The Division: Der „1 Million DPS“-Build – Taugt er auch was?

Bei The Division stellen wir einen Build mit über 1 Million DPS vor. Doch kann man ihn auch in der Praxis gebrauchen?

Eine Million DPS – das ist ein „Schaden pro Sekunde“-Wert, in dessen Nähe die meisten Agenten noch nicht annähernd waren. Hat man in The Division 1.6 um die 300.000 oder 400.000 DPS, ist man schon gut dabei. Allerdings sind die eine Million in der Tat kein unerreichter Meilenstein: In der Vergangenheit wurden mit Glitches die Million deutlich überschritten und sogar ohne Exploits und Cheats kam man in die Nähe.

Auf den PTS zum Update 1.6 trieb es das Valkyria-Waffen-Set dann auf die Spitze: Damit waren über 14 Millionen DPS möglich! Solch wahnwitzige DPS-Zahlen sind nun aber nicht mehr erreichbar.

„Upper Echelon Gamers“ stellt seinen Build vor, der über 1 Million DPS aufweist. Wie Ihr diesen Wert ohne Cheats und Exploits erreicht, erklärt er im Video:

So kommt Ihr an über 1 Million DPS

Wollt Ihr Euren SPS-Wert in die Höhe pushen, sind zwei Werte besonders wichtig: Schusswaffen und Nachladetempo. Bei den Rüstungen sucht Ihr daher Items mit hohen Schusswaffen-Werten, achtet auf den Nachladetempo-Bonus und steigert mit den Mods gezielt die Schusswaffen. Auf insgesamt 9200 Schusswaffen solltet Ihr kommen. Bei den Handschuhen nehmt Ihr Skulls MC Handschuhe mit Bonus auf Präzisionsgewehr-Schaden.

Das Wichtigste ist jedoch die Waffe: Nehmt das Präzisionsgewehr SCAR-H Militärversion mit den Talenten Präzise, Erfahren und Flink. Vor allem Flink treibt den DPS-Wert nach oben, da das Nachladen dadurch 25% schneller geht. Bei den Waffenmods setzt Ihr voll auf Nachladetempo und Kopfschussschaden.

So erhaltet Ihr konstant über 1 Million DPS. Schwer nachzumachen ist er also nicht. Fokussiert Euch auf Schusswaffen, Nachladetempo und Kopfschussschaden. Doch taugt dieser hohe Wert auch was in der Praxis?division million

1 Million DPS – Nur ein „kosmetischer Build“

Kurze Antwort: Nein. Dieser Build ist im Grunde nur dafür geeignet, um damit bei den Kumpels anzugeben: „Schaut, wie hoch mein DPS-Wert ist!“

In der Praxis ist es allerdings nicht möglich, von den 1 Million DPS zu profitieren. Denn die Waffe ist so nur schwer zu kontrollieren, das Fadenkreuz ist nach jedem Schuss weit geöffnet, die Stabilität ist mies. In einer Sekunde eine Million Schaden anzurichten, ist schlicht unmöglich. Selbst, wenn das Ziel nur wenige Meter entfernt steht und sich nicht bewegt.

Daher die Empfehlung: Achtet nicht zu sehr auf die DPS-Zahl. Achtet darauf, dass Ihr die Waffe auch kontrollieren und den Schaden am Ziel anbringen könnt. Mit diesem Build könnt Ihr zwar trotzdem den ein oder anderen Kill erzielen, jedoch verfälscht der hohe DPS-Wert den Nutzen der Waffe in der Praxis.


Einen starken DPS-Build fürs PvP findet Ihr hier. Dieser kommt mit einem DPS-Wert von 350.000 aus.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (7)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.