TERA: Patch 61 bringt neuen deutschen Server – Perfekt für den Neuanfang! – Update

Ein großes Update von TERA sorgt für frischen Wind. Gerade Neueinsteiger haben die perfekte Gelegenheit, um jetzt einzusteigen – es gibt neue Server!

Wer schon immer mal mit TERA geliebäugelt hat, weil ihn etwa das actionlastige Kampfsystem angesprochen hat, aber bisher doch Zweifel gegenüber dem Spiel hegte, der bekommt nun die perfekte Gelegenheit für den Einstieg oder eine Rückkehr. Denn der Patch 61 von TERA, Macht der Mechanik, der am 10. Oktober 2017 live gehen wird, bringt einige Neuerungen mit sich.

Es gibt neue Informationen zum Ablauf: 

  • Die Wartungsarbeiten beginnen  am 10.10 um 09:00 Uhr und werden voraussichtlich bis 17:00 Uhr abgeschlossen sein.
  • Das Gruppensuchsystem für Dungeons und Schlachtfelder wird mit den existierenden Servern geteilt werden.
  • Charaktertransfers von und auf die neuen Server werden vorübergehend deaktiviert sein.
  • Pre-Download: Patch 61.02 (Größe: 937 MB) kann ab sofort im TERA-Launcher heruntergeladen werden. Allerdings wird der Inhalt des Patches erst am 10. Oktober zugänglich sein. [Anmerkung: In Steam ist ein Pre-Download nicht möglich.]

Neuer Server “Saleron” ermöglicht frischen Einstieg

Wer auf einem „alten“ Server anfängt, der hat es oft schwer, sich in die bestehenden Strukturen aus Gilden und Auktionshaus einzuleben. Alle anderen Spieler haben bereits einen monatelangen Vorteil und oft fühlt es sich wie ein permanentes Hinterherhinken an.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Umso schöner ist es doch, wenn man auf einem frischen Server anfangen kann! TERA eröffnet deshalb ebenfalls am 10. Oktober 3 neue Server. Wer eine weitestgehend deutsche Community will, der siedelt auf dem Server „Saleron“ an und ist direkt an vorderster Front dabei, wenn die großen Gilden entstehen und die Machtverhältnisse austariert werden.

Neugierig? Hier könnt ihr TERA kostenlos spielen

Neue Dungeons mit frischen Belohnungen

Tera Dungeon Syruk

Um dem Namen Macht der Mechanik gerecht zu werden, kommen zwei neue Dungeons ins Spiel.

  • Syruks Forschungsstation lockt mit 3 neuen Bossen und benötigt eine Start-Ausrüstung der Stufe 431. Hier gehen die Spieler unheimlichen Experimenten auf den Grund, die in einer unterirdischen Forschungsstation tief im Dschungel abgehalten werden.
  • Der zweite Dungeon, der RK-9 Hangar, benötigt bereits eine Ausrüstung von Stufe 439, kommt ebenfalls mit 3 frischen Bossen daher. Auch hier geht es um einen etwas fehlgeleiteten Wissenschaftler, der mit seinen tödlichen Robotern ein bisschen zu viel Chaos stiftet, um ihn am Leben zu lassen.

TERA Club (Abo) nun noch attraktiver

TERA ist grundsätzlich ein Free2Play-Spiel, man kann aber durch ein „Abo“ einige Vorteile im Spiel bekommen. Wer sich dazu entschließt, dem TERA Club beizutreten, der bekommt nicht nur jeden Tag zusätzliche Gegenstände, wie kosmetische Upgrades, Tränke oder Materialien und Bonus-Instanzbesuche, sondern auch ein paar permanente Buffs. Diese wurden mit Patch 61 nun ebenfalls verbessert.

Tera Clubmount
Im TERA-Club gibt es auch ein schickes Reittier!

