Steam ändert Regeln zum Summer Sale Grand Prix, die kaum wer verstanden hat

Im Steam Summer Sale 2019 läuft gerade das Grand Prix Spiel. Da könnt ihr ein Spiel eurer Wunschliste gewinnen. Dass die Regeln verwirrend waren, erkannte nun auch Valve und verdeutlichte sie.

Das ist das Problem: Im Steam Summer Sale 2019 gibt es gerade den „Grand Prix“. Da spielt man eine Art Rennen. Ist man am Ende im Gewinner-Team und hat dazu noch ein bisschen Glück, schenkt einem Valve ein Spiel, das auf der Wunschliste steht.

Doch mit den Regeln kamen viele Nutzer nicht klar. Das war alles ein bisschen kryptisch und schwer zu verstehen. Wie man da gewinnen konnte und selbst Einfluss darauf hat, war vielen unklar.

Valve bemerkte das und verfasste einen Blogpost dazu. Man spricht darüber, welche Änderungen jetzt eingebaut wurden und erklärt, welches der Spiele auf der Wunschliste dann verschenkt wird.

Mit Grand Prix bekommt Ihr kostenlose Games im Steam Summer Sale 2019 – So geht’s

Das ist jetzt besser: Im Blog schreibt Valve, dass man das Feedback zur Komplexität der Steam-Grand-Prix-Aktion erhalten habe. Man führte jetzt diese Änderungen ein:

  • Die Pistenprescher und die Fahranleitung wurden verbessert, um die Regeln deutlicher zu machen
  • Änderungen am Back-End sorgen dafür, dass Team Corgi nicht dauernd vorn liegt
  • Änderungen am Code sorgen für ausgewogenere Teams
  • Mit einem neuen Gegenstand könnt ihr jetzt Boosts stehlen und eurem eigenen Team hinzufügen
Steam Grand Prix Corgi

Wie funktioniert das Spiel? Kurzgefasst tretet ihr einem Team bei und versucht, gemeinsam mit allen anderen Spielern in diesem Team, das tägliche Rennen zu gewinnen. Valve sucht dann zufällig Mitglieder des Sieger-Teams aus, die sie mit einem Spiel beschenken. Dieses Spiel stammt von der Steam-Wunschliste des ausgesuchten Spielers.

Welches Spiel der Steam Wunschliste gibts beim Grand Prix geschenkt?

Dieses Spiel wird ausgesucht: Im Blog schreibt Valve, welches Spiel einer Wunschliste in Frage kommt. Immer das oberste.

Seid ihr also im Gewinnerteam des Tages und Valve wählt per Zufallsprinzip aus, euch mit einem Spiel zu beschenken, wird es das Spiel, das auf Platz 1 eurer Wunschliste auf Steam ist.

Habt ihr ein bestimmtes Spiel im Auge, das ihr euch schenken lassen wollt, dann müsst ihr dieses also an die erste Position der Wunschliste schieben.

Sucht ihr Inspiration für die Wunschliste oder wollt sogar selbst kaufen? Schaut mal hier:

Steam Wunschliste
In diesem Beispiel würde man Cyberpunk 2077 geschenkt bekommen, wenn man zu den Ausgewählten gehört

Vorher vermuteten Spieler, das Valve zufällig eines der Wunschlisten-Spiele aussuchen würde und löschten deshalb alle bis auf ein Spiel von dieser Liste. Doch das ist unnötig.

Spiele auf Steam zurückgeben – So funktioniert die Steam-Rückerstattung
Autor(in)
Deine Meinung?
3
Gefällt mir!

1
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Orchal
Orchal
6 Monate zuvor

Oh, danke. Habe schnell mal die wichtigeren Sachen nach oben verschoben smile

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.