The Division 2: Ungeplante Wartung am 21.04. – Soll Fehler korrigieren

Bei The Division 2 kommt es heute, am 21.04.2020, erneut zu kurzfristigen Wartungsarbeiten. Das Spiel wird eine Zeit lang nicht zu erreichen sein.

Update, 20:30 Uhr: Wie die Entwickler über Twitter bekanntgaben, ist die Wartung abgeschlossen. Die Server sollten damit wieder erreichbar sein.

Was ist das für eine Wartung? Nachdem The Division 2 schon im Laufe des Tages aufgrund eines Updates nicht zu erreichen war, haben die Entwickler erneute Arbeiten angekündigt.

Diese sollte ursprünglich um 19 Uhr beginnen, wurde aber bereits um eine Stunde verschoben. Die Wartung beginnt also um 20 Uhr und soll die Server laut Entwicklern etwa eine Stunde in Beschlag nehmen. Ab 21 Uhr soll das Spiel also wieder erreichbar sein.

Fehler sollen gefixt werden: Die außerplanmäßige Wartung soll in erster Linie einen Fehler mit dem Striker-Gearset fixen. Hier fehlen offenbar die Knieschoner. Außerdem betrachte man folgende Probleme:

  • Fortschrittsblockade bei Hauptmission auf Coney Island
  • Exotische Rekonfiguration löscht Panzerungs-Mods
  • Fortschrittsblockade im Kenly College Tech Laboratory
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
45 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Daniel

Habt ihr im collage auch das Problem in der studenvereinigung das ihr nicht durch die offenen türen laufen könnt nach dem man im cafe den computer benutzt hat und man die schalttafeln benutzen müsst?? Ich versuche seit di das zu beenden aber das geht leider nicht. Es is egal wann ich das versuche es geht nicht. Man wird einfach zurück gezogen an beiden türen. Das nervt langsam.

Dragon

Also der bug bei coney island konnte bei mir behoben werden in dem ich statts wie gewohnt auf herrausfordernd auf normal gelaufen bin. So wie sich die kontrollpunkte in newyork halt auch zurücksetzen lassen.

Viel spaß beim zocken.
Und wer wegen der baker heuelt sollte es mal mit der diamant klapperschlange ausprobieren hat zwar nen kleineres mag aber wer anständig spielt kommt damit klar.

Raven

Tja… Immernoch das Problem mit dem Baseballplatz. Derzeit geht die eine Tür nicht auf.

BavEagle

Sorry, aber wirklich besser fühlt sich das Spiel jetzt nicht an. Mal abgesehen vom Exo-Re-Roll und wer’s braucht, aber ansonsten bleiben alte Probleme dieselben und neue haben sich (natürlich) auch wieder eingeschlichen.

Das extrem fehlerhafte Deckungssystem nervt weiterhin gewaltig und die angeblich abgeschwächten Status-Effekte der Gegner sind vor allem dabei oft des Agenten Tod. Steht mein Char z.B. in Flammen, geht’s immer noch rapide mit dem Leben zu Ende und in letzter Zeit kommt meist noch Verwirrung hinzu. Warum keine Ahnung, aber so kommt man natürlich gar nicht mehr aus der festgeklebten Deckung. Und die Gegner rennen natürlich immer noch im feuerfesten Anzug rum, lachen drüber während Gefahrenschutz beim eigenen Agenten scheinbar komplett wertlos ist.
Skills der Gegner sind teils auch immer noch lächerlich. Kommt z.B. ein Glühwürmchen geflogen, ist trotz Talent „Unzerbrechlich“ der Tod vorprogrammiert. Darf man denn gar nicht mehr solo und ohne Drohnenstock (Wiederbelebung) spielen ? Wo ist unser Skill, der ebenso instant jeden Gegner killt ? Und Nein, Deckung gegen das Glühwürmchen gibt’s nicht in jedem Gegner-Areal.