Die Anzahl der permanenten Stärkungen steigt von 2 auf 4:

  • 100% mehr Gold durch Quests
  • 100% mehr Rufpunkte
  • Permanente komplette Kristallbindung
  • Erhöhung der Herstellungsgeschwindigkeit um 50%

Doch auch abseits dieser großen Änderungen krempelt TERA viele Spielmechaniken um. So wird das Beutesystem nun überschaulicher, das Verzauberungssystem verständlicher und generell einige Mechaniken handlicher. Das sollte sowohl Veteranen als auch Neulingen zu Gute kommen.

Die komplette, sehr lange Liste mit allen Änderungen in Patch 61 „Macht der Mechanik“ findet ihr in unseren Quellen.

Gebt ihr TERA noch eine Chance und wagt einen ersten Blick? Oder nutzt ihr den Zeitpunkt, um auf dem neuen Server frisch durchzustarten?


TERA bekommt übrigens einen Mobile-Ableger – TERA M erscheint noch in diesem Jahr in Korea!

Quelle(n): de.tera.gameforge.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
71 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Zindorah

Man kann sich echt einfach auf 65 kaufen oder?

Dahoo

Oh Gott dieses Spiel war so eine Enttäuschung, keine 3 Tage habe ich es ausgehalten. Damit mein ich gar nicht mal die altbacken Grafik sondern viel mehr die schreckliche Itemwirtschaft und das recht wackelige Kampfsystem. Das würd ich nicht nochmal anfassen auch wenn ich dafür Geld bekommen würde :D. Wie nennt sich das wohl dann ??
earn2play ^^

Jacob Paatsch

Unnötiger Kommentar ! Spiele es seit 4 Wochen, hab ne super Gildencommunity vorgefunden. Das Kampfsystem ist super und es gibt immer neue kniffe zu erlernen “es fühlt sich an als gäbe es kein Skillcap”. Die Grafik ist gewöhnung, hat dennoch ihr vorzüge vor anderen MMO’s, außerdem BRAUCHT ihr keinen cent um erfolgreich den Endkontent zu spielen!
viel spaß beim reinschnuppern 😉
#f2plohntsicht

Dahoo

Unnötig ist nur solchen kram noch schön zu reden, erspart euch das nervige Itemmanagment was der gute Jacob mal so gar nicht erwähnt hat (wäre auch noch die höhe für sowas zahlen zu müssen, zumal das heut zu tage zum modernen Free2play so oder so gehört das man ohne zu zahlen an jeden Content kommt…. alles andere ist eh nen Witz und gehört pleite zu leaven)
und sucht euch was anständiges zu Zocken.
Dieses Miese Pixeluniversum brauch sich heute keiner mehr antun wenn lauter neue klasse Titel in den Startlöchern stehen oder frisch raus sind.
Wer son Kampfsystem mag Revelation Online, Secret World Legend, wer eher ballern mag Destiny2 um nur einige zu nennen die um Klassen besser sind als dieser Teranische Unrat.

Martin

Im Forum wird gut diskutiert das neue Server das Spiel töten. Bin mal gespannt:)

Nookiezilla

Aufgrund von?

Zindorah

So wie ich gelesen habe sind die Server jetzt schon fast leer mit dem neuen wird das wohl so kommen, das die Server endgültig wieder Leer sind. Aktuell sind die Server wohl am untersten Limit wo es Spaß macht. Es tummeln sich wohl viele im Beginner-Gebiet rum aber die kommen fast nie bis zum Ende.

Francis

Gilt aber nur für FR-Server

Sero Blu

Ich hoffe TERA kommt bald auf die PS4 – , –

Quickmix

Das hoffe ich auch sehr. Will nicht mehr auf dem PC spielen. TERA ist richtig unterhaltsam.

Martin

Kommt nicht nach EU nur US

Ümmet Karabacak

Quelle?

Steffen Kiky

Das Kampfsystem hat mir sehr gut gefallen. Das problem war oft der dungeonzwang und das rng. Da es f2p ist kann man ja mal reinschauen. Welche klasse macht jetzt gut DMG? Der Waldi war ja zur meiner Zeit einfach nur mist. Der mage wurde genervt, da hatte ich kein Bock mehr.

