The Division 2 schickt  Spieler auf kuriose Jagd durch DC – Deutscher gewinnt

Bei The Division 2 hat der Creative Director seinen Spaß mit den Spielern. Er hat die Entwickler ein Polizei-Auto mit Rechtschreibfehler ins Spiel schmuggeln lassen und die Spieler dann aufgefordert, das Ding zu jagen. Ein Agent aus Berlin wurde fündig. Ihn erwartet jetzt ein Carepaket von den Entwicklern.

Das ist die Vorgeschichte: Wie Kotaku berichtet geht dieser Gag bis ins Jahr 2018 zurück. Damals erschien der Gamescom-Trailer für The Division 2. In einer Szene des Trailers sah es so aus, als sei die Aufschrift „Police“ auf einem Polizei-Auto falsch geschrieben. Es wirkte so, als fehlt das „I“, weil die Tür offenstand.

Daraus entstand ein Meme.

The-Division2-Gamescom-Trailer-Polce

Im Februar 2019 sagte der Creative Director, Julian Gerighty, dann zu einem Fan: Man wird so ein Auto in The Division 2 bringen. Und er hielt Wort.

Offenbar wurde das „Polce“-Auto irgendwann in den Wochen danach ins Spiel gebracht, aber keiner suchte danach.

Am 21. August schickte Gerighty die Spieler dann gezielt auf die Jagd und lockte mit einem „Preis.“

Deutscher Wachmann wird fündig

Wer  hat das gefunden? Der Berliner-Agent Patrik (SteelRamapge77) war der erste, der den Wagen fand, wie Kotaku berichtet.

Er hat etwa 2 Stunden und 10 Minuten danach gesucht: „Es hat Spaß gemacht. Meine Augen haben zwar eh ein bisschen wehgetan, aber ich gestehe: Ich bin nicht mehr der Jüngste.“

Bei der Suche nach dem Wagen hat ihm sein Job als Wachmann geholfen, dadurch habe er gelernt, Probleme methodisch anzugehen. Er hat Washington, DC, offenbar Straße für Straße abgesucht, bis er das seltsame Auto fand.

Das Polizei-Auto ist falsch geschrieben und hat im „O“ ein Smiley-Gesicht (Titelbild).

Wo ist das Auto denn? Das Auto ist westlich vom Lincoln Memorial in der Nähe der Autobahn-Unterführung.

The-Division-2-Polce
Der Spieler hat einen Screenshots seines Funds geteilt.

Gerighty hat auf Twitter schon gratuliert und angekündigt, dem Agenten ein Care-Paket mit Sachen von Massive und Ubisoft zukommen zu lassen.

Er fragt, ob Spieler wollen, dass es mehr solche Schnitzeljagden gibt.

Im Moment ist es bei The Division 2 recht ruhig, die Entwickler legen eine Kommunikations-Pause ein – das State of the Game setzt. Aber schon bald soll das Spiel wieder Fahrt aufnehmen, das nächste Update soll The Division 2 deutlich verbessern:

The Division 2 will endlich Loot-Problem angehen, holt Spezialisten an Bord
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (16) Kommentieren (13)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.