Tera: Neue Klasse in Korea live – Sind Geschlecht und Rasse wieder festgelegt?

Das Action-MMO Tera bekommt in Korea eine neue Klasse. Wird sie wieder auf Rasse und Geschlecht festgelegt sein?

Einen Namen gibt es bislang nur auf Koreanisch. Hier schlagen MMO-Seiten, die sich mit Asien beschäftigen, als Übersetzung „Brawler“ oder „Kung-Fu Master“ vor. Einig ist man sich darin, dass die neue Klasse ein „offensiver Tank“ ist, die sich mit Ihren mechanischen Handschuhen in den Nahkampf stürzt; Gegner mit Schlägern, aufwendigen Kombos, Wurfgriffen und anderem beharkt.

Bisher hat man in Promo-Videos nur eine Menschenfrau gesehen und gerätselt, ob das heißt, dass auch diese Klasse wieder „gender- und racelocked“ sein wird – so wie die letzten Neuzugängen. Jetzt kann sagen: Jo, genau so ist es. Menschenfrau, sonst nichts.

Was das koreanische Sommer-Update, das heute aufgespielt wurde und wahrscheinlich irgendwann in 2016 nach Europa kommt, sonst noch bringt, könnt Ihr hier nachlesen.

Autor(in)
Quelle(n): 2pmmoculture
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (3)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.