Dawid

Die Mondtänzerin ist ziemlich stark.

Erzkanzler

War meine Lieblingsklasse in Tera, mit der war ich richtig gut… aber nun ja Polizeiautos und Pech beim Plussen hat´s mir auf Dauer einfach vermießt.

Zindorah

Die wird ja arg generft, meinst du die ist noch gut Spielbar?

Dawid

Gute Frage, wie sich das auswirkt. Der Krieger ist aber auch eine sicherere Wahl, Berserker teilt auch ordentlich DPS aus.

Nyurashi

Warri ist zurzeit definitiv in der Top 3 DPS Klassen und auch meine Mainklasse. Man muss jetzt auch nicht mehr zum Glück die Sense mit anderen Warris teilen.
Der mage hat ein großes Skillrevamp bekommen und spielt sich jetzt deutlich anders. DPS technisch ist der auch noch recht gut dabei.

André Saxeus

Ok ich bin dabei , das lasse ich nicht nicht entgehen.

Empfehlung einer klasse wo man solo gut durch kommt ?

HP

Wäre einen Versuch wert, wenn nicht die Beta von Camelot Unchained vor der Tür stehen würde.

Zindorah

Das hat mich auch super interessiert, nur komme ich einfach nicht mehr mit dem Art-Style klar. Da geht es leider zu sehr um Nostalgie =(

Terres

Spielt die Mehrheit nicht auf den US Servern von En Masse? Zumindest damals schien es so als sei ein Großteil der dt. Spielerschaft rüber gewechselt.

Dawid

Aus meiner Sicht und erstmal wertfrei (dass EnMasse z.B. einen günstigeren Shop hat oder mehr Events veranstaltet, liegt auf der Hand):

Auch wenn einige es lieber so gewollt hätten, nein. Die deutschen Spieler, die ich bei EnMasse damals getroffen hatte, konnte ich an einer Hand abzählen. Ein paar Leute haben es ständig versucht, alle von EnMasse zu überzeugen. Das hat dann mehr gewirkt, als es eigentlich war.

Capscreen

Ahh, sowas kommt immer genau dann, wenn das Semester wieder anfängt. Diese MMORPG Entwickler scheinen echt nen Riecher für sowas zu haben…

Kupo Mogry

Ich liebe Deine Kommentare…

Slayer

Zumindest kommt ein männlicher Brawler
http://mein-mmo.de/tera-meh

KamikazeOli

Ist das Game denn pay to win?

Alex Katakuna

Nein, dass auf gar keinen fall. Nur Dinge wie EXP Buffs können mit echtgeld gekauft werden.

Erzkanzler

Da muss ich einschreiten, Du kannst dir sehr wohl teure RNG-Boxen oder andere Shopitems kaufen und diese (bzw. deren Inhalt) gegen Ingame-Währung verticken.

Somit ist es innerhalb kürzester Zeit möglich sich mit einer dicken Brieftasche überlegene Ausrüstung zu kaufen. Und sollte sich das Upgrade-System für Waffen und Rüstungen nicht geändert haben, ist das plussen von Gegenständen ohne Shopitems unangenehm zeitaufwendig und repetetiv weil man unendlich häufig den selben, wenig fordernden, Dungeon laufen muss um das Material zu erspielen.

MicroCuts

Hat dir nur kaum geholfen, weil im schwersten Endcontent sehr viel Skill benötigt wurde und die besten Items waren gebunden. Die besten Stammgruppen waren keine „Shopper“…ich hatte damals immer nur Tera Abo und kam sehr schnell voran.

Hat sich das mittlerweile geändert?

Erzkanzler

Naja es ging ja um Pay2Win und auch im Endcontent brauchst du geplusste items. Und plussen geht deutlich schneller über Items die du im Shop kaufen kannst. Natürlich kannst du sie auch erspielen, aber du wirst deutlich länger brauchen als jemand der seine Kreditkarte zückt.