Der M1A-Nerf war dagegen halb so wild. Lächerlich zwar wie Massive ihn kommuniziert hat und 40% halte ich auch für viel zu extrem, aber ok. Frage dann nur wegen der Mk17: wurde dort die Feuerrate nach oben geschraubt ? Passt für mich nicht wie angegeben und mit ’nem 30er-Magazin warte ich eigentlich nur auf den nächsten Nerf 😉

Inwieweit Massive es dann auch immer wieder schafft, mit nahezu jedem Patch/Update neue gravierende Bugs einzubauen, wundert mich aber schon lange nicht mehr. Da wird ’ne „Coney Island“-Mission zur Fahndungsmission erklärt und Schwupps, gehen Türen nicht mehr auf. Lol, Glückwunsch, inwiefern ein gelber Missions-Marker auch nur irgendetwas mit Funktion von Missionsinhalten zu tun hat, darf sich Jeder selber erklären. Mit kompetenter Entwicklungsarbeit hat das aber rein gar Nix zu tun.

Also werden wie eigentlich schon üblich noch so einige nachträgliche Wartungsarbeiten und Patches kommen, ist ja angeblich auch normal. Nein, normal ist derartige Entwicklungsarbeit definitiv nicht, „normal“ ist das mittlerweile nur hinsichtlich Produktqualität und QM seitens Massive, leider.

TLDR: ich finde TU9 bescheiden …vorsichtig gesagt^^

Buckelfips

Angeblich soll die Aggro der eigenen Skills, wie z.B. die Drohne, auch runtergeschraubt worden sein, so dass sie länger leben. Hab gestern mal wieder kurz eingeloggt und getestet. So schnell war meine Stürmer-Drohne ja noch nie Schrott! 😀
Naja… ich warte dann mitm Spielen nochmal ne Weile auf ein neues Update! 😀

Zer0d3viDE

TLDR ist bei dir angebracht, denn du spamst mit deinen langen Kommentaren immer alles voll…schade das ich dich nicht blockieren kann..

BavEagle

Thema ist längst rum um’s Eck, geh woanders trollen.

Martin Blank

Unzerbrechlich ist leider ein Talent was schwierig zu händeln ist, meistens übersteigt der Schadens-Output mehrere Gegner das deiner Rüstung und deiner Lebensanzeige deines Chars und wenn dein Leben weg ist, hilft dir auch die 95 % Herstellung der Rüstung nichts. Und was die Bugs oder Nerfs angeht das ist halt Massive die Doktern an einem Spiel herum, was schon lange Tot ist. Wie sagt man so schön, Operation gelungen Patient tot! :beg:
P.S. Das ist halt alles mist, wenn man im Copy and paste verfahren Bufixing betreibt.

BavEagle

Bei mehreren Gegnern logisch und richtig, wenn „Unzerbrechlich“ Nichts nützt. Bei einem einzigen Gegner dagegen einfach nur lächerlich. Da müßte das Talent direkt greifen anstatt erst mit Verzögerung wenn der Agent längst tot ist.

Betreffs Bugs, Nerfs und vor allem Bugfixing einfach nur Ja, leider.

Matima

Warum nerven sie die Gewehere man!? Sollen wir jetzt 10min in Legendary auf einen Gegner schießen!? Das macht jetzt überhaupt kein spaß mehr das Spiel! Dann sollen die halt die Gewehe in der Dark Zone neutralisieren aber nicht im PVE! Ab Herorisch ist das spiel absolut nicht mehr spielbar!

Generell habe die sehr viel genervt. Und die Gegner im letzt Patch ja auch. Also ist jetzt alles wieder beim alten!?

