The Culling 2 angekündigt – Teil 1 starb erst vor halbem Jahr

Mit dem Erfolg von PUBG und Fortnite hatte der Battle-Royale-Shooter The Culling keine Chance. Doch nun wollen es die Entwickler offenbar nochmal wissen.

the-culling-titel

Spiel gescheitert, Fortsetzung angekündigt

Was ist passiert? Gegen die übermächtige Konkurrenz in Form von Fortnite und PUBG haben es neue Battle-Royale-Shooter schwer. Das mussten auch die Entwickler von The Culling feststellen, die den Support ihres Onlinespiels Ende letzten Jahres einstellen. Von einst rund 12.000 Spielern gleichzeitig waren nur noch 78 übriggeblieben. The Culling steht noch immer über Steam zum Verkauf und hat aktuell laut Steamcharts 10 gleichzeitig agierende Spieler.

Fortsetzung folgt. Eine Fortsetzung zu The Culling ist schon auf dem Weg. Über einen Tweet teilten die Entwickler dies mit. Es wurde allerdings nur das Logo gezeigt. Weitere Informationen zum Spiel gibt es keine.

Haben die Entwickler nichts gelernt? Ein Spiel zu schließen, weil es auf dem Markt keine Chance hatte, nur um einen Nachfolger anzukündigen, erscheint ein wenig unlogisch. Die Entwickler werden sich aber definitiv etwas dabei gedacht haben. Sie werden sicher kein The Culling 2 herausbringen, das genauso aufgebaut ist, wie der gescheiterte Vorgänger. Vermutlich haben sie neue Ideen entwickelt, von denen sie glauben, sie könnten mit ihrem Spiel erfolgreich sein.

Aktuell ist auch gar nicht klar, was für eine Art Spiel The Culling 2 wird. Wieder ein Battle-Royale-Shooter? Etwas anderes? Das werden wir erfahren, wenn die Entwickler das Spiel genauer vorstellen.

Die 5 besten Battle-Royale-Spiele in 2018 für PC, PS4 und Xbox One gibt’s hier

Autor(in)
Quelle(n): PCGamesNPCGamer
Deine Meinung?
Level Up (2) Kommentieren (5)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.