Ich frag mich bei solcher Argumentation immer wie jemand Pay2win definiert um hier dieses Prinzip nicht zu erkennen.

Natürlich kannst du nicht direkt im Shop die geilste Waffe kaufen, ein so erkennbares Monetarisierungssystem wird heute kaum noch ein Publisher wählen, wissend, dass dies zu starker Gegenwehr in der Spielerschaft führen würde.

Aber es ist in Tera mit Umweg über verkaufte Shopitems, also investiertem Echtgeld, durchaus möglich sich innerhalb kürzester Zeit deutlich zu verbessern. Gesteigert wird dies über die Verzauberungsitems, die es im Shop in großen Mengen gibt welche im Spiel nur mit viel repetetivem zeitlichen Aufwand zu erspielen sind. Im Vergleich mit jemandem der den Shop nicht nutzt wird es deutlich. Würden diese beiden nun also mit gleicher Skill-Voraussetzung gegeneinander antreten… gewinnt derjenige der Geld investiert hat. Das ist so ziemlich lupenrein Pay2Win.

Und die unbegründete Annahme, dass die “besten Stammgruppen” keine “Shopper” waren, ist weit hergeholt. Ob sich Spieler massenweise Alkahest aus dem Shop gekauft haben oder nicht, kannst du einfach nicht bewerten.

Dawid

Ich habe nie was im Shop gekauft und gehörte zu den am besten ausgestatteten. Das Abo habe ich mir lediglich gegönnt, das hat den Progress angenehm beschleunigt.

Wenn du relativ weit oben mitspielst, hast eh genug Gold und Echtgeld bringt dich dann auch nicht so viel weiter. Es geht also schon, wenn du eine gute Gilde hast.

Als Solo-Spieler oder mit sehr wenig Zeit wirst eher Probleme haben, oben mitzuhalten, jo. Dann kommst irgendwann an einen Punkt, wo es nur sehr zäh weitergeht. Aber hast du dann auch den Anspruch? Falls ja, wirst sehr dahin gedrängt, Geld auszugeben.

Ich bin aber auch wie viele hier nicht mehr up-to-date.

Erzkanzler

Ich bestreite auch nicht das es ohne geht 😉

Pay2win bedeutet ja (zumindest in meiner Auffassung) nicht das man nicht ohne Geldeinsatz oben mitspielen kann, sondern dass Spieler mit gleichem zeitlichen Aufwand und Skill jenen unterlegen sind, die Geld im Shopsystem lassen. Und die (zeitlich ausgleichbare) Kluft zwischen diesen beiden Spielergruppen ist in Tera schon extrem hoch. Die Aussage “Tera pay2win? -> Nein, dass auf gar keinen Fall.” empfinde ich da dann doch als etwas sehr optimistisch 😉

Aber gut. sei es drum, genau diese Diskussion hab ich schon bei BDO geführt. Reine Definitionsfrage. Zumindest sollte man sich bei Tera vorab informieren wie das Monetarisierungssystem im Bezug auf Rüstungs- und Waffenaufwertung angelegt ist. Ich erachte es persönlich als zumindest fragwürdig.

Dawid

Ja, ist schon richtig darauf hinzuweisen. So weiß jeder, was ihn erwartet. Je nach Definition kann man es schon als eine Stufe des Pay2Win betrachten.

“Spieler mit gleichem zeitlichen Aufwand und Skill jenen unterlegen sind, die Geld im Shopsystem lassen”

Mit gutem Skill sowie guter Gilde, kommt jedoch der Zeitpunkt, dass es keinen Unterschied mehr macht, deutlich schneller. Du kannst mit Geld also nicht endgültig “gewinnen” und die beste Ausrüstung hast auch mit Geld nicht sicher, weil du für die besten Items die schwersten Instanzen bewältigen musst. Die Kluft kommt aber schnell zustande, ja/ Ich glaube, da nehmen sich die guten F2P-MMOs nicht viel heutzutage, zum Teil hast sowas sogar in Buy2Play-MMOs. Ich persönlich fand Abo-Modelle immer am besten 😉

Interessant fand ich den Ansatz im folgenden Artikel, Pay2Win in Tiers einzuordnen: http://www.mmogames.com/gam… Dann kann man das Ganze mal auseinandernehmen und schauen, in welches Tier jenes und dieses MMO passt. Den Artikel kann man noch besser machen.