Es muss doch möglich sein eine starke Waffe im Spiel zu haben damit ich einfach mal 6 Gegner die mich umkreisen und nieder kriege wenn ich mal kurz aus der Deckung gehe. Ich muss nur kurz aus der Deckung gehen und bin sofort down von 6 Gegner die von hinten vorne und von der Seite gleichzeitig auf einen schießen. Da muss ich auch ab Herorisch eine Waffe haben mit der ich 3 Schuss den unten habe. Es gibt immer noch keine One Hit Sniper. HALLO! S N I P E R ! Was macht denn eine Sniper!? ODer Granat? 6 Granaten und kein Effekt! BEi Statuseffekten laufen die wie Terminator normal weiter und Rushen ein dabei. Wie soll man in Deckung bleiben und…… ach hört mir auf

ciao Division….

PS

Warum zum Teufel ist Eure Seite so nervig und loggt sich ständig beim Absenden des Textes einfach aus! Alles geschriebene war weg! Sehr schön MeinMMO!

Paulklee1

Hab gestern 3 Hauptmissionen in NY auf Heroisch mit Randoms durchgespielt und es war sehr gut spielbar.

Zer0d3viDE

heroisch und legendär ist ein riesen unterschied…

Paulklee1

Er schreibt: Ab heroisch ist das Spiel unspielbar, und das stimmt halt nicht.

Legendär ist definitiv ein anderes Level, aber auch da ist man als Gruppe nicht von der M1A abhängig.

EdgaFriendly

also dass die m1a generft wird stand doch schon länger fest,kam halt nur in den patchnotes nicht vor.das ding war op u jeder wusste es,warum also aufregen.und meta builds haben doch schon seit div1 ne relativ kurze lebensdauer….tube,twitch u co „sei dank“.mich juckts weniger,spiel eh lieber mit ar/lmg sachen.was aber nervt sind die vielen kleinen bugs die gefühlt schon seit day1 vorhanden sind….die mobs die nich getriggert werden weil se wieder irgendwo hängen bleiben,oder die immer noch in der gegend rumglitchen etc.man könnte fast meinen dass das game auf nem bug gerüst basiert,und bei den vielen patches nur mit spielbaren abschnitten versehen wird;)

Psycheater

Japp, die vielen kleinen Bugs sind echt nervig leider 😓
Aber die, die hier rumheulen sind halt die die Meta spielen 🤷🏻‍♂️😂

Jens-Uwe Hoffmann

Coney Island geht trotz Unterbrechung und Fix immer noch nicht. Ich denke man wird hier gerade kräftig vera…

dxd28348

Ja, wahrscheinlich…

Logan Grimnar

Nö wird man nicht, der Fix gestern war für das Striker Gear welches bei vielen als graues Lvl 1 Item aufgetaucht ist anstelle Ihres Strikerteils. Coney Island wird aktuell noch geprüft was da schief läuft und ein Fix soll noch kommen.

Bitte informieren bevor man wahllos lächerliche Anschuldigungen äussert.

Phoesias

Das ist doch mittlerweile ne Lachnummer oder ? Könnt Ihr mir doch erzählen was ihr wollt, wir sind hier irgendwo bei versteckter Kamera gelandet ?

Irgendjemand hatte hier mal Anfang des Jahres gesagt, dass er kein Game kenne welches so oft gewartet wird wie Divison 2. Bin ihn ziemlich hart angegangen deshalb aber….ich glaube der Weltrekord gehört endgültig Massive.

Sowas habe ich tatsächlich auch mit meinen 36 Jahren branchenweit noch nie gesehen. Das ist wirklich absolut HEFTIG und stellt alles bisher gesehene in den Schatte. Es vergehen keine 3 Tage ohne das hier steht Notfallwartung, Server Down etc., Qualitätskontrolle schlicht und ergreifend nicht vorhanden.

Dabinichtv

Lol du heulst rum weil die ihr Spiel fixen Spiel mal warframe dann siehst du wie es ist wenn kaum was kommt

Lotte

Oh Wartungsarbeiten und Notfall Patch bei TD2, mal was Neues.
Ach ne, liest man ja jeden 2. Tag….

