SWTOR verschenkt seine ersten beiden Erweiterungen

Bei SWTOR ist man in Feierlaune. Als Dank erhalten die Spieler 2 Erweiterungen des MMORPGs geschenkt!

Beim MMORPG Star Wars: The Old Republic gibt es wieder einen Grund zu feiern – und die Spieler profitieren davon. Die Entwickler zeigen sich nämlich spendabel und hauen gleich zwei Erweiterungen kostenlos unter die Spielerschaft.

Es gibt kostenlos für alle Spieler die beiden ersten Erweiterungen von SWTOR – „Aufstieg des Huttenkartells“ und „Schatten von Revan“. Die Geschichten erzählen den ausufernden Konflikt zwischen Imperium und Republik, der auf Makeb seinen Höhepunkte findet. Doch kurz danach tauchen die Revaniter wieder auf und scheinen ihren Meister zurück ins Leben gebracht zu haben.

SWTOR Speeder KOTOR Resize

Das Freischalten der beiden Erweiterungen ist denkbar einfach. Ihr müsst dafür lediglich auf die offizielle SWTOR-Seite (Link zur Codeeingabe), euch mit dem Spielaccount einloggen und den Code „REVANRETURNS“ eintragen.

Wer auch noch ein cooles Swoop-Bike abstauben will, der gibt danach noch den Code „KOTORSPEEDER“ auf der gleichen Seite ein.

„Aufstieg des Huttenkartells“ und „Schatten von Revan“ umsonst

Der Grund für diese spendable Aktion ist die Veröffentlichung des Spieleklassikers Star Wars: Knights of the Old Republic auf der Xbox One. Der Spieleklassiker aus 2003 wurde heute, am 24. Oktober 2017, im Xbox-Shop erneut veröffentlicht.

SWTOR Ruestung Malak

Ebenfalls neu sind einige Angebote im Kartellshop von SWTOR. Die Kleidungsstücke, die an Helden und Feinde des ursprünglichen KOTORs erinnern, sind für 2 Wochen wieder im Shop erhältlich. Wer also die coolen Rüstungen von Revan oder Darth Malak bekommen will, kann im Shop nun seine Kartellmünzen ausgeben.

Jedoch sollte man sich mit der Entscheidung nicht zu viel Zeit lassen. Denn beide Codes sind lediglich bis einschließlich dem 6. November gültig.

Wer seit sehr langer Zeit nicht mehr in SWTOR reingeschaut hat, sollte von diesem Angebot Gebrauch machen.


Wie die Roadmap für SWTOR aussieht, das haben wir euch hier gezeigt – es gibt noch einige Pläne für den Herbst!

Autor(in)
Quelle(n): swtor.com/de/massivelyop.com
Deine Meinung?
0
Gefällt mir!

10
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Longard
Longard
2 Jahre zuvor

Ich mag ja Star Wars. Aber SWTOR kann ich mir echt nicht mehr geben. Das Spiel ist so übelst schlecht gealtert, und dann diese Baumstamm Animationen.. Ja, Grafik ist bei weitem nicht alles, und gerade das man so schön Böse sein kann ist bei dem Game schon ein Alleinstellungsmerkmal. Aber irgendwann ist dann doch eine Grenze erreicht.

Gaburias Myucheu
Gaburias Myucheu
2 Jahre zuvor

„Grafik ist nicht alles ABER“
„Ich bin kein Nazi ABER“
„Ich bin kein Mörder ABER“
„Ich bin kein Pedo ABER“

Koronus
Koronus
2 Jahre zuvor

Awesome.

Chucky
Chucky
2 Jahre zuvor

Lohnt es sich SWTOR als Gelegenheitsspiel solo zu spielen? Hab es damals zum Release gespielt aber mit LvL 39 aufgehört… Story mäßig war es ja schon super. Wie sieht das als Solo Spieler aus mit Abo? Nötig oder nicht?

Skyrak
Skyrak
2 Jahre zuvor

Wenn dir die Story gefällt dann kannste als Gelegenheitsspieler gut weiter spielen. Problem. Ab Lvl 50-55 ist dann Feierabend mit Leveln. Was aber nicht ganz so schlimm ist, denn wenn man auf Story steht sind die Klassenstorys am Anfang ganz gut. Ab dem 1.ten Addon ging es damit schon bergab weil alle Klassen ein und die selbe Story haben und da sich das viel Twinken nicht mehr gelohnt hat. Höchstens einzig und allein um die Gespräche sich anzuschauen wegen dunkel und hell Entscheidungen. Huttenkartell hätte man sich damals sparen können meiner Meinung nach. Ich persönlich fand Makeb fürn A…^^ Revan Story war dann wieder um einiges besser. So und ab hier ist dann F2P mässig dann auch schluss…

Kotfe und Kotet Kapitel sind dann wieder nur mit einem Abo Komplett spielbar. Die Story hier hinter finde ich persönlich auch ganz gut. Einige Entscheidungen die man hier trifft wirken sich auch wirklich auf die „Gefährten“ aus. Aber nicht überlebenswichtig nur Storytechnisch. Sehr interessant und die eine oder andere Wendung löst schon ein kleines Waaaass aus wink
Vorteil der Kapitel: Du spielst sie mit einem Char (Abo) einmal komplett durch und solltest du dann auf F2P zurück gestuft werden sind alle Kapitel die du bis dahin gespielt hast auch im F2P Spielbar.

Was den Rest angeht: PvP kann man eine bestimmte Stückzahl ohne Abo spielen. Wieviele es sind kann ich leider nicht sagen. Operations kann man keine F2P mässig spielen momentan da die Operationspässe entfernt worden. Aber wenn ich mich recht entsinne wird BW sie bald wieder einführen. Sind zwar nicht Solo Spiele aber wenn man Random irgendwo mit will sollte das kein Problem sein da immer wieder am Tag Gruppen zusammensgestellt werden. GSF kann man glaube ich ohne Probleme spielen als F2P. Joa habe ich irgendwas vergessen…. Weiss gerade nicht

Varoz
Varoz
2 Jahre zuvor

Danke für die Info, vielleicht werf ich ja mal wieder nen Blick ins Spiel

Quan
Quan
2 Jahre zuvor

Der König ist tot! Lang lebe der König!

HP
HP
2 Jahre zuvor

Die Codes werden zwar akzeptiert, aber unter Spiele wird nur die Huttenkartell Erweiterung angezeigt.

Andy Boultgen
Andy Boultgen
2 Jahre zuvor

Coole Aktion auch wenn diese Erweiterung schon uralt sind und die welche Swtor noch spielen die Erweiterung wohl schon besitzen dürften

Morteka
Morteka
2 Jahre zuvor

Das soll wohl neue Spieler anlocken, die alten sind fast alle weg. Darum kommt ja auch die Serverzusammenlegung.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.