Es gibt jetzt übrigens ein neues Verzauberungssystem: https://de.tera.gameforge.c
Muss ich mir mal anschauen dann, wer weiß, was sich dahinter versteckt 😉

Lootziffer 666

naja, du bist einer von 100, der halt alles optimal erwischt hat im Spiel. schön für dich. und dann gibs noch dutzend leute die ohne abo und echtgeld versuchen waffen zu plussen, und daraus ne Lebensaufgabe wird. weils z.b dauernd scheitert. ich hatte auch gute dungeon gruppen, und ne gilde usw. hilft dir nur leider einen feuchten furz, wenn du perfekt spielst mit deiner gammelwaffe, und dennoch meilen hinter denen liegst, die die beste waffe im Spiel schon gemaxt haben. also wenn du pech hast, brauchst du 10 mal so lange, bis du irgendwann mal deine waffe soweit hast. und das du richtig am Arsch bist, merkste dann, wenn du die waffe fast fertig hast, und 1 monat später bereits die nächste große neue waffe kommt. xD
das war zumindest meine Erfahrung. ich kann zwar sagen, man brauch nich die beste waffe für guten schaden. aber wer mit seiner Klasse das beste rausholen will, dem bleibt nix anderes übrig.
wie das ganze im pvp aussieht, wollte ich gar nicht erst rausfinden.

Dawid

Bei mir lief nicht alles gut, es gab andere, die hatten in einigen Content-Perioden deutlich mehr Glück als ich! Und dann gab es welche, wo ich wieder mehr Glück hatte. Ich habe das Plussen manchmal echt gehasst, weil mir einmal bei meiner Waffe relativ lang die letzte Stufe gefehlt hat. Lag aber weniger am Geld, sondern mehr am Plus-Pech. Im Nachhinein war es aber doch cool, weil ich so länger am Ball geblieben bin, mein DMG trotzdem hoch war und ich Ziele hatte. Da bin ich zum Glück nicht schwach geworden, war aber auch eine gute Waffe.

Du wirst immer Leute haben, die besser ausgerüstet sind als du. Und die müssen es ja nicht zwangsweise durch großen Geldeinsatz erreicht haben. Das ist ja die Krux. Die hatten vielleicht einfach mehr Glück, das war schon so, als TERA noch ein reines Abo-Modell hatte.

Problematisch ist nur, dass durch den Geldeinsatz mehr Leute ggf. schneller zur besseren Ausrüstung kommen können und wenn du unglaubliches Loot- und Pluspech hast, kann sich dein Frust so noch mehr verstärken und du wirst eventuell schwach. Oder eher: Du siehst hier vor deiner Nase, dass du ja was dagegen tun kannst, um schneller aufzuschließen. Das sind schon bewusste Tricks, um von den Leuten Geld zu bekommen.

Lootziffer 666

naja, alleine die Aussage “du wirst immer leute haben, die besser ausgerüstet sind als du”
kann ich mir auch nich alles schönreden ehrlich gesagt.

Zindorah

Wenn die Polizeit Autos nicht wären…und der Content wieder schwer wird. Schade das er damals generft wurde.

Kapri

Welchen Content hast du denn zu welcher Zeit gecleart?
In den meisten Fällen beschweren sich immer die falschen Leute.
Wir hatten mehrere Serverfirsts 2012/13.. Die Dungeons waren auf Anhieb nie Leicht! Ohne dich zu Beleidigen, denke ich, dass du die Dungeons wahrscheinlich erst geschafft hast nachdem diese generft wurden und es 20 Guides im Internet gab oder man sich übertrieben starke Rüstungen holen konnte.