Jens-Uwe Hoffmann

Ich denke nicht, dass jemand perfekt sein muß um Kritik üben zu dürfen. Was also soll so eine Reaktion.
Hier geht es am Ende um die Frage des Umganges mit dem Kunden, der ein Produkt bezahlt hat. Ja – jetzt kommt das Argument, dass Änderungen an einem Spiel dieser Art normal sind. Stimmt!
Dennoch ist es langsam wirklich fragwürdig, inwieweit die Ankündigungen, die eigentlich vom Gehalt dessen was verkündet wird und dessen was am Ende rauskommt, in keinem Verhältnis mehr stehen.
Es liegt liegt im Charakter dieser Art von Geschäftszweig, dass man hier nahezu alles am Kunden machen kann, ohne jemals, egal welche Würdigung das mal finden könnte, irgendwelche Konsequenzen fürchten muss. Wenn die Spieler weglaufen, ist das eben so. Alle die das tun, haben bereits bezahlt und das nächste Projekt ist bereits am laufen.
Zudem kommt, dass Spieler / Zocker wohl kaum eine Lobby haben. Man stelle sich vor wie es einer Firma wie z.B. Mercedes gegangen wäre, wenn es so mit den Kunden umgehen würde. Das letzte mal als das mit der Qualität nicht wirklich stimmte, hat MB Millionen Verluste allein von der Rufschädigung beschert. Aber irgendwelche Zocker, die sich hier in Foren erregen, oder die Trolle spielen, bewegen am Unternehmen nichts, aber auch gar nichts. Dazu sind die paar Verluste , die entstehen könnte, wenn so etwas hier jemanden vom Kauf eines nun doch schon in die Tage gekommenen Spiels abhalten könnte, einfach nicht relevant genug.
Ich kann die Verärgerung nachvollziehen. Zumal es in meinem Job, wenn man solche Qualität abliefert , etwas zur Besserung zusagt und dann alles noch schlimmer macht, unweigerlich rechtliche Konsequenzen hätte.

BavEagle

Sehr gut geschrieben und absolut korrekt, mir würde auch kein zweiter Geschäftszweig einfallen, in welchem derart inkompetentes und kundenunfreundliches Verhalten akzeptiert und auch noch zu Erfolg führen würde. Im Gegenteil, rechtliche Konsequenzen bis hin zum Ruin, aber in der Gaming-Branche wird selbst Unmögliches noch als normal bezeichnet. Normal ist das aber sowohl hinsichtlich kompetenter Sw-Entwicklung als auch genereller Produktqualität definitiv nicht.

Patrick Bauder

Mit jedem Update macht das Spielen immer weniger Spaß! 40% Nerf auf meinem M1A plus der Nerf auf meinen Handschuhen und Knieschonern führen zu einem Nerf auf meinen Schaden von ungefähr 50%. Und trotz der kleinen Buffs kommt nichts meinem alten Build nahe! Danke Massive. Du bist so ahnungslos

Doktor Pacman

Scheisse wenn man nur Meta spielt ne? HAHAHAHAHAHA

Hellbabe

Bin ich voll bei dir. Problem ist ohne Meta wirste so gut wie nicht innen Raid mitgenommen, da die Bubis alle in 5 Min. durchrushen wollen. Das ist eh das größte Problem. 90% der Builts sind in den Augen der Prodkidsfraktion nicht gut genug und der Rest will keine 45,59 sek in nem Raid verbringen…Das einige Waffen und Ausrüstungsteile generft werden mussten, da alle die unbedingt nutzen mussten, wenn man auf viele YTidioten hören will, weil sonst alles sinnlos ist….bäh…war doch zu erwarten. Ich finde den Nerf egal, da ich ein Setting spiele, wo noch net mal die tollen YTprolle drauf kommen und damit heroisch Open World super laufen kann – aber im Raid nicht gerne gesehen werde, da ich nicht full DMG laufe..ach ja eh überhaupt net rot rumlaufe….Aber man hört leieder eh nur auf die weinenden Kiddis. ICh würde mich freuen wenn Kritschaden auf max. 50% festgelegt würde und Polarität dauerhaft anbleiben würde, sodass dämliches Gerushe aufhören würde und andere Builts auch ihre Daseinsbereichtigung hätten. Und Patrick: mach dir mal selber Gedanken….

