TERA: Europa bekommt neues Startgebiet, Amerika hat Termin für Brawler

Tera verbessert in Europa die Spielerfahrung für Neulinge, im Amerika ist man bereits in der Planung des nächsten Patches.

Neue Insel, neue Story

Beim MMORPG Tera zieht der Publisher Gameforge nun endlich nach und veröffentlichte heute den neusten Patch. Der bringt neben dem neuen Startgebiet der Traumbauminsel auch zahlreiche Verbesserungen, etwa an der Charaktererstellung, den Chatkanälen oder der Wiedereinstiegserfahrung für Veteranen, die eine Weile von Tera abstinent geblieben sind. Wir haben bereits ausführlich über die Neuerungen berichtet.

Auf der neuen Insel ist es harmonisch - für ein paar Minuten.

Auf der neuen Insel ist es harmonisch – für ein paar Minuten.

Bald fliegen die Fäuste

Tera-The-Next-Brawler

In den USA bereitet man den nächsten Patch schon vor.

In Amerika hingegen gibt es jetzt einen Termin für den nächsten Patch. Die neue Klasse, die exklusiv für Menschenfrauen verfügbar ist und Brawler getauft wurde, wird ab dem 8. Dezember unter der Flagge von En Masse veröffentlicht.

Neben der schlagwütigen Frau bringt der Patch aber auch noch zwei neue Instanzen, eine davon ist eine schaurige Mission auf stürmischer See, die über mehrere Schiffe führt (Kalivan’s Dreadnaught), die andere eine gruselige, verlassene Insel (Forsaken Island), auf der so einige Geheimnisse warten.

Einen europäischen Termin für die neue Klasse gibt es noch nicht.


Mehr zum Spiel und den aktuellen Patches findet Ihr auf unserer TERA-Themenseite.

Autor(in)
Quelle(n): de.tera.gameforge.comventurebeat.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (19)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.