Zindorah

Wir haben damals zu Release gespielt, da war das knüppel hart. Dann haben wir vor paar Monaten rein geschaut und konnten (Gear Vorausgesetzt) relativ Easy da durch laufen, weil vieles nicht mehr One-hitted und man so deutlich öfter failen konnte. Allein die BAMs in der offen Welt, kann man ziemlich gut Solo spielen jetzt.

Es ist nicht abzustreiten, das es einfacher geworden ist, mag sein das es für “Normale” Spieler immer noch schwer ist, aber wenn man aus WoW und Co. kommt wo Mythic-Raids am Tag sind, ist der Content halt relativ in Tera, da ändert auch Aktiv-Combat nix dran^^

Wobei das auch sein kann, das man einfach mittlerweile viel gelernt hat aus anderen MMOs und es immer nur das selbe ist : “Weiche da aus und mach dabei viel Schaden”

Wir lassen uns aber überraschen^^

Namma

Mich würde interessieren wann die ps4 Version kommt.
Mit der schau ich wieder rein.

Fluffy-Chan

ihr immer mit eurer scheiß ps4 xD
Kauft euch nen rechner mensch <.<

Namma

Warum sollte ich ihn mir kaufen, wenn ich einen habe ????
Ich habe TERA auch gespielt schon in der koreanischen Beta und die collectors Edition hab ich hier auch rum liegen. Mich würde TERA als Konsolen Version einfach brennend interessieren, da es sich vom Kampfsystem anbietet um mal gemütlich auf der Couch aufm großen Fernseher bissl zu Farmen 😀
Und am Pc startet irgendwie immer wow da kann ich einfach nichts gegen unternehmen { es zwingt mich }

Alexander Jahn

Bitte lasst euch nicht verarschen. Mit einem 300€ pc machst du gar nichts in tera, genau wie du auch in sonst keinem game auch nur irgendwas machst. Es ist einfach eine lüge, wenn man behauptet, dass man mit dem pc ansatzweise so günstig davon kommt, wie mit einer konsole. Es gibt definitiv genug vorteile am pc, aber finanziell nicht.

Lootziffer 666

stimmt nicht so ganz, zum einen muss man nicht so oft aufrüsten wie manche das behaupten. ich kann mit meinem pc jetzt schon seit 3 jahren zocken ohne upgrades. die neuen spiele gehen zumindest noch auf mittleren einstellungen. und was spiele kaufen angeht. nun ja. es ist halt pc. wenn man will, holt man sich fast jedes game kostenlos. (nich das ich sowas machen würde…)

edit.: ja du hast aber Recht. mit nem 300 euro Pc würde Tera vermutlich alles andere als gut laufen.

RagingSasuke

Warum sollte ich 1000 tacken + ausgeben und mich an nen rechner setzen, wenn ich 300 bezahlen kann und auch zocken kann. Diese aufforderung lol ist doch jedem das seine. Ich hab früher auch nur PC gezockt, hab ich einfach kein bock mehr drauf, nun bin ich konsolero 😉

Ympker

Für 300€ bekommst sogar nen PC der Tera problemlos packt, und an den du einen Xbox Controller anschließen kannst, den pc per hdmi mit deinem tv koppeln und mehr games zu günstigerem preis und besserer Leistung genießen kannst (pc kann man aufrüsten).

RagingSasuke

Ne ne du, danke. Ich versteh nie warum man leute zu nem rechner überzeugen muss. Die ps4 hab ich bereits gekauft, warum nochmal 300€ ausgeben für was was ich nicht mal will? ????