Patrick Bauder

Nee finde ich nicht weil GOTTLOB Ich nicht nur Meta spiele und ein starkes AR/LMP Bulid habe das komischerweise gleich viel Schaden macht wie vor dem Update 😉
Wenn Du aber kein Meta spielst kommst Du leider nicht in den Raid rein weil Dich alle sofort kicken wenn Du nicht voll auf schaden gehst.

Matima

Du hast so krass kein plan von dem spiel! ahahahhaahah

McLupo

Ein Armutszeugnis „erster Klasse“! Nur noch lächerlich; man sollte die Devs patchen, aber der würde auf keiner Festplatte Platz finden. Ich kann nur noch den Kopf schütteln, ob der Dilettanten, die versuchen ein Spiel zu managen.

Juri 89

Und du bist perfekt ? 😂

Palladin

Lass ihn wahrscheinlich ein M1A Opfer. An dem Spiel arbeiten ca. 1000 Leute, das da nicht alles glatt läuft bei einem großem Update versteht sich von selbst, da finde ich den ersten hotfix nach nur 8 Stunden schon beeindruckend schnell.

Lotte

Dir kann man aber auch jeden Müll verkaufen und du bejubelst es noch.
Glückwunsch, auf solche hat es die Industrie abgesehen.

Palladin

Wenn das Spiel für dich Müll ist und du es gekauft hast Pech für dich. Für mich ist es kein Müll sondern unterhält mich bestens. Halt schon blöd wenn man nur Meta kann und dann vor lauter Frust und mangelnder Selbstreflektion jeden der damit kein Problem hat als Idioten dem man alles verkaufen kann hinstellen muss nur um sich selbst ein wenig besser zu fühlen gelle. Genau wie bei Striker und Showstoper in 1 ihr Metajunkies tickt aus sobald man euch den Lolly nimmt. Und nach 8 Stunden einen Hotfix nachschieben in Zeiten von Corona im Homeoffice ist für mich sehr wohl eine Leistung.

dxd28348

Am lustigsten sind doch diejenigen, für die das Spiel „Müll“ ist, die aber trotzdem nichts besseres mit ihrem Leben anzufangen wissen, als unter Artikeln zu dem Spiel ewig lange Kommentare zu verfassen 😆

Hellbabe

Wie wahrscheinlich 60% der Spieler auch. Keine Gedanken machen Yt schauen und Built übernehmen damit man Ibaroxxorkid ist. Oder auch das Patriot Setspiel.^^. Ich hab nen Tank der ohne den Witz auskommt und auch überlebt. Ok Gruppe heilen ist nicht, aber dafür sind andere da bzw sollen Rusheridioten dann verrecken^^..

Logan Grimnar

Absolut. Ich kenn das bereits von Warframe wenn man seine Moddung für Frame xy oder Waffe xz macht, zu 99% gibt es nur die Metabuilds die man auf YT findet obwohl es durchaus andere Waffen gibt die dasselbe erledigen können.

Wieviele Leute gleich wieder schreiben dass das Spiel jetzt keinen Spass mehr macht ohne die M1A haben meiner Meinung nach den Knall nicht gehört. Hab gestern Abend auch bis spät in die Nacht noch mit einem Kollegen gespielt, er als Sniper mit seiner gut gerollten Nemesis und ich mit meinem G36, wir haben auf Heroisch noch ein paar Exos gefarmt.

Schaden, Kills war zwischen uns relativ ausgeglichen da hatte keiner von uns irgendwelche Probleme mit den Heroischen NPC’s, eine Begegnung mit ein paar Abtrünnigen Agents war dann unser Highlight, der Kampf war knackig aber nicht unmöglich oder unfair und auch ohne die M1A haben wir überlebt und den Agents gezeigt wo der Hammer hängt.

