufwertung erhalten, lagern in meiner Kiste Quasi alle bis auf die Thompson, Tommi Gun & Urban MDR (und die Historian, die ich immer schrecklich fand). Teilweise schon öfters ersetzt durch bessere Rolls, also alle am oberen Ende des machbaren. gut zu wissen das dies nicht umsonst war, obwohl ich eh nicht gewußt hätte wie ich sonst das PxC Cap umgehe…

gLasiii

Same. Dann hats ja vllt doch ein sinn das ich sie alle aufhebe. Btw. Hoff die tommy bekommt nen guten buff.????

Sven Kälber (Stereopushing)

glaub ich noch nicht einmal 😀

Chiefryddmz

man kann gespannt sein ^^
vll lüften sie ja morgen das geheimnis um ein GS-uprade ;o

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

48
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x