Namma

Das stimmt, aber einige exklusiv Titel könnte man nicht spielen. Wüsste kein pc Spiel was an Horizon Zero Dawn ran kommt nur als Beispiel.
Mit dem hdmi Kabel klappt super aber in unserer neuen Wohnung bräuchte ich ein 32meter Kabel und müsste 3 Wände durchbohren um vom Büro ins Wohnzimmer zu kommen. Da vertritt Miene Frau eine andere Meinung wie du 😀

Ympker

Hmm..ja in dem Fall müsste man halt prüfen ob Steam Link funktioniert 🙂 Damit kannst du alles, auch nicht steam games, in guter Qualität auf deinen tv streamen und zocken. Aber ja, die ms ping die da verloren gehen im mp wären ne Überlegung wert bei der Konsole zu bleiben. Tatsächlich versuche ich mich schon lange für eine Konsole zu begeistern, aber kostenpflichtiger multiplayer, die Tatsache dass Microsoft alle kommenden Xbox games auch auf pc releasen will (nix exklusiv mehr) und die günstigeren games durch g2a/steam sales sprechen dagegen. Genau wie die Tatsache, dass ich eben wirklich einfach meinen Xbox Controller anschließen und aufm sofa zocken kann^^

Namma

Ging mir ähnlich, bin mit Konsolen aufgewachsen , aber Anfang 2000er langsam immer mehr aufn pc geschwenkt mit gw1 und wow dann Jahre langer pc Spieler. Die ps3 hab ich mir dann als 3D bluray gegönnt und sie war das schlimmste technische Gerät was ich je besessen habe. Die ps4 pro hab ich zufällig bekommen und natürlich mal angeschaut und ja was soll ich sagen, mittlerweile weiß ich nicht ob ich wenn ich eins abgeben müsste doch lieber den pc weggebe .

Alzucard

Nier Automata. Davon abgesehen sind viele spiele auf dem, pc billiger

RagingSasuke

Kommt niemals an horizon dran O_O hab beides gespielt aber neeeee nier automata kommt in meiner persönlichen liste nicht mal in die nähe von horizon

Alzucard

Storytechnisch ist nier viel besser als alles. Ok mal abgesehne von LIS

Alzucard

Ich versteh net wieso alle ps4 kaufen und dann meckern, dass die spiele nicht auf die ps4 kommen.

RagingSasuke

Meckerei gibt es eigentlich nur wenn der entwickler sagt das sie es für die konsolen releasen wollen. Ansonsten lese ich wenn überhaupt nur “wäre geil WENN”
Ich versteh nicht wieso man sich mit einer konsole immer mit irgendwelchen bescheuerten argumenten ein PC aufschwatzen lassen muss

Alzucard

Meiner Meinugn nach gibt es keinen wirklichen Grund sich eine Konsole zu kaufen. Sie ist unpraktisch. Man braucht immer einen pc dazu um ordenltich arbeiten zu können. Man kann nicht in games schreiben. hat weniger Spielauswahl. Die server haben häufig probleme (derzeit)
Ich könnte ziemlich lane so weiter machen. Ich will hier keinem irgendwas aufschwatzen. ich hasse nur imemr dieses gefrage nach Konsolen Versionen.

RagingSasuke

Unpraktisch ist ne konsole eben überhaupt nicht, anschliessen spiel rein fertig. Kannst sie wenn man so will das ding in 10 sekunden abbauen und locker mitnehmen, für einen rechner muss man dann schon ordentlich schleppen. Zum anderen habe ich nicht das geld (was ich auch nicht ausgeben will) um mir einen ordentlichen rechner zu kaufen der was taugt, vorallem nicht zwei, da wir im haushalt zu zweit zocken und ich da nicht pro guten rechner 500€+ ausgeben will. Man kann es drehen und wenden wie man will, jeder holt sich das was ihm mehr zu sagt. Ich war selber mal PC zocker, mir ging es aber irgendwann auf die nüsse mich an den schreibtisch zu hocken. nicht jeder arbeitet an einem PC zuhause, wäre dem so, ja dann würde ich dir zustimmen. Ich jedenfalls hab für die arbeiten die man am PC erledigen muss einen von der firma gestellten laptop der für zum arbeiten völlig ausreicht da ich da keine arbeit von stunden verrichte zuhause sondern nur sachen mache die ich innerhalb von 20-30 minuten erledigt habe.
Es gibt bei beiden so viele vor und nachteile das da keine seite das recht hat die andere schlecht zu reden. Ist halt persönlicher geschmack.