Und das Massive gestern noch schnell den Fix rausgehauen hat um den Fehler mit dem Striker Gear zu berichtigen war super. Hier blicke ich auch mal nach Warframe rüber, wenn dort auf dem PC ein neues Contentupdate erscheint, meine Güte ist das immer verbuggt, da ist die Community happy wenn die Entwickler in 3 Stunden 6 Hotfixes raushauen. In Division jedoch werden die Devs verflucht und gehasst, wenn sie die Fehler die sie machen berichtigen. Und ja dazu müssen die Server für Wartungen offline gehen, der Grossteil von Division läuft über die Server, das was Ihr auf euren Festplatten habt ist grösstenteils nur die Umgebung von D.C. und NYC in der Ihr rumlauft.

Spiele zu patchen birgt immer Risiken und Gefahren von neuen Buggs, man kann nicht alle Eventualitäten vorhersehen bzw. durch QK eliminieren.

Seid froh darüber das sie weiter daran arbeiten anstatt zu sagen „Hier lebt mit dem Scheiss“. Entwickler die sich tatsächlich um Ihre Spiele und die Community kümmern sind rar geworden dieser Tage, da muss man es den Devs durch Hass und Abscheu nicht noch schwerer machen.

Puh, doch mehr geschrieben als ich eigentlich wollte xD

Juri 89

👍👍👍👍

Chris

Ca. 1000 Leute die keine Ahnung von Game balancing haben so wie es aussieht! Und stimmt sie hatten ja auch nicht 1 1/2 Jahre Erfahrung mit dem TD2 Game und haben auch keine Erfahrungswerte vom TD 1!

Palladin

A das Team das 1 gemacht hat mit 2 nichts zu tun B das Problem liegt an der Kummunikation innerhalb eines so großen Projekt C die M1A war viel zu Stark gut 40% sind echt heftig geb ich zu musste aber was passieren und es ist nun mal einfacher und schneller 1 Item zu nerfen wie 100 andere balanced zu buffen auch wenn mir das selbst lieber wäre wird wegem dem 100 mal höheren Aufwand nie passieren.

TheD

Also zu C:
Ich verstehe nicht warum man nicht einfach alle Waffen +10% gibt und dann die M1A um -20%. Dann sollte doch alles passen. Und wenn nicht, beobachtet man das 1-2 Wochen und ändert dann da wo es überhaupt nicht geht.

Denke das ist sicher nur eine Kleinigkeit die Werte anzupassen. Ob es dann direkt balanced ist keine Ahnung. Aber ich habe doch lieber 2 Wochen glückliche Leute, als mir 4 Wochen gehate anzuhören bis ich alles im Hintergrund balanced habe.

Palladin

Denke nicht das es so einfach ist da spielen dann noch die Attributwerte und Talente mit rein und man hat statt einer Fehlerquelle gleich mehrere. Wäre mir ja auch lieber anderst herum, ich finde halt den hate gegenüber den Entwicklern wegen sowas übertrieben am Ende setzen die auch nur die Entscheidungen vom Leaddesign um.

TheD

Ich bin kein Entwickler. Aber ob das System mit Attributen und Talenten jetzt mit 120k arbeitet oder mit 132k kann doch keinen Unterschied machen? Das ist doch nur der Wert und das klappt ja auch wenn ich 6 oder 15% Waffenschaden habe mit anderen Werten. Das einzige ist doch das es nicht mehr von z.B. Basis 80k sondern 88k berechnet wird.

Zer0d3viDE

du hast ja die dicke ahnung… an dem spiel ARBEITETEN 1000 leute in der entwicklung… du glaubst nicht ernsthaft das die jetzt noch daran arbeiten,du armer Mensch… HAHAHA ;D

Palladin

Ah noch einer dem se de Lolly geklaut haben hier nimm einen Kecks geh in die stille Ecke und freue dich.

Der Nehring

An Lächerlichkeit nicht mehr zu überbieten. Sie können wirklich nicht viel und selbst das noch nicht einmal gut.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

45
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x