Alzucard

Laptop? Da musste nun echt net so viel schleppen.

RagingSasuke

Bevor ich mit einem laptop zocke und meine freunde alle versuche zu überredeen. Ne du, selbst wenn du mir das geld schenkst, vergiss is du kannst mich nicht bekehren xD

Lilith

Sollte nicht dieses Jahr noch eine Ps4 Version kommen?

Koronus

Danke Cortyn. Jetzt habe ich Lust es auszuprobieren.

Madarath

Als sie damals die Möglichkeit der Rüstungsumgestaltung aus dem Spiel genommen haben um den ganzen Shop-Mist besser verkaufen zu können, habe ich mit Tera aufgehört.

Damals: 2012/2013 waren tolle Zeiten. Jetzt nicht mehr…

Beispiele:
Autos als Mounts
Bunte Kinderoutfits
Bonbons/Eis als Waffendesign

Und ganz wichtig:
GENDER LOCK

Wenn das alles nicht mehr so ist, komm ich wieder. Aber da es nicht so sein wird ist Tera mit F2P leider gestorben.

Azaras

lol wie wollen sie den 3 server voll bekommen … 😀

Alzucard

es gibt viele, die neu anfangen werden/wollen
Außerdem ein neuer server ist das ja net direkt. Sie werden einfach kapazitäten freimachen und nen neuen aufstzen

Fluffy-Chan

Das stimmt allerdings. Generell merke zumindest ich im mmorpg bereich, dass viele zu ihren alten Spielen zurück kehren. Man merkt einfach das aktuell für mmorpgler nichts gescheites auf dem Markt ist. Neue Dinge brauchen alle noch sau lang. Und wo ist es besser als bei dem alten was man kent und eigentlich total mag ^^

Dawid

Der aktuelle deutsche Server wirkt auch sehr belebt, habe heute mal seit langer Zeit wieder reingeschaut…

Derdon

ist Tera noch zum empfehlen? Habe das damals gespielt als es noch ein b2p Titel mit Abo war, habe dann aber irgendwie aufgehört …

Lootziffer 666

schwer zu sagen find ich. rein objektiv betrachtet, würde ich sagen, man kann dem Spiel durchaus ne faire Chance geben. du solltest allerdings keinen leistungsschwachen Pc haben, da grad in den Dungeons die fps durchaus auf unter 20 droppen können, sehr oft. das upgraden der waffen ist außerdem sehr Zeit intensiv, es sei denn du gibst echtgeld aus, (upgrades haben außerdem eine Fehlschlagschance, was ich persönlich äußerst unangenehm finde)
wenn du nix gegen den Zwang hast weibliche Chars spielen zu müssen, wenn du beispielsweise Ninja spielen möchtest, dann kannste es auf jedenfall mal ausprobieren. das leveln ist zumindest besser geworden, anfangsgebiet wurde komplett überarbeitet, und naja, das gameplay ist auf jeden Fall sehr gut und herausfordernd, und passt gut in die heutige Zeit noch hinein.

Derdon

super vielen Dank 🙂

Alex Katakuna

Testen schadet nicht. Ich habe damals viel Lineage gespielt und Tera war da wie für mich gemacht. Das Kampfsystem ist sehr gut, es sieht immer noch schön aus. Und wie Lootziffer schon gesagt hat, haben sie viel dafür getan, dass das lvl mehr Spass macht. Das Spiel zwingt dich nichtmal die Story zu spielen. Im Endeffekt kannst du auch einfach Inis ab lvl 20 laufen. Über Steam einfach nebenbei laden.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

71
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x